Nachbarn !!!

Hier können sich alle (Muttis, Vatis und jedermann) mal so richtig auslassen, wenn Ihnen etwas widerfährt, was ihnen den letzten Nerv raubt - die Kinder, die Männer, ihr Leben oder einfach was alltägliches...

Dieses Thema im Forum "Alltags-Sorgen-Forum" wurde erstellt von funkydanny, 13 August 2005.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    hallo guten morgen !

    Muss mich mal schnell ausheulen und meinen Brass los werden, ich bin sowas von sauer !!!! :angryfire

    Heute morgen um kurz vor 7 Uhr ist Dennis aufgestanden, wie jeden morgen eigentlich. Um kurz vor 8 Uhr stand unsere tolle Nachbarin (wohnt unter uns) im Morgenmantel vor der Türe. Mein Freund hat aufgemacht (ich lag noch im bett und hab gelauscht) und Sie fing an wir sollen uns darum kümmern das Dennis nicht so laut ist. Es würde nicht ums weinen gehen sondern um das Sprechen ! (???) Er würde so laut reden das sie nicht schlafen können... (Pech!!)

    Und wenn er spielt dann soll er die sachen nicht fallen lassen, die Spielzeugkiste muss doch auch nicht um 7.30Uhr ausgekippt werden .. usw.

    "Ich habe auch 2 Kinder (11 + 13J.) aber so Probleme hatte ich nie !"
    "Gehen sie doch tagsüber richtig mit ihm raus damit er sich austoben kann, dann schläft er morgens auch länger !"


    Hallo??? Gehts noch? Nach dem letzten Komentar rief ich aus dem Schlafzimmer mein Freund möchte bitte die Haustüre zumachen sonst steh ich auf und hau ihr eine rein ! Was bildet die sich eigentlich ein? Wir sind ständig draußen und spielen mit anderen Kindern. Und wenn Dennis von 20uhr bis 7 uhr schläft ist das völlig normal . Oder?


    Damals wo Dennis noch kein Jahr alt war, hatte sie sich beschwert das er Nachts weint oder morgens um 5 uhr krabbelt und weint (er hat zähne gemacht , dann war er krank)

    Ich weiß nicht was das soll, ich könnte mal echt ausflippen ... :angryfire




    achso, das beste war heute noch der Spruch : " Ich will nicht gleic zum Vermieter gehen, ich möchte erst mit Ihnen darüber sprechen .... " *lol* :shake



    So, danke das ihr mir zugehört habt :kisses
     


  2. connylein

    connylein Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    :maldrueck
     


  3. silvialille

    silvialille Guest

    sie hat überhaupt keine handhabe. was willl sie beim vermieter. soll er dennis das spielen verbieten?
    mach dir kein kopf. sag ihr beim nächsten mal, sie soll doch uns altenheim ziehen. :maldrueck
     
  4. connylein

    connylein Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    irgendwie regt das sehr zu ner grundsatzdiskussion an...

    man fragt sich immer wieso die geburtenrate so zurückgeht...

    aber wenn ich mir mal anschau wie schief leute beim essen gehn angeguggt werden wenn das kind mal schreit, dass man echt keine lust mehr zum essen geht hat...
    oder wenn ich mir anseh wie bei uns bei nem stadtfest wo einer ne rede gehalten hat, als n kind anfing zu schrein, sich alle vorwurfsvoll umgedreht haben...

    kommt man doch zu dem schluss dass sie menschheit es wohl nciht gewohnt ist dass kinder unter uns sind die halt einfach mal schrein.

    somit is es doch ned verwunderlich dass bei so ner gesellschaft der wunsch nach kindern sinkt ... oda seh ich da was falsch?

    *ja, ich hab grad zu viel zeit^^*
     
  5. atropa

    atropa Lieb war gestern !!!

    Registriert seit:
    8 Januar 2004
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    413225727
    hat die Gute frau sonst keine Sorgen??? :schiel
    ne,ehrlich leute gibts die dürfte es gar nicht geben... :shake

    laß dich nicht zu sehr davon ärgern,was will sie denn schon! :maldrueck

    Aber ich gebe Connilein recht,kein wunder daß man kein gutes Gefühl mehr hat,was kleine Kinder und die mitmenschen angeht.
    Wehe,man läßt sein Kind an der kasse heulen,nein was für eine schlechte Mutter ist das doch :shake
    Meine mutter hat mal einen Spruch gebracht bei mir damals (als ich klein war und was Süßes an der kasse wollte) zu einem herrn der sich aufregte"Warum kaufen sie ihrem Kind denn nicht was?es weint doch so sehr!": "na,kaufen Sie meinem Kind doch was!! ;D Der hat wohl mächtig blöd geguckt.

    Und ich selber wurd auch schon superdämlich angeschaut,da hab ich mein bockendes,unter(!) dem Einkaufswagen hängendes kind einfach rigeros weitergeschoben. :rofl Mit mega Geschrei natürlich.Selten kann man in soo kurzer zeit soo viel Aufmerksamkeit erregen... :gap
     
  6. Lola

    Lola EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 September 2003
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ich würde der guten Frau zuvorkommen und mich über sie beim Vermieter beschweren. Im Ernst!
    Rufe beim Vermieter an oder schreibe ihm einen Brief. Schildere ihm ganz genau die Situation und erkläre ihm, dass das für Euch der reinste Terror ist. Das wird vielleicht ziehen!?
     
  7. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Wenn es nach mir geht würde ich das auch machen. Nächste Woche will ich die Kopien von den Nebenkosten abholen, werde dann mal so nebenher etwas erwähnen.

    Aber mein freund hat zu mir gesagt ich soll das lassen, wir könnten doch nun wirklich aufpassen das dennis nicht so laut ist, und könnten uns ja mit ihm in ein zimmer setzten wo unten kein Schlafzimmer ist.

    haben uns eben deswegen gestritten weil ich nicht einsehe wegen unten denen in der Küche zu spielen :angryfire

    Mike hat wohl Angst ich könnte hier einen Krieg mit unten denen anfangen und wir schon wieder umziehen müssen weil wir Ärger haben im haus.


    Ja da habt ihr Recht, man muss echt Angst haben die Kinder könnten draußen zu laut sein, oder im Geschäft weinen. Tja, so ist Deutschland - Kinderfreundlich !!! :sure
     
  8. Damiana

    Damiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Soweit ich weiß, gilt die Nachtruhe bis 6 Uhr. Selbst das Rasen mähen ist ab 7 Uhr erlaubt. Weitere Auskünfte gibt es sicher beim örtlichen Ordnungsamt ;D

    Worauf kippt er denn die Spielzeugkiste aus?

    Entweder legst du es einfach darauf an, dass sie Theater macht - aber im Endeffekt nichts tun kann - oder du sagst deinem Sohn, dass er bitte einfach morgens früh leiser sein soll, weil unter ihm noch Leute schlafen. Fänd ich auch nicht schlimm und du hättest einfach weniger Ärger mit der blöden Nachbarin :]
     
  9. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    wie soll ich einem 20 monate altem Kind begreiflich machen das er leise spielen soll und nur leise reden ??? Ich denke das ist nicht möglich ... :shake

    Wir haben schon extra Teppig verlegt im Wohnzimmer damit es am Parkettboden nicht so laut ist...
     
  10. silvialille

    silvialille Guest

    funkydanny: fakt ist,dass die nachtruhe zwischen 22:00 uhr und 6 uhr ist.
    die olle kann da gar nix machen. schmeiss ihr doch mal oropax in den briefkasten :-D
     
  11. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ja, das ist wahr, die nachtruhe gibt es, zum teil gibt es auch mittagsruhe... aber das gilt nicht für kinderschreien etc, denn DAS lässtsich nicht zeitlich abstimmen! :shake
     
  12. Damiana

    Damiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Wusste nicht, wie alt er jetzt ist. Mehr als Teppichboden legen kannst du echt nicht machen. Manche Häuser sind halt so hellhörig oder eben deine Nachbarin :sn7
     
  13. NicolemitJan

    NicolemitJan Guest

    Die Zeit, die er scläft, ist absolut normal, ist bei uns genauso.

    Was will die Frau eigentlich? Vielleicht gabs bei ihr nie solche Probleme mit den Kindern, weil sie die Kleinen in der Früh vor den Fernseher gesetzt hat, damit sie ruhig sind... :whatever
    dass ein Kind sich aber nicht nur still beschäftigt, sollte vor allem ihr als Mutter klar sein.

    Du kannst ihr doch mal aus Nächstenliebe ne Packung Ohropax oder so kaufen :-Ddann sollte sie euren Zwerg nicht mehr hören :rofl

    Aber auch ich muss Conny recht geben. Ähnlich war es auch bei uns im Urlaub. Jan wurde nach ner 3/4 Stunde beim essen ungeduldig und wollte runter, wobei er das eben ein paar Mal normal gesagt hat. Außerdem durfte er einiges mit den Fingern essen, etc.
    Man hat ganz deutlich gemerkt, dass es einige gab, die sich prächtig mit ihm unterhalten haben (vor allem unser lieber Tischnachbar, Mitte 70). Und dann gabs ein paar Leutchen, die mal eben in den Urlaub fahren wollten, wo sie kein Kind zu sehen bekommen.

    Aber solange die Menschen etwas haben, worüber sie sich aufregen können, fühlen sie sich wohl :whatever
     
  14. Shirin

    Shirin alles ohne Gewähr !!!

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo, ich an deiner stelle würde mich da garnicht so irre machen ... kindern kann man das einfach nicht verbieten ... soll deine nachtbarin doch ausziehen wenn sie es nicht mehr ertragen kann. wie die anderen schon gesagt haben ... von 22h bis morgens um 6h ist nachtruhe, sowie in einigen häusern gillt auch die mittags ruhe ... doch einen 20 monat alten kind kannst du das nicht erkären !!!

    soll sie sich doch beschwären ! das führt sowiso zu nichts ...

    mach dir keinen kopf drüber, die wird nichts anderes zu tuhn haben ...

    ( ja ja under deutschlnd ist ja so KINDERFREUNDLICH :angryfire, ich darf das auch immer wider erleben.)

    gruss shirin
     
  15. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ein paar interessante Urteile:


    außerdem: http://www.immobilienscout24.de/de/...onid=0AAC36914E0CDED6E56CA83AEA835FD0.worker2
     
  16. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ob ich meinen nachbarn mal solche Schreiben in den Briefkasten legen soll ? ;-)

    Ich wollt mir schon nen Schreiben vom Kinderarzt geben lassen wo drin steht das mein Sohn spiel, lauf und sprachspiele braucht um sich gerecht entwickeln zu können, aber ob der mir sowas schreibt ??

    Ich finde es einfach nur albern was die macht. Und ich finde es gut das ihr das so seht wie ich, und ich mich nicht nur angegriffen fühle.

    :maldrueck ihr seit schon lieb
     
  17. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    naja, diese urteile sind jedenfalls rechtskräftig, d.h. sie hätte also wirklich keine chance :shake
     
  18. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    das sie, wenn es vor Gericht gehen sollte, keine Chance haben weiß ich ja, aber wir müssen mit denen unter einem Dach leben. Wenn man sich da gegenseitig als bekriegen tu, ist das schon lästig ...
     
  19. mia29

    mia29 at worlds end

    Registriert seit:
    20 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    242009698
    @connylein. da geb ich dir voll und ganz recht.übrigens, soweit ich weiss, gibt es das wort "kinderfeindlich" in der französischen sprache überhaupt nicht. und was sagt uns das? so einen scheiss gibt es wieder mal nur in deutschland.
     
  20. atropa

    atropa Lieb war gestern !!!

    Registriert seit:
    8 Januar 2004
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    413225727
    stimmt wohl,mia
    Soviel ich weiß,allerdings das wort "kinderfreundlich" auch nicht...Wird eben anders umschrieben.
     
  21. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    das ist schon richtig, daher würde ich auch nicht gleich aufs äußere gehen, sondern mich weiter um ein freundliches Miteinander bemühen.

    Aber ich finde, es beruhigt immer ungemein, wenn man im Hinterkopf weiß, dass man auf der sicheren Seite steht (rechtlich), das macht einfach sicherer und gelassener.

    Versucht es doch nochmal mit einem Gespräch, ganz freundlich und in Ruhe, vielleicht bei einem Kaffee? Vielleicht vergeht der Ärger auch ein wenig, wenn man sich mal kennenlernt, usw... manchmal helfen so kleine Gesten Wunder! :druecker
     
  22. redneb

    redneb Guest

    Aber funkydanny,

    wie passt dieses

    zu dem:

    ?(
     
  23. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich würde sagen, der Kommentar mit dem reinhauen war im Affekt (sauer, wütend, etc) und das andere, nachdem etwas Ruhe eingekehrt war und etwas rationaler gedacht wurde :]
     
  24. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ja ich war sauer, deswegen hab ich das gesagt. ich meine, als sie sagte ich sollte mit meinem Kind tagsüber mehr raus gehen damit er sich austoben kann , und somit morgens länger schläft, da habe ich mich echt angekriffen gefühlt .

    Weil wir ja immer draußen sind wenn es möglich ist ...
     
  25. redneb

    redneb Guest

    Deswegen war es aber noch lange nicht richtig.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden