Frage - Normal - Bart wachsen lassen mit 14?

Die Pubertät beginnt zwischen dem elften und vierzehnten Lebensjahr und ist die entscheidendste aber auch die sensibelste Phase in der Entwicklung. Was haben Sie mit Ihrem Kind erlebt? Wo kommen Sie nicht weiter? Stichworte: Jungen, Mädchen, Ernährung, Verlauf, Jugendliche, Aufklärung und Vorpubertät.

Dieses Thema im Forum "Pubertät bei Jungen + Mädchen" wurde erstellt von vader, 13 August 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. vader

    vader Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo,

    unser Jüngster hat sich in den Sommerferien einen Bart wachsen lassen. Zum Zöpfchenflechten ist er noch zu kurz, aber er ist schon dicht und dunkel und hat sein Gesicht schon sehr verändert. Dabei ist er gerade erst 14 geworden.
    Seine Freunde sehen alle noch wie kleine Jungs aus. Ich vermute, die rasieren sich noch nicht mal. Auch bei der Klassenfahrt habe ich keinen mit Bart gesehen, obwohl die teilweise schon 15 sind. Was ist normal in dem Alter? Gibt es andere Jungs, die schon mit Bart rumlaufen? Ich will ja nicht, dass er sich zum Unikum macht.
     


  2. cowboy87

    cowboy87 Held

    Registriert seit:
    13 August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    mit 14 ist das durchaus normal, ich hatte meinen ersten bart zwar erst mit 17 aber einige aus meiner klasse hatten mit 14 schon einen oberlippenbart,kein grund zur sorge ambesten mal mit ihm drüber sprechen

    lg cowboy87
     


  3. Kevmarnik

    Kevmarnik Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Was ist denn so schlimm, wenn er sich einen Bart wachsen lässt? Wenn er gepflegt ist und ihm vielleicht sogar steht?

    Er ist sicherlich stolz darauf, dass er zeigen kann, dass er erwachsen wird.

    Vielleicht hat er auch eine Freundin, die auf Jungs mit Bart stehen.

    Ansonsten würde ich ihm die Freiheit lassen.
     
  4. mirabelle

    mirabelle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo vader,

    Es gibt Themen da würd ich liebend gern :weg :lhg Aber geht nicht.
    Weil Mein Sohn wohl auch dahin kommt.
    Bin Heute schon gespannt wie ich das in sechs Jahren betrachte.
    So vielleicht? :scared: Oder so? :nanana
    Oder so wie Heute? :wow :lhg :wow

    Na ja ich finde einen Bart grundsätzlich (als Frau) nicht schön.
    Wenn er einen Tag alt ist kratzt er beim Küssen ungemein.
    Ist er drei Tage alt wird er so langsam angenehmer und sieht je nach Typ gar nicht so übel aus.
    Ist er ein Rausche Bart lauf ich eher davon. :weg

    Und die Natur tut was sie tut.
    Dein Sohn hat ein Recht auf seine Natur da kann nichts gegengeredet werde!

    Nimms leicht PAPA! Bleib cool.
    Such dir doch mal das eine oder andere Jungendfoto raus. Da wir dir sicher klar das da mehr peinlichkeiten zu finden sind als dir lieb sind. :lhg :lhg

    Das kennt doch jeder.
    Also ich hätte lieber einen Sohn der mit 14 einen Bart trägt als (.............)!

    Ich sag mal so, das wächst sich raus!


    Grüße aus Essen
     
  5. toulouse

    toulouse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    lass ihn selbst herausfinden, ob er bart tragen möchte oder nicht! es ist seine entwicklung und da haben eltern leider null anspruch auf einmischen ;) gruß
     
  6. Natascha

    Natascha ...lebt...

    Registriert seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich denke der junge Mann wird stolz sein das er als erstes Bart bekommt.

    Lass ihn einfach selber rausfinden ob er ihn stehen lassen will, oder lieber abmacht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden