Sprach und Hören Grundschule

In diesem Forum geht es um Kinder mit Sprachdefiziten wie z.B. Dyslalie und Dysgrammatismus. Wir laden Sie ein, sich mit anderen Eltern über die speziellen Sprachschwierigkeiten und Sprachprobleme Ihrer Kinder auszutauschen.

Dieses Thema im Forum "Sprachstörungen bei Kindern" wurde erstellt von Agnieszka81, 13 November 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Agnieszka81

    Agnieszka81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo zum erst sorry für mein Deutsch ist nicht so gut :( ich bin erst 5 jahre in Deutschland

    ich habe eine frage
    mein sohn(6 jahre alt) muss am näschte Jahr bei schule gehen,
    er ist dyslexie hat probleme mit sprache (wir sind zwei sprache famielie)
    trozdem er spricht nur Deutsch,aber mit sprache hat probleme.
    Er ist ab 1,5 Jahre in Sprach-Hören kindergarten,1 mal pro woche besuch Logopödie.

    Lezte zeit ich gehabt gesprech mit Logopödie und sie mir gesagt besser wenn mein sohn geth bei Grundschule für Sprach und Hören probleme (förderzentrum sprach und hören)
    Ihre argumenten war,klasse sind kleine wie in normale Grundschule max 7-10 kinder,wo mein sohn kein besser die sprache üben,und kann besser konzentrieren.

    Ich muss sage ich habe bischle Angst,ob nach so schule er hat möglichkeit für gute weitere schule,beruf (Z.B Realschule usw) oder kann sie mir sagen,nein eure kind war in förderzentrum sprach und hören er kann nicht hier lerner - ist das möglich??

    Ich will beste für mein sohn ,ich will nicht andere kinder (in normale Grunschule) kann aus ihn lächen wie er spricht,oder noch schlimme er kann angst haben bei schule gehen und lernen (kinder manschmal kann schlimm sein)

    Sind hier Eltern welche habe auch so Erfahrung,sind sie zufrieden solcher Schulen.

    Ich hoffe du verstehst mich,
    LG A
     


  2. Maju

    Maju Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, man kann das gut verstehen, was du geschrieben hast. Respekt.

    Wir standen auch einmal vor Jahren vor der Frage, ob wir unser Kind in die Sprachheilschule oder in die normale Grundschule einschulen sollen.

    In unserem Fall hat der Rektor der Sprachheilschule mehrmals an verschiedenen Nachmittagen unser Kind getestet. Immer mit ein paar Wochen Zeit dazwischen um zu sehen, wie es sich entwickelt. Schließlich hat er uns zur Grundschule geraten, weil das Umfeld in seiner Schule unserer Tochter nur geschadet hätte. Sie hätte dort von den anderen Schülern nur das falsche Sprechen gelernt.

    Nach zwei Jahren Schule hat dieser Rektor nochmal das Gespräch gesucht und gefragt, wie es denn so laufen würde (er ist ein sehr engagierter Mann!!!) Nun, es lief, aber es lief nicht super. Jetzt ist sie auf der Hauptschule. Sie kann ganz normal sprechen, kennt aber weniger Wörter als manche Altersgenossen.

    Wir sind sicher, dass sie ihren Platz in der Gesellschaft finden wird, denn sie ist ein liebes und fleißiges und fröhliches Mädchen. Sie hat Hobbys und Freunde und Interessen. Sie wird ihren Weg machen. Sicherlich wird sie keinen akademischen Titel schaffen, aber man kann auch als Handwerker glücklich werden!

    Schau dir beide Schulen gut an, spreche mit beiden Rektoren und den Lehrern dort. Sie können dir am besten Rat geben nachdem sie deinen Sohn kennen gelernt haben. Jeder Fall liegt wieder anders.
     


  3. Agnieszka81

    Agnieszka81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Danke Maju :) ich habe grammatische probleme,trozdem ich probieren ;)

    danke für Deine Antwort,
    ich muss sagen nach 1,5 jahre in diese Kindergarten Ihne sprache ich viel besser... meine ich jetzt andere Leute genauso wie kinder kann mit ihm kommunizieren,vor war schlimm ich muss sagen.
    Ich habe bald eine untersuchung mit mein sohn in eine Klinik dann ich kann nacher wissen in welche niveau ist die sprache von mein Kind.

    Zusammenfassung wenn ich z.B enschiede für Hören und Sprechen Grundschule,das ist ich hoffe keine falsche entscheidung,er gehe wegen sprache nicht schlechte notte oder was....

    ich paar Leute gefragt (ausländer) und sie mir gesagt kein Fall,weil das nacher bleibt in schulakten,er krieg keine chanse für gute beruf usw..... meine ich jetzt keine studierien und große Titel

    ich mache wie du gesagt,ich mache termine bei eine und zweite Grundschule,bischle schauen wie das funktioniert,und entscheiden das wie mein Kind war in zukunft glückliche kind :) :)

    mann wenn ich schreibe auf die probleme ich bin bischle ruhige ;) Danke
     
  4. feivelmaus

    feivelmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Dezember 2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo

    das stimmt so nicht: Mein Sohn geht jetzt in die 9. Klasse Sprachheilschule und spricht deutlich besser als in der Grundschule.
    Er hat dort sehr gute Noten und lernt viele, für den Beruf wichtige Dinge.
    Durch die kleinen Klassen klappt das Lernen viel, viel besser.

    Nächstes Jahr bekommt er seinen qualifizierenden Hauptschulabschluß und auch in den Praktika hat er sehr gute Bewertungen bekommen.

    Er hatte schon einige Vorstellungsgespräche, deren Ergebnisse zwar noch offen sind, aber er wurde aufgrund seiner selbst formulierten Bewerbung und mit dem Vermerk "Sprachheilschule" eingeladen.

    Generell ist es sogar so, dass die Sprachheilschüler an der Schule bei uns BESSERE Chancen auf einen Ausbildungsplatz haben, da es dort nicht so chaotisch wie an einer regulären Schule zugeht,

    Von daher würde ich sagen, ist es das beste was einem Kind mit Sprachproblemen passieren kann.

    Auch wenn Anderes behauptet wird: Die Hauptschule ist keine Sackgasse, denn auch danach kann man sich weiterbilden und auch studieren. Ich bin das beste Beispiel dafür ;.)
    Gruß
    Micha
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden