Opas Hilfsprogram Töchterchen nebst Molchen ist angelaufen !

...können viele Ursachen haben. Der Alltag zehrt am Miteinander, die Kommunikation ist schwierig. Die Auswirkungen können sich unterschiedlich zeigen, sei es ein Mangel an liebevollem Umgang oder wenig Lust. In unserem Partnerschafts-Forum können Sie Ihre Schwierigkeiten schildern und sicher gute Ideen finden, um den Umgang miteinander zu verbessern.

Dieses Thema im Forum "Partnerschafts-Probleme - Hilfe + Beratung" wurde erstellt von opa, 26 März 2013.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. opa

    opa opa andy

    Registriert seit:
    6 Juni 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Einen schönen Montagnachmittag Euch allen !
    Nun hockt der Op Andy vor dem PC hat sich ne Lulle ( Marke verrate ich Euch nicht :aetsch denn mann soll für seine Sünden keine Werbung machen ) angezündet und relaxt und sonnt sich in der Genugtuung
    seiner Heutigen guter Samarieterdienste :engel für das Töchterchen und seine Zwillingsenkelchen Samma & Lea Joy .Nun geht es in Mesias Res .
    Als mich Heute am Morgen meine Frau über ein längeres Tehlephonat mit unserer Tochter informiert hat und es mit dem Freund da wohl nix mehr zu Kitten giebt da sind bei mir gleich die kleinen grauen Zellen auf Hochtouren gelaufen und ich habe wieder mal die Cance gesehen ein paar Pluspünktchen einzuheimsen familienmäßig :applaus.Da ist es mir nicht nur wie Schuppen von den Augen gefallen ,sondern wie Komeeten . Ich aufgesprungen die Stoppel aus dem Gesicht geschabt rein in die Leviskluft und ab .Meine Gnädige sagte "was ist los" Ich nur Vater & Opasache und weg war ich .Rein die Schäse und zu meinem Golfkumpel gedüst der eine Fahrschule betreibt .Der hat sich gefreut das ich mal vorbeigeschaut habe .Den mach ich immer pappesatt beim Golf . " Keine Schmeicheleien Heute bin Geschäftlich da ,wie lange dauert die Kürtzeste Fahrprüfung ....3 Wochen ". Ist gebonnt sagte ich erzählte das die Tochter die er ja auch kennt nun ohne Transportmittel da steht seit der Trennung .Ist geritzt geht seinen Gang .Aber das war gut denn jetzt hatte ich den Stier bei den Eiern und sagte das ja unser Nesthäckchen das im Mai auch 18 wird gleich auch mitmachen sollte .Blos weil sie ja Schule hat und das was die große Tochter macht fast den ganzen Tag geht in der Fahrschule da kann Sie erst in den Nächste Ferien oder normal die Fahrschule machen .Na gut ist eben so aber die andere kann am Montag nächste Woche antraben und loslegen .Da habe ich keine Bedenken beim letzten Zeugnis 1,2 .Von wem sie das nur hat :nocheck muß sie von meiner Frau haben hat Pharmazie studiert da haben wir´s schon nix von mir ausser meinen Kröten . :rofl
    Er schaut Heute gegen Abend wenn die Kleine da ist vorbei um die Modalitäten mit den beiden zu klären wegen Terminen und so .Wenn ihr aber nun denkt das ich da ein Schnäppchen rausholen konnte oder einen Bonus im Preis beim Fahrlehrer... Pustekuchen gerade mal Hundert Steine hat der alte Geier mir gegönnt .Also von Reibach keine Spur .Aber ich war dennoch zufrieden mit mir .Wenn jetzt aber gedacht wird das es da war weit gefehlt denn nun bin ich zur lieben Halsabschneiderbank gefahren und habe noch mal aufgefrischt zum Autohaus gekutscht ,denn da ich Volvo fahre kommt auch für meine Töchter nur Volvo in Frage als Geschenk .Oder sie müßen sich dann selber eine andere Marke kaufen .Aber Kneete giebt es dann von mir nicht 100 Pro ( und schon habe ich sie von der Marke Volvo überzeugt glaube ich :pfeif ) .Da meine Tochter ja Anfänger ist und 2 Kinder da braucht Sie ja nich so eine Maschiene wie ich also Mittelklasse .Da hat mir der Verkäfer nach dem Erzählen einen gebrauchten angeboten 4 Jahre alt Kombie Diesel . Eine Dame als Vorbesitzerin 90 000 auf dem Buckel nehme ich sagte ich .
    Auch der Preis unter 10 000 nix dranne .Reicht als Probezeitkutsche .Bei der Kleinen Tochter da muß ich noch mal nachfühlen die hatte mal geäußert das sie gerne einen Automatic fahren würde was aber auch schon ein Jahr her ist alls Sie von Fahrerlaubnis mal quassellte und Cabriokram .Aber das kann ich dann beim Nächsten Zurückkommen von Tour klären .Moment der Fahrschullehrer der Geier ist gerade gekommen .Gut Sie brauchen mich nich haben mich as der Stube gelächelt .Ja so geht es mir zum Schluß da ist der Alte wieder einer zu viel in der Runde .Aber das ist auch gut so in diesem Fall da ich echt keinen Bock auf Krimskrams habe was Fahrschule und Kram betrifft sollen Sie alleine abkaspern .Ich habe meinen Part erfüllt was zur Flexibilität und Mobilität meiner Töchter gehört .Denn ich mußte ja was machen so lange es noch geht denn ich erwarte Täglich oder besser Stündlich meine Depeschen wo es hingehen soll und Arbeit habe ich auch schleifen lassen wegen der Trennungssache .Zig Berichte und Materialanforderungen sind noch zu machen so das es noch lange Nächte weden für mich alten Schlumperjahn .Aber ich habe es immer gepackt und wenn mich nicht noch der Schlag trifft wegen der lieben Töchterschahr werde ich es auch wieder packen .Wenn´s auch wieder wie auf der Penne ist ....nicht auf den Letzten sondern auf den Allerletzten Drücker . Da hat sich zum Eingestehen meiner eigenen Schande noch nich viel geändert in den fast 40 Jahren , und liebe Leser ich habe das Gefühl da wird sich auch in den nächsten 40 -60 Jährchen oder länger nix ändern .Wenn dann meine Zeit so mt 130 Lenzen auf dem Buckel gekommen ist und ich mich zum Abholen meines Irdischen Lebenszeugnises im Himmel beim lieben Gott einfinden muß und wieder nur mit mit einer 3 durch komme wie in der Abschlußprüfung in der Schule dann sitzen meinen Alter von mir sehr geschetzter Klassenlehrer mit den anderen Lehrern von Kolequium da und nickt dem lieben Gott zu und sagt " habe ich es nicht im vorraus gesagt er ist und war eine Rübe .....aber eine auf die mann sich verlassen konnte .Was daraus ersichtlich ist das Er hier erschienen ist :lhg :lhg :lhg
    Dann sage ich in aller Demut & Bescheidenheit " ich möchte ja nicht das ich gleich Seelig gesprochen werde und mit den Guten Engeln Lopreise und Hossianna singe ...aber ein Schlagzeug oder ne E Gitarre die wäre nicht schlecht hier oben lieber Gott .
    Ihr seht nun das ich auch sehr Selbstkrietisch sein kann und selbst im Himmel nich aus meiner Haut könnte .
    In diesem Sinne verbleibt Opa Andy
    Aber glaubt ja nicht das ich morgen keine gute Tat tun werde !!!
    Denn Morgen schneide ich meiner Frau die Haare :aetsch
     


  2. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Opa, Mööönsch, hol doch mal Luft beim Schreiben!!! Und immer, wenn du luftholst, drückste zweimal die Enter-Taste, damit ein Absatz kommt. Ich lese Deine Ausführungen ganz gern, aber es ist so unheimlich schwer, sich im Zeilengewirr nicht zu verheddern.

    Guck mal, so :lhg

    :weg
     


  3. opa

    opa opa andy

    Registriert seit:
    6 Juni 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallöchen Mitglieder ,halliiiiehallo Lilly 7022 !
    Grüße von mir und Dank fürs Antworten .
    Ja das mit den Zwischenräumen bei mir das ist eine wie soll ich sagen Erinnerung oder besser Ermahnung die ich immer in der Schule erhalten habe " BITTE Andreas mit mehr Betonung das ganze .So sind diese kleinen Lücken so ne Art ....Aufforderung an Euch zu sehen das ich etwas zum Nachdenken oder wems gefällt es zu sehen als ein kleines La Vievere meiner Lebensart im ganzen zu sehen .Aber eigentlich wollte ich Heute die Neusten Schmankerln meiner uneigennützigkeit lustig rüberbringen .Aber es ist nun vorhin geschehen was wichtiger wert ist geschrieben zu werden Seht bitte in meinen Nächsten Beitrag :Lesen
    Grüße derweil Opa Andreas
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden