Umfrage für Eltern

In diesem Forum geht es um Kinder mit Sprachdefiziten wie z.B. Dyslalie und Dysgrammatismus. Wir laden Sie ein, sich mit anderen Eltern über die speziellen Sprachschwierigkeiten und Sprachprobleme Ihrer Kinder auszutauschen.

Dieses Thema im Forum "Sprachstörungen bei Kindern" wurde erstellt von Mussmann_Joerg, 13 August 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Mussmann_Joerg

    Mussmann_Joerg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Sehr geehrte Eltern,

    diese Befragung richtet sich an Eltern mit einem schulpflichtigen Kind, das sonderpädagogische Förderung im Bereich Sprache erhält. Die „SALTO-Studie“ der Abteilung Sprachheilpädagogik des Instituts für Heil- und Sonderpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen erfasst und untersucht bundesweit, wie Übergange und Kooperationen zwischen Kindergarten, Grundschule und der sonderpädagogischen Versorgung für Kinder mit Sprachbeeinträchtigungen gestaltet werden.

    Seit 2009 ist die UN-Behindertenkonvention in Deutschland in Kraft getreten. Das bedeutet, dass alle regulären Schulen geeignete Maßnahmen treffen müssen, um Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Schwierigkeiten und Beeinträchtigungen zu unterrichten. Es ist also absehbar, dass in den nächsten Jahren Veränderungen in den Schulen anstehen.

    Die SALTO-Studie will untersuchen, wie Bedingungen und Möglichkeiten dafür im Förderschwerpunkt Sprache aussehen:
    Was wird jetzt für Kinder und Jugendliche mit Sprachbehinderungen getan? Was wird von diesem Möglichkeiten übrig bleiben?

    Wir möchten Sie daher einladen, an dieser Untersuchung durch die Beantwortung eines Online-Fragebogens teilzunehmen (falls Sie nicht bereits einen Papierbogen dazu ausgefüllt haben).
    Wir versichern Ihnen, dass mit dieser Befragung die Bildungs- und Erziehungsarbeit und schutzwürdige Belange einzelner Personen nicht beeinträchtigt werden und die Anonymität der Befragten gewahrt bleibt.

    Weitere Informationen zur Forschungseinrichtung finden Sie unter:
    http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb03/institute/IfHSP/abteilungen/shp/AB

    Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:
    http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb03/institute/IfHSP/abteilungen/shp/Team/mussmann

    Über den folgenden Link gelangen Sie zum Fragebogen >>>>>>>>>>>>>>>

    https://opinio.hrz.uni-giessen.de/limesurvey/index.php?sid=17536&lang=de

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden