Lustig - Was ist eigentlich aus den guten Besuchssitten geworden ?

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von opa, 31 Dezember 2012.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. opa

    opa opa andy

    Registriert seit:
    6 Juni 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Oh weija liebe Leutchen ! ?(
    Last Euch blos nicht von meinem lustigen Gemüht im Forum zur Zeit beirren denn meine Nerven die schleifen 3bis 4 Meter hinter mir her :hae?.Grund ? Die liebe Mischpoche und bucklige Verwandschaft hockt bereits seit Weihnachten und davor bei mir und hat sich dermaßen festgebissen das ich Sie warscheinlich nur mit einem Radlader oder ähnlichem Gerät raus kriege :wand.Ich habe schon höflich angefragt ob Sie alle die Taucherkrankheit haben und Bleischuhe an den Füßen :uebel.Da haben sie alle 12 große Augen gemacht und waren doch sehr erstaunt das sie einen so langsam nach dem Reichlichen Abgreifen zu Weihnachten mit beiden Füßen auf den Klötzern stehen :shake .So das ich Ihnen erst mal einige Besucherrichtlinien meines Freundes Knigge nahe bringen mußte . Ich wollte auch nicht zu sehr ins Detail gehen sondern habe gleich mit dem Wichtigsten Punkt eines guten Besuches begonnen der da immer noch lautet und uneingeschrenkt Gültigkeit hat :Lesen :Der wirklich Gute Verwandte der kommt gleich nach dem Mittagessen damit er noch vor dem Caffee wieder Zuhause ist :applaus Da haben sie aber doch dumm geglotzt :hae?.Die Schwiegermutter die Tanten und Kinder und die Eidame die haben vieleicht geglotzt aber dennoch nich aufgehört Stollen ,Torte und alles was ihrer Habhaft geworden war in sich rein zu schaufeln um mir dann doch mit etwas beruhigender Stimme zu sagen das nach der Sylvesterfeier alles dann wieder ruhiger wird :sleep.Worauf ich dann ganz locker und noch beruhigter entgegnete ja weil ich dann in Japan bin weit weg von Euch :aetsch.Seit dem meine Frau aus der Klinik gekommen ist nur Wambule auf jedem Stuhle :angryfire.Nicht mal vor meinem Büro haben sie halt gemacht und mir die Kleinen durch die Türe geschoben immerhin 4 :crying .So sieht es momentan bei mir im Büro aus .!!!! Die ganz kleine 1 .liegt bei mir auf dem Schoß und pennt ich kann erst nur langsam schreiben so geht es noch langsamer mit erst nur einem Finger .Die beiben Zwillngsmädels 2 Jahre die Robben und wuseln unterm Schreibtisch rum und zerfetzen irgendwelchen Kam :nanana .Der große 4 den ich Streß nenne der scheint meine Türe zu beschmieren mit Schokoplätzchen oder so was :scared:.Ich muß da erst mal eingreifen sonst haben die Tuppen die Kemenate in einer Stunde zur Mexikanischen Feldschmiede gemacht :baeh: .Ich hatte ja schon geahnt was auf mich zukommt und extra den Kamin nicht angemacht .Aber kein Test bei den 16 Grad da fühlen die sich scheinbar erst wohl die Kämpfer :maldrueck.Nun ist auch noch der Große Sohn im Moment bei mir aufgetaucht .Wo der Schwiegervater gestorben ist so muß ich erst mal enden :tml
    So weit erst mal aus dem Kriegsgebiet um mich rum .
    Also erst mal einen guten Rutsch Euch und allen die Ihr liebt :love2 ein gesundes und vieleicht streßfreies Jahr ;-) verbunden mit einer guten Portion Glück selbstverständlich . :sonne
    Euer Op Andreas der sich in der letzten Schlacht des Jahres befindet :bye:
     


  2. Jokerkind

    Jokerkind Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ich sag immer das ist eine Frage des Anstandes und der guten Erziehung!
    Manche Leute wollen einfach nicht verstehen das ein Besuch auch mal enden muss, man zieht ja nicht ein!!
    Ich bin da immer der Buuhmann (frau) wenn ich sag jetzt ist dann genug...

    LG
     


  3. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Tja, wer Verwandschaft hat braucht wohl keine Feinde - oder so :-D Schien jedenfalls in Deinem Fall so zu sein.

    Unser Weihnachtsbesuch ist schon längst wieder weg und ab morgen bin ich wieder allein mit den Kindern. Erst am Wochenende fallen die nächste Gäste bei uns ein - diesmal von Seiten meines Holden.
     
  4. opa

    opa opa andy

    Registriert seit:
    6 Juni 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Einen Gruß zur Nacht um 0 Uhr 33 .
    Ich möchte nun meinen Abschlußbericht über den Besucherkrieg den Geschätzten Mitliedenden vorlegen . :Lesen
    Zu allerserst das Wichtigste die Schlacht ist beendet und die Offensiefe ist abgewehrt der Feind hat sich mit samt den Motorisierten Einheiten in die Büsche geschlagen :weg .Was ich natürlich persönlich am genauen Zählen der Rücklichter und Nummernschilder überprüft habe um nicht doch noch später irgendwelche versprengten Truppen oder Komandos bei mir im Buker vorzufinden :aetsch .Nach dem sie sich noch mal richtig in der Offiziersmesse bei meiner Frau dem General des Hauses die Därme gefüllt hatten und die Notrationen für den Rückzug in die eigene Etappe gefaßt hatten :-D da war es so weit der Abschied war da :troest .Weil ich mich ja Heute im Laufedes Tages auch wieder auf die Socken machen muß und erst wieder so Anfang oder Mitte März Retoure komme war es besonders schwer für uns :crying.Denn sonst da kommen sie immer einzeln wenn überhaupt zum Alten um Eiwiehö zu sagen .Dieses mal waren halt alle da . Na wist ja wies ist mit dem geballten Abschiedsagen :traene .Besonders die Kleinen Molche die wollten gar nich so vom Op Andy weg. 0(
    ( Bestimmt nur weil sie beim Op rumwühlen und nur immer Rabatz machen können bis sie irgendwo in einer Ecke einfilzen wobei sie noch nicht mal die Ojeckte ihres Treibens aus den Händen lassen müßen sondern Krampfhaft festhalten :banane: .Kleine Episode zur Veranschaulichung : Zwischen den Tagen da lagen sie in den Betten und ich dachte die Gelegenheit ist günstig für ne Runde Zimmergolf da das Fairway im Club nun zu ist .Habe ich die Maschiene Aufgebaut mir den Patter aus dem Buck geholt und etwas gepattet ,also den Ball mit dem Schläger der beim Golf zum Einlochen genommen wird benutzt .
    Da ja kein Loch im Büro ist stellt mann eine Maschiene auf wo der Balll mit etwas Steigung reinläuft und hinten an einen Auslöser Schlägt wenn mann trifft und ein Zapfen schlägt den Ball zum Spieler zurück und das macht Klick .Ha ha ha :hilfe: es machte nur vieleicht 10 mal klick da war die Ganze Bande schon wieder Hellhörig und im Anmarsch .So Klein wie die 3 Mädels sind die haben das sofort geschnallt und sämtliche Bälle immer in den Automaten gerollt so das die immer wieder raushüpfen :aetsch.Da hatte ich die Büchse der Pandora geöffnet .Das war was für die das ging Stundenlang bis sie wie erwähnt mit den Bällen in den Händen neben dem Ballrückwurfautomaten eingeschlafen sind :sleep.Alles hat gelacht .Ich konnte nicht mehr spielen es war finito für mich .Und genau deshalb und wegen solcher Streiche da wollten sie nur schwer weg von mir .Weil sie bei mir Feiheiten genießen die sonst nich drinne sind ...fürs liebe Kind :hihihi.Wenn ich sie wiedersehe sind sie wieder ein Stück weiter in ihrer Entwiklung :druecker
    Von Euch hoffe ich jedoch das ihr so bleibt wie ihr seit denn mann kann was gutes eh nich besser machen ....oder nich !!! :p :geb4:pfeif :unsch
    Euer Opa Andy :rofl
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden