1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teilnehmerinnen gesucht!

Die Geburt des Kindes vergisst man niemals. Wie haben Sie Ihr Kind auf die Welt gebracht? Welche Gefühle waren es, bis das Baby endlich geboren war? Was können Sie zur Entbindungsklinik berichten? Erzählen Sie hier im Forum Geburt ihren ganz persönlichen Geburtsbericht! Stichworte: Schwangerschaft, Baby, Glückwünsche, Bilder, Gedichte.

Dieses Thema im Forum "Meine Geburtsberichte - So erlebte ich die Geburt" wurde erstellt von cora_tu_bs, 8 Mai 2012.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. cora_tu_bs

    cora_tu_bs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Liebe Leute!
    Ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit über psychische Belastungen nach Entbindungen. Und dafür brauche ich eure Hilfe! Ich führe zu dem Thema eine eigene Online-Umfrage durch. Und ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Frauen, die mindestens ein Kind entbunden haben, daran teilnehmen würden. Es spielt auch keine Rolle, wie lange die Geburt her ist. Das Beantworten der Fragen nimmt ca. 10 Minuten Zeit in Anspruch.
    Als Belohnung werden unter allen Teilnehmerinnen 5 H&M-Gutscheine á 30 Euro verlost!
    Bitte schickt den folgenden Link weiter an alle Mütter, Freundinnen und Bekannte :)

    Die Adresse lautet: www.unipark.de/uc/studie_zu_entbindungen_2012

    Ich bedanke mich ganz herzlich bei euch!

    Viele Grüße,

    Cora
     


  2. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.617
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Schwer zu beantworten. ich hab 2 Kinder und bei der Frage
    Zum Zeitpunkt der Geburt lebte ich mit dem Vater meines Kindes in einer Partnerschaft.
    kann ich nicht korekt beantworten beim ersten kind lebten wir zusammen, beim zweiten Kind waren wir verheiratet.

    Vielleicht dort eine mehrfachantwort zulassen oder die Frage erst dann stellen wo es um das jüngste Kind geht.
     


  3. cora_tu_bs

    cora_tu_bs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Danke für den Hinweis! Du hast Recht, ich habe die Frage jetzt deutlich auf das jüngste Kind bezogen.

    Viele Grüße!
     
  4. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.617
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    O.K. dann habe ich aber bei der Umfrfage dann falsch geantwortet. Aber ich denke das spielt keine große Rolle.
     

Diese Seite empfehlen