brauche Rat - Schwanger mit 40 und schon 2 große Kinder

Ist Ihr Baby schon da? Sind Sie schwanger oder planen Sie ein Baby? Hier können Sie sich mit anderen Müttern über 40 (und allen jüngeren ;-))austauschen. Alles zum Thema Spätschwangerschaft im Forum Schwangerschaft. Stichworte: Periode, Bauch, Zyklus, Schwangerschaftswoche (SSW).

Dieses Thema im Forum "Spätschwangerschaft - mit über 40 noch schwanger?" wurde erstellt von arielle12, 17 Juni 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. arielle12

    arielle12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, ich bin 40 Jahre alt und liebe Kinder über alles.
    Vor fünf Jahren habe ich mich nach 20 Jahren von meinem Mann getrennt, mein Sohn ist jetzt 14 Jahre alt und meine Tochter 18 Jahre. Seit vier Monaten bin ich sehr sehr verliebt, doch die Beziehung ist nicht ganz so einfach. Wir leben getrennt, da er ein sehr unruhiges Leben hat (selbständig, Meisterschule).
    Jetzt bin ich schwanger 6. SSW, doch wir beide sind uns nicht ganz sicher wegen der Lebensumstände. Ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen. Ich habe schon darüber nachgedacht, es nicht zu bekommen. Doch kann ich damit leben???
    Jetzt kann ich eigentlich machen was ich will, natürlich nur in Absprache mit meinem Sohn. Soll ich wirklich noch einmal anfangen???

    Würde gerne eure Meinung hören (aber nur ehrliche bitte)

    arielle12
     


  2. Tanja 1

    Tanja 1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2003
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo Arielle,

    schweres Thema, denn zu guter letzt kannst nur du das entscheiden. Du bzw. ihr müsst euch klar darüber sein was es bedeutet das Baby zu behalten oder was es bedeuten kann es nicht zu bekommen.
    Ich würde nie jemandem raten ein Baby wegmachen zu lassen, denn das muss jeder für sich selbst wissen. Ich kann nur von mir sagen das ich es nicht könnte, weshalb ich momentan auch nochmal schwanger bin. Es war nicht geplant und eigentlich auch nicht im Budget aber es ist nun mal passiert weil wir nicht aufgepasst hatten und nun trage ich eben die Konsequenz und freu mich tierisch auf das Kleine!!!
    Aber wie gesagt, diese Entscheidung kann dir keiner hier abnehmen!!!
    Ich wünsche dir für diese Entscheidung viel Kraft !!!

    LG Tanja
     


  3. marylou66

    marylou66 marylou66

    Registriert seit:
    4 Februar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo arielle12
    das ist sicherlich eine ganz schwere Entscheidung für dich.Aber ich würde das Kind auf keinen Fall wegmachen lassen.Das ist ein Schritt den man wahrscheinlich sein ganzes Leben nicht verarbeiten kann.Wenn du jetzt mit 40 schwanger geworden bist dann soll das auch so sein.Irgendwie geht es schon weiter.Muss ja.Ich hab auch mit 39 einen Nachzügler bekommen.Ich bin so froh und glücklich das ich ihn hab.Überleg dir deine Entscheidung genau ?(.Viel Glück.
    Liebe Grüße marylou66 :bye:
     
  4. kitty70

    kitty70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    schwanger mit knapp 40

    Hallo
    Ich bin neu hier und brauche auch euren Rat.Ich werde 40 und habe schon 4 süße Mädels.Jetzt bin ich ungewollt schwanger geworden und weiß nicht was ich tun soll.
    Wie wäre eure entscheidung?

    mfg ?(
     
  5. marylou66

    marylou66 marylou66

    Registriert seit:
    4 Februar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Kitty
    mich darfst du da garnicht fragen.Ich habe auch schon 4 Kinder und versuche schon so lange nochmal schwanger zu werden.Für mich wer es das größte nochmal schwanger zu werden.Aber ich bin auch schon fast 44 und da wird man nicht mehr so leicht schwanger.Ich würd einfach ein bisschen Zeit vergehen lassen.Ganz genau überlegen auch mit deinem Mann ob ihr das Baby wollt.Wenn du jetzt mit fast 40 schwanger geworden bist dann soll das auch so sein.Ich kenn natürlich nicht deine Verhältnisse aber irgendwie geht es immer weiter.Gewöhn dich erst mal an den Gedanken.Das braucht ein bisschen Zeit.
    Liebe Grüße marylou66
     
  6. kitty70

    kitty70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Danke
    Also wir sind noch harz4 empfänger trotz das mein mann einen 415 euro Job hat und meine Mädels sind 16,13,7 und 5.
    Mein Wunsch war ab dem 2. Kind schon auch einen Jungen zu haben aber das kann man nicht beeinflussen,haupsache gesund.
    Ich weiß nur nicht ob es richtig ist 1. mit 40 noch ein Kind zu kriegen und 2. ein 5 kind ?
     
  7. marylou66

    marylou66 marylou66

    Registriert seit:
    4 Februar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Warum soll das nicht richtig sein?Mit 40 zu alt?Das find ich garnicht.Es kommt auch darauf an wie alt man sich fühlt.Ich kenn 20 jährige die geben sich wie Omas.Dann schreibst du weil du schon 4 Kinder hast.Grossfamilie seit ihr ja eh ob mit 4 oder 5 Kindern.Du merkst sicher schon das ich dir nicht von einem 5 Kind abraten werde.Ich liebe Kinder und wenn ich meinen jetzigen Partner schon eher getroffen hätte dann hätt ich sicher noch mehr Kinder.
    lg marylou66 :bye: :bye:
     
  8. kitty70

    kitty70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Nee,zu alt fühle ich mich nicht und du solltest mir ja nicht davon abraten.Wollte nur wissen wie die meinung bzw. wie andere entscheiden würden.ich liebe auch kinder.
    Danke hat mir sehr geholfen und werde drüber nach denken :sonne
     
  9. ulligd469

    ulligd469 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich bin gerade 41 geworden. Wir versuchen es seit ca. 5 Jahren mit einem 3. Kind. Mein jüngster ist vor paar Tagen 18 geworden. Ich / Wir werden es auf jeden Fall noch weiter versuchen. Wenn du das gefühlt du willst noch eines dann mache es auch.
     
  10. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    wow ich habe echt Respekt vor euch, ich bn mit meinen 2 jungs schon manchmal überfordert, aber ich arbeite und studiere noch, deswegen kann man das nicht vergleichen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden