Schultüte

Mit der Einschulung beginnt der Ernst des Lebens. Erfahren Sie im Forum Schule, wie Sie Ihr Kind für die Schule begeistern. Ihr Kind hat Probleme mit den Lehrern? All dies ist häufiger als Sie vielleicht denken. Außerdem: Klassen- und Ferienfahrten. Stichworte: Vorschule, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Lehrer, Gesamtschule, Waldorfschule.

Dieses Thema im Forum "Schule + Grundschule" wurde erstellt von Hasimaus, 13 Juli 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Hasimaus

    Hasimaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 September 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Äh hab mal eine "blöde" Frage - aber zu meiner Zeit gabs das noch nicht und wie's halt oft so ist, solange es einen selber nicht betrifft interessierts einen halt nicht :hae?
    naja, mein Sohn hat neulich gefragt, ob er auch so eine Schultüte bekommt wenn er in die Schule kommt und ich hab mal einfach ja gesagt. Jetzt mal die Frage: was gibt man da eigentlich rein (müssen es unbedingt Süssigkeiten sein oder darfs auch was "Praktisches" sein) und wann bekommt er die dann - ich meine nimmt er die dann zur Schule mit oder gibts die nachher so als Belohnung für den ersten Schultag?
     


  2. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    bei meinem ist es noch nicht so lange her er hatte letztes jahr seine Einschulung. Es gab natürlich Süßigkeiten aber auch Bücher. Meine beiden sind z.B. nach diesen Pixibüchern verrückt also gab es da von auch eine ganze Menge. Dann waren aber auch einige Sachen für die Schule mit dabei Buntstifte und Fasermaler. Allerdings hat er die für zu hause benutzt, weil in seiner federtasche alles wichtige schon drin war.
    Eine kindertaschenlampe ein paar andere Spielsachen und oben drauf ein kuscheltier was er auch die ersten tage mit in die Schule nehmen durfte.

    Wichtig ist, dass man die Spitze mit ein wenig Zeitungspapier füllt den ansonsten wird die Schultüte viel zu schwer und die Kinder können sie nicht selber tragen.

    Sie wurde dann zur Einschulung mitgenommen wo es einen kleinen bereich war wo die Eltern Fotos machen konnten. Also mit verschiedenen hintergründen zur Auswahl. Bei der einteilung in die Klassen haben wir die Schultüte dann wieder genommen den in die Klassen gingen die Kinder ohne die Eltern. Als wir wieder zu hause waren wurde die Schultüte geplündert und noch einige Sachen die aufgrund der Sache mit dem Gewicht nicht hineingetan wurden noch so gegeben.
     


  3. franks

    franks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    gehört dazu

    meiner hat auch eine bekommen. ich bin zwar nicht dafür dauernd etwas zu schenken, aber fast jedes kind bekommt eine schultüte und man will ja nicht, dass sich der eigene gleich am ersten Tag ausgestoßen fühlt und bei so kleinen kann das ja bekanntlich sehr schnell gehen.

    ich hab wie ilona einen mix reingegeben aus süßigkeiten aber auch an "sinnvollen" dingen die er später in der schule braucht und von denen er im weitesten sinne auch etwas lernt. Im Endeffekt geht es ja darum.

    Was ich noch extra dazugesteckt habe waren kleine selbstgemachte Gutscheine wo etwas drauf war was er sehr gerne macht, aber er nicht immer darf. zB plus 1h Videospiel oder plus 1h Fernsehen. Wir haben das bei uns eingeteilt und so ist es etwas Besonderes für ihn! Das ist natürlich ganz individuell und müsste jeder anpassen wie es bei ihm ist.das ist dann vielleicht eine etwas männlichere schultüte aber schließlich bin ich alleinerziehender Vater 8)
     
  4. Hasimaus

    Hasimaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 September 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Prima, vielen Dank. Jetzt bin ich schon etwas schlauer mit den Bräuchen heutzutage ;D
     
  5. Maju

    Maju Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe meine Kinder mit leerer Schultüte zur Einschulung geschickt. Schultüte muss sein, ganz klar, aber wie Ilona schon sagte, ist sie eben schnell zu schwer. Schließlich hat ja der ABC-Schütze an diesem Tag schon mit seinem ungewohnten Schulranzen auf dem Rücken zu tun, und die Schultüte ist erstmal nur Zierde. Außerdem sind selbstgebastelte Schultüten oft nicht so stabil und könnten kaputt gehen, wenn sie prall gefüllt wären.

    Nachmittags habe ich sie dann schnell befüllt mit einer Armbanduhr, Schreibutensilien und einem Ausweis für die örtliche Bücherei.
     
  6. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ich habe "meine" selbstgebastelte Schultüte heute stolz nach Hause getragen (bei uns werden die im KiGa gebastelt). Gefüllt werden soll sie mit allerlei nützlichen Dingen. Die Idee mit den Pixibüchern ist super! Außerdem Süßkram, ist doch klar!
     
  7. hotdevil

    hotdevil *frisch verheiratet*

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Man kann die Spitze auch mit diesen Specktüten füllen.... ;-)
    Zu meiner Zeit gab es auch schon Schultüten....
     
  8. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Hotdevil, das ist eine gute Idee! Den Speck ißt außer mir keiner :schuettel Da hab ich auch noch was davon.


    Und klaro hab ich auch eine Zuckertüte bekommen. Rot und Gold glänzend war die, glaube ich. Oben drin saß eine Babypuppe, die jetzt im Kinderzimmer oben auf dem Schrank sitzt.
     
  9. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    das sind ja tolle geschenke
     
  10. kay1973

    kay1973 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo!

    Lukas hatte gestern seine Einschulung...
    Er hatte Studentenfutter drin (mag er total gerne), einen neuen Schlafanzug von Spiderman (wollte er direkt gestern Abend anziehen), ein Jojo, Skip-Bo, Fritt und eine DVD von Petterson und Findus. Reicht dicke finde ich...;-)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden