Matschhose?

Der Treffpunkt für Eltern, deren Kinder die Babyzeit hinter sich gelassen haben. Fragen und Antworten rund ums Heranwachsen unserer Kleinen. Stichworte: Kindergeburtstag, Kindergeld, Kindermode, Kinderlieder, Kinderzimmer, Kinderspiele, Kinderkleidung.

Dieses Thema im Forum "Kinder Kinder" wurde erstellt von Hexi, 7 Juni 2008.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Hexi

    Hexi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2007
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Ich wollte meinem Kleinen (15 Mon), der jetzt gerne im Sandkasten usw. spielt eine Regenmatschhose kaufen, da ich ihm praktisch täglich eine neue Hose anziehen muss, da die vom Vortag echt mitgenommen ist. Auch habe ich gar nicht so viele alte Spielhosen. Naja, also dachte ich an eine Matschhjose. Jetzt habe ich gehört, dass Ökotest die alle total schlecht bewertet hat, vor allem auch was die Schadstoffbelastung angeht.

    Wisst ihr was darüber?
     


  2. vanillabee

    vanillabee Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2003
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    und wenn du ne dünne hose drunter ziehst? so dass der gummi oder was es auch ist, nicht direkt auf der haut liegt? meine hatte und hat eigentlich immer was drunter. wenn es nach schadstoffen geht, darfst du auch keine gummistiefel anziehen, pommes essen, etc.
     


  3. UserB

    UserB Guest

    Ich glaube auch, dass die alle durchweg schlecht abgeschnitten haben. Ich kann aber mal gucken, ob dieses Ökotest-Heft noch bei meinen Schwiegereltern herumliegt. Dann könnt ich es dir genau sagen. Kannst ja bescheid geben.

    Allerdings würd ich es bei dem Wetter eher viel zu warm finden. Meine sieht auch jeden Tag aus wie ... :weg
    Aber ich fürchte, da müssen wir durch. ;D
     
  4. teddy

    teddy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    ich hab meinen kids, die auch immer an und hatte ne dünne leggins drunter-ohne die schwitzen sie sich zu tode.
    wenn du zu sehr angst vor belastung hast, hol die ausm secondhand doch ne gebrauchte, da ist dann bestimmt alles rausgewaschen!
     
  5. Betzy79

    Betzy79 Unser Felix

    Registriert seit:
    17 Februar 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Also die Matschhose ist ja nicht den ganzen Tag an. Somit isses ja nicht so tragisch mit den Schadstoffen. Und ne Hose drunter ziehe ich Ihnen auch immer an. Da kann ja gar nix an die haut kommen. Meine haben immer Matschhosen an, ausser es ist wirklich warm, da bekommen sie keine an.
     
  6. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Genau so machen wir das auch, Leggins oder ne Strumpfhose drunter und "matschi pampi" machen :inlove
    An mir ist das mit den Schadstoffen in Matschhosen bisher auch spurlos vorbeigegangen, nie gehört. Aber geändert hätte es auch nichts da es einfach nicht ohne geht...
     
  7. Hexi

    Hexi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2007
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    @noli

    ja, guck doch mal! Das wäre gut!

    Auf der Seite stand, sowas gehöre nicht an Kinderbeine, auch nicht mit ner Jeans darunter!

    :angst
     
  8. mamalero

    mamalero Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2003
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Meine beiden hatten auch Matschhosen, von Schadstoffen hatte ich nichts gehört. Ich fand die praktisch, im Kiga war es so, dass Kinder ohne Matschhose und Gummistiefel nicht in die Matschecke durften (wobei ich mich gegen die Gummistiefel erfolgreich gewehrt habe, da bei meinem Kleinen immer Wasser drin gestaden hat :schiel). Die beiden hatten immer noch etwas drunter, ich fand das toll. Es geht ja nicht nur um Schmutz, Matschhosen halten auch Nässe ab, und das find ich schon wichtig, da können die Kleinen auch im feuchten Sandkasten, Gras o.ä. sitzen. Ich weiß ja nicht, wie hoch die Schadstoffbelastung sein soll, aber wenn es danach geht, darf man auch kein Gemüse im Supermarkt kaufen, an einer viel befahrenen Hauptstraße entlanggehen, ...
     
  9. mayasophie

    mayasophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Also meine beiden haben ständig Matschhosen an (Waldkinder) allerdings immer was drunter wie schon gesagt die schwitzen sich sonst zu Tode ausserdem mögen sie den Gummi pur auf der Haut gar nicht :uebel

    Also ich mache mir da jetzt keinen Kopf über die Schadstoffbelastung wie gesagt Gummistiefel sind auch aus Gummi....
     
  10. John25

    John25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Als Niklas (6) noch kleiner war hatten wir auch diese Gummihosen - die hab sogar ich als Kind schon gehabt ( und damals waren viele Stoffe noch gar nicht als schädlich bekannt), außerdem laufen die Kinder ja nicht den ganzen Tag in diesen Hosen rum. Zum drunterziehen hatten wir immer Strumpfhosen. Die Hosen sollte man vor dem Waschen vielleicht mit dem Schlauch abspritzen - sonst sammelt sich der Dreck in der Maschine.

    Wenn er am (meistens leider im) Bach spielen geht, hat er jetzt im Sommer einfach eine alte Jeans oder Trägerhose an, da er die Gummihosen nicht schön findet, auf Unterwäsche verzichten wir meistens - die sieht dann oft aus als hätten wir sie schon braun gekauft, wie die Jeans :lhg. Bei Gummistiefeln haben wir nach langem Suchen endlich welche in Überlänge gefunden, sind glaub' ich für kleinwüchsige Fischer :rofl.

    Noch ein Tipp: Ist zwar teuer, aber vielleicht hilft ja auch Gore-Tex Kleidung
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden