Krankenversicherung

Sind Sie berufstätig und müssen ihr Kind tagsüber in andere Hände geben? Haben Sie Ratschläge, wie man damit zurechtkommt und wo seine Kinder gut aufgehoben sind? Hier im Forum Kinderbetreuung können Sie auch Ihre Dienste als Babysitter anbieten oder einen Babysitter suchen! Rund um die Kindertagesbetreuung. Stichworte: Babysitter, Tagesmütter, Babysittervermittlung, und Babysitterservice.

Dieses Thema im Forum "Kinderbetreuung + Babysitter" wurde erstellt von Bea1, 30 März 2006.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Bea1

    Bea1 Guest

    hallo,
    hab da mal ne frage:
    ich muß mich jetzt selbst krankenversichern, da mein verdienst 350 euro übersteigt. welche kv habt ihr und was zahlt ihr?
    grüße bea
     


  2. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Mußt Du Dich freiwillig weiter versichern? Oder geht das nicht über Deinen Mann???

    Also, da mein Mann Berufssoldat ist, muß ich mich auch freiwillig weiter versichern...Ich bin bei der Barmer Ersatzkasse, und zahle für alle normalen Leistungen (außer Krankengeld und noch irgendwas...öhm müßt ich genau raussuchen...) für mich und die Kinder monatlich 126 € !

    Es soll aber auch Arbeitgeber geben, die auch bei einem 400€ Job die KV übernehmen!!! Selten, aber gibt es...vielleicht erstmal da nachfragen, wenn Du es nicht schon getan hast... ;D



    LG Marion :sonne
     


  3. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Wenn du magst, würd ich mir einen Versicherungsmakler suchen, der dich unabhängig berät und dann kannst du auch alle Krankenkasse vergleichen! Wende dich aber an einen der ungebunden ist, da hast du dass beste Ergebnis.

    Bei Fragen einfach PN schreiben, könnte sie dir auch berechnen...

    :winken:
     
  4. Hypericum

    Hypericum :-)

    Registriert seit:
    28 November 2003
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ab 401€ kann man die Gleitzonenregelung anwenden,mache ich auch so ich verdiene Butto 406€ und habe 21€ Abzüge mit Lohnsteuerklasse 4,bei Lohnsteuerklasse 5 hätte ich so ca.85€ Abzüge gehabt.
     
  5. Felicitas

    Felicitas ständig auf Achse

    Registriert seit:
    19 April 2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Moin.
    wir sind selbstständig und haben zwei Mitarbeiter im Sozialversicherungsverhältniss über 400 € und drei mit bis zu 400 €.Sozialabgaben werden erst ab 401 € fällig und zwar für AG und AN.

    Da erkundige dich noch mal genauer.


    Feli
     
  6. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Erkundige dich mal bei der Personalabteilung wegen dieser Gleitzonenregelung......
     
  7. Bea1

    Bea1 Guest

    hallo,
    ich bin selbstständige tagesmutter und bei einem bruttoverdienst über 350,00 euro muß man sich selbst versichern, da greift auch keine familienversicherung.
    hab jetzt bei meiner kk (bkk mobil oil) nachgefragt und die haben mir was von 260euro erzählt aber das kann nicht sein.
    grüße bea
     
  8. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Nein stimmt, dass kann nicht sein! Normal sind so 30 bis 60 Euro, ohne extra Kosten wie (Tagegeld-KH oder ähnliches). Ich bin auch bei der BKK Mobil Oil, aber bin noch familienversichert.

    Wie gesagt, mein Tipp: Unabhängigen Makler suchen und beraten lassen!
     
  9. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Freiwiilig versichert bei ein gesetzlichen Kasse für 30 / 60 euro?????? :wow nee das glaub ich net.

    die 260 € kommen da eher hin.......
     
  10. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Wie ich oben schon schrieb, zahle ich für meine KV jetzt 126€...da sind dann aber auch Freibeträge für zwei Kinder runtergerechnet!!!
    Wenn das da wirklich nur 60€ sind, dann würde ich sofort wechseln!!!! :engel

    Ich kann es mir auch nicht vorstellen... :shake




    LG Marion :sonne
     
  11. Felicitas

    Felicitas ständig auf Achse

    Registriert seit:
    19 April 2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Leon ,sie ist selbstständig, da sind die 260 € leider korrekt.

    Das ist der Mindesbeitrag für Selbstständige.



    Feli
     
  12. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    :maldrueck Danke Gaby!!!

    Hab ich glatt übersehen!!!



    LG Marion :sonne
     
  13. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Sie ist selbständig? OH! Übersehen... Gib mir mal deine Eckdaten, dann such ich dir die günstigste raus (ohne schnick schnack!)....

    Dann kommen die 260 Euro wirklich hin...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden