Klasse Bilderbücher!? Bertram Blaubauch macht den Anfang

Hier erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsbücher und -Filme und können Meinungen über Gesehenes und Gelesenes austauschen.

Dieses Thema im Forum "Film- und Bücher-Forum" wurde erstellt von Beth_31, 21 Mai 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Beth_31

    Beth_31 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo,
    ich habe einen spitzen Bilderbuchtipp. Bertram Blaubauch sucht sein Lachen! :applaus :applaus :applaus Die Kinder finden das super und jedes hat seine "Lieblingsgestalt" (außerdem gibt es sehr interessante Gespräche, wenn die Lieblingsgestalt ausgerechnet Theo Triefnase ist ;-). Ein wirklich außergewöhnliches Buch rund um das Thema Persönlichkeit (Angst, Wut, Freunde, Selbstwertgefühl), tolle bunte Bilder und witzig geschrieben. Die Botschaft spricht auch Erwachsene an!

    Ich schreibe das, weil ich noch andere Bücher zum Thema suche. Wär toll, wenn wir Bilderbücher zusammentragen könnten, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben. Ich meine solche, in denen wirklich Bild, Text und Aussage was besonderes sind.

    Und jetzt hab ich den Anfang gemacht und warte gespannt auf eure Antworten :pfeif

    Viele Grüße, euer Bilderbuch-Fan Beth
     


  2. kay1973

    kay1973 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Lukas sein Lieblingsbilderbuch ist "Die Hempels räumen auf", das hat er so oft vorgelesen bekommen. Weil die Hempels einen Kuchen backen wollen und der Schneebesen weg ist suchen sie überall danach, und räumen damit auch direkt auf. Am ende wird der Kuchen gebacken... und ratet mal wie danach die Küche aussieht... :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus
     


  3. Beth_31

    Beth_31 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Das klingt ja gut :applaus. Ich denke da spontan an "sieht aus wie bei Hempels unterm Sofa" ;-). Ich werde mal sehen, ob es das nicht bei uns inder Bücherei gibt.

    Was ich noch schöön finde, ist z.B. Kai kann's. Könnte nicht jeder eine große graue Katze brauchen, die einem sagt, was man alles gut macht? Oder Irgendwie Anders. Das ist so süß gemalt! Mein kleiner steht ja im Moment total auf den "Grüffelo". Kennt ihr das?

    Liebe Grüße
    Beth :banane:
     
  4. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Meine Kinder waren/sind verrückt nach der kleinen raupe Nimmersatt.

    Ist finde schon fast ein Pflichtbuch im Bücherregal der Kinder.
    Genauso wie
    Weist du eigentlich wie lieb ich dich habe.
     
  5. Maju

    Maju Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Pädagogisch unwertvoll, ohne Lernwert, aber einsame Spitze und vorallem für denjenigen der es vorliest ein Riesenspaß:

    Papa Löwe und seine glücklichen Kinder (Janosch)
     
  6. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Maju jedes Kinderbuch ist auf seine Art und weise Päd. Wertvoll und wenn es nur quatsch ist regt es die Phantasie an.
    und Phantasie ist wichtig in jedem Alter und gerade Erwachsene sollte ein wenig mehr davon haben den viele Vergessen wie es ist einfach nur mal quatsch zu erzählen.
    Daher denke ich mir mit meinen Kindern auch unheimlich gerne Quatschgeschichten aus.

    Das fängt dann so an dass ein roter frosch auf einer grünlila karierten Wolke saß und Erdbeereis aß usw.

    Jeder erzählöt einen teil dazu und es macht risigen Spaß hat aber so gesehen keinen päd. Hintewrgrund.
     
  7. kay1973

    kay1973 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Find ich auch, jedes Kinderbuch das gemocht wird ist wertvoll!
    Wir haben jetzt die Geschichte vom umgekehrten Samstag entdeckt, da wird alles anders gemacht, Tochter ist Mutter, Oma ist Kind usw. Total witzig!
     
  8. Beth_31

    Beth_31 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    ... gerade hatte ich wieder das Bilderbucgh "Ganz schön mutig" in den Fingern. Von einem kleinen Hund, der am Anfang vor wirklich allem Angst hat! ... Sehr süß gezeichnet.
    Genau wie "Kuschel, das Stachelschwein" ... das ist von den Zeichnungen her mein Liebstes. Ein Stachelschwein, das versucht kuschlig zu werden ... zu goldig! ... :hihihi

    Aber was ihr angesprochen habt find ich total wichtig. Quatschbücher für Kinder (und damit auch päd. wertvoll!) ... witzige Sprache, witziger Inhalt ... :lhg

    Kennt ihr da noch mehr ???
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden