Tödlicher Rausch aus der Dose

Was passiert in Deutschland, Europa und der Welt? Hier ist Platz für aktuelle Themen. Was Euch beschäftigt und interessiert an Neuigkeiten aus Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen kann hier diskutiert und debattiert werden!

Dieses Thema im Forum "AKTUELLES: Stories, News, Gesellschaft" wurde erstellt von Hextina, 10 August 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Hextina

    Hextina KrisenmanagerIn ;-) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Sie gingen zur Drogerie statt zum Drogendealer: Nico und Fabian liebten den Rausch - und fanden ihn im Badezimmer, im Schränkchen über dem Spiegel. Die Jugendlichen schnüffelten sich mit Deodorants zu Tode. Ein Vater kämpft nun gegen den Tod aus der Spraydose.

    Ein Moment überirdischer Euphorie, falscher Sorglosigkeit inklusive Allmachtsphantasien kostet 1,29 Euro. Der Rausch breitet sich langsam aus, er kommt aus der Dose. Er dauert manchmal nur zwei, drei Minuten, je nach Dosis auch etwas länger.

    Nico und Fabian - zwei Jungen, die sich nie begegnet sind - waren fasziniert von diesem Schweben, der plötzlichen Leichtigkeit ihres Seins. Sie hat beide das Leben gekostet. Nico und Fabian haben sich mit Deosprays zu Tode geschnüffelt.

    weiter geht es --> hier <--

    ~~~~~~~~~~~

    Eine Art sich zu berauschen die nach meinen Erfahrungen leider immer populärer wird und die kaum jemand kennt.

    LG,
    Tina
     


  2. Smilie

    Smilie Moderatorin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Dezember 2004
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    345669231
    Den Bericht von Fabian habe ich im Fernsehen gesehen, schockierend :traene
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden