Wichtig - Macht mit bei "Zukunft durch Bildung - Deutschland will's wissen"

Was passiert in Deutschland, Europa und der Welt? Hier ist Platz für aktuelle Themen. Was Euch beschäftigt und interessiert an Neuigkeiten aus Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen kann hier diskutiert und debattiert werden!

Dieses Thema im Forum "AKTUELLES: Stories, News, Gesellschaft" wurde erstellt von Bildung2011, 2 März 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Bildung2011

    Bildung2011 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Liebe Eltern und zukünftige Eltern,

    vor allem für Euch ist das Thema Bildung eine besonders Wichtiges. Es geht um nicht mehr und nicht weniger als die Zukunft Eurer Kinder.Wie können die Talente und Fähigkeiten der Kinder gefördert werden und wie wird sichergestellt, dass die Kinder die bestmögliche Bildung erhalten? Aber auch aktuell ist das deutsche Bildungssystem nicht optimal. Viele Kinder bleiben auf der Strecke, weil sie nicht individuell gefördert werden können. Die Eltern unter Euch, die schulpflichtige Kinder haben, konnten möglicherweise schon Missstände im Bildungssystem ausmachen. Wolltet Ihr Euch darüber schon immer mal Luft machen?

    Bei „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“, könnt Ihr genau das tun. Nur noch wenige Tage, bis Sonntag, den 6. März, habt Ihr die Möglichkeit, auf http://www.bildung2011.de das deutsche Bildungssystem zu bewerten. Die Teilnahme an der Umfrage dauert rund 15 Minuten. Unter den 30 Fragen, die es zu beantworten gilt, gibt es auch zwei Felder, in denen Eure persönliche Meinung gefragt ist. Die Ergebnisse werden Mitte März der Bundesregierung übergeben. Das Ziel ist, die Bedürfnisse der deutschen Bevölkerung zum Thema Bildung zu erkennen und so eine aktive Bildungsdiskussion zu entfachen.

    Die bisherige Meinung der Teilnehmer ist recht eindeutig: der Bildungsföderalismus wird abgelehnt und Bildung soll wieder Aufgabe des Staates werden und nicht länger Sacher der Bundesländer sein. Damit einhergehend fordern rund 90% der Teilnehmer eine Vereinheitlichung der Schulsystem und Lehrpläne. Was denkt Ihr? Was soll sich eurer Meinung nach im deutschen Bildungssystem ändern?

    Ihr als Eltern (oder zukünftige Eltern) seid, obwohl alle Bundesbürger aufgerufen sind, teilzunehmen, einer der primären Zielgruppen nach den Schülern und den Lehrern. Wir hoffen daher sehr, dass bis zum Sonntag noch viele von Euch an der Umfrage teilnehmen.

    Viele weitere Informationen und interessante Diskussionen findet Ihr auch auf der facebook-Fanpage der Bildungsumfrage http://www.facebook.com/bildung2011.

    Dieser Post wurde nach Absprache mit elternforen.com veröffentlicht.
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden