Ohringe stechen

Der Treffpunkt für Eltern, deren Kinder die Babyzeit hinter sich gelassen haben. Fragen und Antworten rund ums Heranwachsen unserer Kleinen. Stichworte: Kindergeburtstag, Kindergeld, Kindermode, Kinderlieder, Kinderzimmer, Kinderspiele, Kinderkleidung.

Dieses Thema im Forum "Kinder Kinder" wurde erstellt von casandra9, 15 Februar 2013.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. casandra9

    casandra9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Ihr lieben !

    Meine kleine ist jetzt 2,5 Jahre und hat auf einmal angefangen zu sagen das sie Ohringe will. Selber finde ich es ein bisschen jung, aber gut man sieht ja sogar manchmals schon baby's die Ohringe drin haben.

    Wann ist es bei Euch los gegangen oder wann habt Ihr bei den Mädels Ohringe stechen lassen ?

    Danke und LG !!!
     


  2. Maju

    Maju Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da ich selber so viele schlechte Erfahrungen gemacht habe mit meinen Ohrlöchern und mit Ohrringen und auch noch die Schmerzen vom Reinschießen und die wochenlange Plagerei danach nicht vergessen habe, konnte ich meinen Kindern das Thema immer gut ausreden. Sie haben sich bis heute noch nicht getraut und es ist möglich, dass sie ein Leben ohne Ohrringe führen werden.

    Weil ich schon seit ich Mama bin keine Ohrringe mehr trage, sind wir den Anblick eines schmucklosen Ohres gewohnt. Es fällt meinen drei Mädchen und mir immer mehr auf, dass sehr viele Frauen einfach nur komisch aussehen mit ihrem Ohrschmuck. Was für andere normal ist, finden wir oft unvorteilhaft. Auf jeden Fall finden wir es immer unpassend, wenn kleine Kinder schon Ohrringe tragen. Das stammt einfach nicht aus unserem Kulturkreis.

    Die meisten Freundinnen bekamen ihre Ohrringe um den 10. Geburtstag.

    Die Verletzungsgefahr beim Spielen, Toben, Tanzen und beim Sport ist hoch.

    Und die Allergiegefahr ist hoch. Wenn du ihr jetzt Löcher stechen lässt, dann wirst du auf jedem Jahrmarkt wieder Diskussionen haben, wenn du möchtest, dass dein Kind nur echten Schmuck im Ohr hat.
     


  3. casandra9

    casandra9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Maju,

    Vielen Dank für Deine schnelle Nachricht. Ich trage selber auch keine Ohringe mehr, ich weiss auch gar nicht wie sie da auf einmal drauf kam. Naja, im Moment ist sie wieder ruhig, aber wie Du schon sagst.....ich finde es auch gefährlich was das Toben betrifft. Und ach sie hat ja noch Zeit ;D

    LG
     
  4. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Ich habe zwar nur Jungs ABER bei mir ist das in dem Alter ein absolutes NO GO.
    Die Kinder können noch gar nicht abschätzen was das bedeutet.

    Ausserdem würde ich nie mehr schießen lassen wenn dann richtig vernünftig beim Pircer stechen lassen.
    Die Aufseätze von den Pistolen können nie 100%ig gereinigt werden und werden oft wiederverwendet, weil sie nicht gerade günstig sind.
    Der Pircer verwendet die Nadel nur ein einziges mal, sofern es ein guter Pircer ist.
    Ich habe z.B. bei meinem 2. und 3. Pircing verlangt, dass ich sehe wie er die noch in der Packung eingeschweißte Nadel vor meinen Augen öffnet.
    hatte mir damals der Pircer meines ersten pircings geraten.

    Meine Schwester war nicht so schlau und zahlt nun den Preis mit chronicher Hepatites B.
     
  5. Sanny

    Sanny *extrem* (GL N8Bar)

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ach du schxxxxx
     
  6. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    2,5 Jahre finde ich auch zu früh. Ich selbst habe mir meine Ohrlöcher mit über 20 machen lassen. Wenn meine Tochter so alt ist, darf sie das auch entscheiden. :-D Im Ernst, ich denke, sie sollte vielleicht so 12 - 14 sein, gern auch älter.

    Neben der Allergie- und Entzündungsgefahr noch ein weiteres Argument:Am Ohr befinden sich viele Akkupunktur-, sprich Energiepunkte, die man beim Lochen gut durcheinanderbringen kann. Schon deshalb wird von Ohrlöchern bei kleinen Kindern abgeraten, was diesen medizinischen Punkt angeht (hab ich mal gelesen). ich selbst gehe zur Akkupunktur und finde die Wirkung erstaunlich. Da sollte man nicht unnötig was irritieren.
     
  7. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    seit der geburt trage ich kaum schmuck nur meinen ehering, kette hin und wieder mal auf feste aber ohringe nicht mehr keine ahnung warum ist so gekommen, meine tochter fragt auch hin und wieder sie ist drei und ich erklähre ihr immer das sie noch zu klein sei und dann ist auch gut, aber ich selber habe auch erst mit 18 stechen lassen und werde es meiner tochter genau so mit 18 entscheiden lassen was sie möchte. vorher wird nix rein gestochen, meine mutter war mit mir so consequent und ich hab bis 18 gewartet so werde ich es auch tun, natürlich erhoffe ich das meine tochter das thema irgend wann einfach vergisst und es für sie keine intresse mehr dafür hat.


    ich selber finde es sehr sehr erschreckend kleine babys mit ohringe zu sehen oder an kleinkinder. ich bin jung aber sehe das alles sehr altmodisch.
     
  8. Dr. Dolittle

    Dr. Dolittle Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Juni 2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    So ein Quatsch, man ist überhaupt nicht "out", wenn das eigene Baby kein Piercing hat. Ganz im Gegenteil. Es ist voll uncool, einem hilflosen Baby Löcher in die Haut zu stechen und Metall durchzustecken.

    Und jetzt troll Dich lieber wieder.
     
  9. Babynucki 2013

    Babynucki 2013 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ohrloch stechen

    Ich bin gerade schwanger und bekomme ein Mädchen. Ich werde ihr Ohrlöcher machen lassen, wenn sie in´die 5.Klasse kommt.
    Eine Freundin von mir hat ein 12-jährige Tochter und die hat noch keine. Das ist zu spät. Aber mit 3 geht noch gar nicht!!!!!
    Je nachdem, wie die Kinder wachsen ist das Loch auch gar nicht meht mittig!
     
  10. Babynucki 2013

    Babynucki 2013 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich würde dir empfehlen:
    Warte bis die Kleine es versteht! Mit 10 oder so hat sie da wahrscheinlich schon drauf gewartet (vor allem, wenn du es ihr schon weit vorher sagst) und´wartet drauf. Dann ist es auch was besonderes für sie!
    Wie heißt sie eigentlich? Ich suche nämlich gerade noch nach einem Namen für meine! :preg
     
  11. Babynucki 2013

    Babynucki 2013 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Was soll denn das Kind da denken???
    :ploed: :heul2 :weg :traene :nanana :shake

    Da kommt jemand mit 'ner Pistole oder Nadel auf dich zu und dann knallt es an deinem Ohr oder es pikst darein...
    Ich find das im Kindergartenalter schon schlimm, aber nach der Geburt als erstes Ziel nicht nach Hause sondern zum Ohrloch stechen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  12. Babynucki 2013

    Babynucki 2013 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Aber Ohr-Pircing? Oder gleich Lippe, Augenbrauen, Bauchnabel,......

    Wie kann man seinen Kindern nur sowas antun????
     
  13. Babynucki 2013

    Babynucki 2013 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Und? Was hast du jetzt gemacht? Oder hast du dich noch nicht entschieden?
     
  14. Samdra

    Samdra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich habe es irgendwann doch zugelassen aber da war meine Tochter elf Jahre alt. Aber vorher kam das für uns nicht in Frage.
    Sie wollte danach dann unbedingt ein weiteres Nasenloch haben, was wir natürlich kathegorisch abgelehnt haben. Erst wenn sie 18 Jahre alt ist, könne sie das machen. Letztes Jahr ist sie 18 geworden und hat zwei Monate danach meinen Mann gebeten sie zu begleiten... fürchterlich, auch für ihn aber er ging mit und nun hat sie das Ding im Gesicht. Zum Glück hat sich nichts entzündet und sie sieht natürlich immernoch schön aus.
     
  15. casandra9

    casandra9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo !!!

    Danke für Eure Nachrichten !
    Ich habe meiner Tochter die Löcher nicht stechen lassen. Ich kann nicht sagen das ich es hässlich finde wenn ich Kinder in diesem Alter mit Ohringen sehen. Bei mir ist es wirklich die Angst beim Spielen/ Toben..... oder irgendwo dran hängen bleiben. Mit Ihrem Zwillingsbruder kann sie sich schon richtig gut streiten und hauen.....auch Ihr wisst ja wie das geht......Und ich muss wirlich nicht dran denken das sie sich dan die Ohringe raus reisst !

    Also ich hab's nicht gemacht, aber zum Glück hat sie aufgehöhrt zu fragen. Im September gehen die beiden in die Vorschule / Kindergarten und dann wird es wahrscheinlich wieder losgehen, weil sie Mädchen alle schon Ohringe haben..... Ich denke das 7 / 8 Jahre ein gutes Alter is !

    Seit ganz lieb gegrüsst aus dem verregneten Frankreich und schickt mir ein bisschen SONNNNNNNEEEEE !!!
     
  16. schlupfine

    schlupfine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich würde sagen, dass 6/7 Jahre ein gutes Alter ist. Ich kenne es auch von mir aus, ab dem alter hab ich, bis ich 10 war meine Mutter ständig damit genervt, bis ich endlich welche bekam.
     
  17. GothicMods

    GothicMods Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Warum sollte das zu spät sein?
    Vielleicht will sie ja gar keine haben?
    Überlass die Entscheidung doch einfach deiner Tochter! Bedränge sie nicht, und wenn sie eines Tages Ohrringe tragen will dann wird sie dich schon danach fragen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden