Lehrerin macht drohung

Mit der Einschulung beginnt der Ernst des Lebens. Erfahren Sie im Forum Schule, wie Sie Ihr Kind für die Schule begeistern. Ihr Kind hat Probleme mit den Lehrern? All dies ist häufiger als Sie vielleicht denken. Außerdem: Klassen- und Ferienfahrten. Stichworte: Vorschule, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Lehrer, Gesamtschule, Waldorfschule.

Dieses Thema im Forum "Schule + Grundschule" wurde erstellt von sina2810, 18 April 2018.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. sina2810

    sina2810 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo ich bin neu hier.
    Gestern kam mein Sohn 9 jahre nach hause ganz bedrückt nach hause und erzählte eine lehrerin sagt : ich bewerf dich mit Hufeisen und giftige käfer tot .
    Ich weis nicht was ich davon halten soll. Bin sprachlos . es standen noch 2 lehrerinen dabei . das problem ist meistens das es dann abgestritten wird und mein sohn würde als lügner da stehen . aber warum sollte er sich sowas ausdenken . was sagt ihr dazu
    Lg
     


  2. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    vielleicht haben die Lehrer über etwas anderes/anderen geredet und dien Sohn hat es nur auf sich bezogen?!
    LG Anika.A
    PS-ich hatte auch schon diverse Auseinadersetzungen!
     


  3. sina2810

    sina2810 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Glaub ich eher nicht ein mitschüler hat zu ihn auf nie mehr wiedersehen gesagt darauf hin hat mein sohn das zurück gesagt . dann hat sie sowas gesagt. Die hat auch schon zu einen mistgeburt gesagt . und es sollte die regel geben störende kinder aus den fenster raus zu werfen.
     
  4. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    Die heutigen Lehrer -sorry sind aber auch zT sehr überfordert-ohne jetzt Partei für Sie zu ergreifen , denn das ist ihr Job!
     
  5. sina2810

    sina2810 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Das stimmt das die überfordert sind sollten sich aber im griff haben
     
  6. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    Ja -wenn das immer so geht? Wir haben uns doch manchmal auch nicht im Griff!
    Das legt sich wieder-wenn nicht-Gespräch mit der Lehrerin und Direx! Auch vor anderen Eltern zB Elternabend auf das Problem ansprechen-da kommt meist mehr auf den Tisch als wie allen lieb ist?!
    LG
     
  7. sina2810

    sina2810 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Habe heute morgen mit anderen eltern geredet die kinder haben auch schon einiges über die lehrerin erzählt.
     
  8. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    Wieso geht Ihr da nicht mal geschlossen dagegen vor und klärt das?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden