nur so ;-) - Was lest ihr gerade so?

Hier erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsbücher und -Filme und können Meinungen über Gesehenes und Gelesenes austauschen.

Dieses Thema im Forum "Film- und Bücher-Forum" wurde erstellt von danielad, 14 Januar 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Margarete777

    Margarete777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich lese gerade das zweite Buch von "Das Lied von Eis und Feuer". Wirklich sehr empfehlenswert!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Lied_von_Eis_und_Feuer
     
  2. Pfannenwenderin

    Pfannenwenderin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 September 2008
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Aktuell lese ich:
    Steife Prise (Terry Pretchett) als Abendlektüre
    Der Zauberhut (Terry Pretchett) unterwegs auf meinem Kindle
    Die Mächte des Feuers (Markus Heitz) Im Fitnessstudio

    Die beiden Pratchetts habe ich vermutlich bis Samstag durch, dann geht es erstmal mit einem historischen Roman aus Frankreich und einem skandinavischen Thriller weiter. Welche genau weiß ich noch nicht.
     
  3. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    ich lese geraden
    Wohin geht die Liebe wenn sie durch den Magen durch ist von Eckard von Hirschhausen.

    Auf dem Kindle lese ich gerade "kein Betreff - nach einer wahren Begegnung" was aber bewirkt, dass ich in der U-Bahn extrem aufpassen muss nicht zu weit zu fahren. Zum Glück muss ich auf dem Heimweg bis zur Endstation fahren da ist die Ansage dann länger und ich bekomme sie auch mit. :rofl

    Ich kann gar nicht aufhören es zu lesen.
     
  4. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ilona, wie findest du das Hirschhausen-Buch? Manchmal plagt mich die Angst, daß sich solche Bücher nicht lohnen zu lesen? Oder würdest du es empfehlen?
     
  5. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Es ist bisher das zweite Buch was ich von ihm lese. Das erste war Glück kommt selten allein.
    Es lohnt sich auf jeden Fall den man findet sich immer in seinen Büchern wieder. Allerdings wird es für die, die das jeweilige Bühnenprogramm von ihm kennen etwas langweiliger sein da es eben ganu das ist. Aber man vergisst ja auch den ein oder anderen Teil und es gibt immer lustige Beilagen im Buch, wobei ich mir die Bücher ja aus der Bücherei ausleihe und somit das heraustrennen der interaktiven Seiten ja wegfällt.
     
  6. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Da hast Du Recht, Ilona. Bücherei wäre auch eine Option. Dort sollte man mal reinschauen ehe man immer gleich alles kauft :pfeif
     
  7. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    :rofl Ja mache ich eigentlich fast nur noch. Lediglich die Bücher die ich unbedinbgt im Regal bei mir zu Hause haben möchte kaufe ich mir. Alles andere vertausche ich mir mittlerweile bei Tauschgnom nachdem der Seitenbetreiber "mein Buch dein Buch" ja eingestellt hat.
     
  8. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Bei uns gibt's mittlerweile ein öffentliches Bücherregal, wo man Bücher einstellen und mitnehmen kann. Nur leider bin ich dort noch nicht fündig geworden. Aber die Idee finde ich toll!
     
  9. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Ja das gibt es bei uns in der Nähe auch nur da ist leider nur Altpapier drin. Kapute Bücher und Bücher von Anno dazumal.
     
  10. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ordentlich sind die Bücher schon, aber leider auch einige alte und so ziemlich alles für mich uninteressant. Ich muß mal wieder schauen gehen. Da ist ja täglich Zugang.
     
  11. kokosaurer

    kokosaurer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Wir haben hier eine Tauschbörse.Jeden 2.ten Samstag im Monat.Man darf seine Bücher gegen die gleiche Menge mitgebrachter Bücher tauschen.Da sind auch schonmal gute und neuere Exemplare dabei.Finde ich als -viel Leser aber kaum Platz für Bücher- super.Ansonsten muss ich gestehen,dass ich in einer Bücherei wohnen könnte :pfeif
     
  12. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Habe gestern abend von meiner Schwägerin alle 4 (+2) Teile der "Gilde der Jäger" von Nalini Singh bekommen und auch gleich mit Engelskuss angefangen.
    Alleine der 1. Abschnitt ist schon charakteristisch für das Buch:
    Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Teile!
     
  13. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Raupe klingt interesannt.

    ich habe gestern mit "Das Schulhaus" von Beth Gutcheon angefangen.
    Ich finde es für meinen geschmeck bisher zu detailgenau erklärt. Also zu viel text für im Grunde wenig Inhalt.

    Als Beispiel (nicht speziel aus dem Buch aber vergleichbar) es reicht mir wenn da steht die Rosen wiegen sich im Wind.
    Aber da steht: Die Rosen wiegten sich sacht im Wind, ihre nickenden bewegungen gepaar mit den schweren süßen Blütenduft...blablabla. :whatever Ich nur so: man komm auf den Punkt Immerhin hab ich Phantasie und kann es mir von alleine vorstellen und brauch keine 100%ige Beschreibung.
     
  14. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    So ein bildhafte Beschreibung der Situation kann doch aber auch sehr reizvoll sein, Ilona. Ich empfinde solche gewaltigen Beschreibungen als schöne Abwechslung im "Literatureinerlei". Klar, es muß passen und ist in einem Thriller weniger passend als in einem (Liebes)Roman.

    Kennt einer von Euch "Kapitän Fracasse"? Da werden die Dinge auch so genau beschrieben, man sieht alles genau vor sich und fühlt sich mittendrin in der Handlung (die beinahe schon nebensächlich ist ;D). Ich liebe dieses Buch, man muß sich aber darauf einlassen und darf nicht ungeduldig sein, wie es nun weitergeht.
     
  15. liebemama2006

    liebemama2006 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2008
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    402450713
    ich habe heute den " augenjäger" von sebastian fitzek angefangen.
     
  16. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    lilly Bei einem reinen liebesroman, wie ich ihn momentan auf meinem Kindle lese, würde mich das auch nicht stören. Aber das ist ein mix aus Horror und Krimi mit einer darin eingebetteten Liebesgeschichte. Wobei letztere erst ab der hälfte des Buches anfängt.
     
  17. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Der ist gut. bei mir liegt noch der Augenjäger auf meinen SUB.

    Ja ich weis man sollte den Augenjäger vor dem Augensammler lesen. Aber ich war damals einfach zu ungeduldig. :-D
     
  18. liebemama2006

    liebemama2006 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2008
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    402450713
    @ ilona:

    ich hab mir das buch bei meiner mama geliehen :) sie liest auch grad den augensammler und hat gesagt ich soll schon mal den augenjäger lesen, der ist super :)
    und da ich eine brave tochter bin mach ich das doch gerne :)

    brauchte abwechslung da mir der menschenmachen von cody mcfadyen, glaub ich war das, zu wenig mitreisend ist. das fängt da an, dann kommt wieder eine andere stelle, dann wirste wieder zurückversetzt dann bist du mitendrin.
    irgendwie komm ich da nicht vorwärts :)

    und deswegen gehts jetzt erstmal mit dem augenjäger weiter. :) bin gespannt wei das ist.
     
  19. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Oh der Menschenmacher ist auch auf meiner Wunschliste drauf.
    Hmm mal schauen wie ich das buch dann finde wenn ich es den mal habe und lese.

    Ja ab und an braucht man etwas abwechslung. Daher lese ich immer 2 Bücher mit möglichst unterschiedlichen Genre.
     
  20. liebemama2006

    liebemama2006 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2008
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    402450713
    ich les am liebsten thriller :)
    aber shades of grey musst ich auch lesen :)

    ansonstn bleib ich bei thrillern :) aber mal gucken bin gestern schon weit mit dem augenjäger gekommen :) und ich wollte es eigentlich nicht weg legen, aber irgendwann musste ich ja mal ins bett lach
     
  21. Sanny

    Sanny *extrem* (GL N8Bar)

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich lese grad: Magier und Dämonen - Teil 1 Die Beschwörung - von Sarah Rees Brennan

    liest sich bisher ganz gut :druecker Ist eine Triologie und aus dem Berreich Fantasy :-D
     
  22. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich les gerade: Südwestpresse Metzinger / Uracher Tagblatt

    Zu mehr komm ich momentan nicht.

    Aber sobald es draußen so richtig schön warm ist, mein Sichtschutz steht werde ich meinen Liegestuhl und ein richtig schönes Buch schnappen und stundenlang lesen.

    Das letzte was ich gelesen habe war : Jesus liebt mich von David Safier

    Ja, manchmal muss es eine Schnulze sein.

    LG :bye: Cordu
     
  23. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    liebemama ja Thriller lese ich auch am liebsten

    Zur zeit lese ich
    Die Warheit über Alice.

    Bisher übrigens gar nicht so schlecht. Es gibt halt immer wieder flauten aber die braucht es wohl als Ausgleich auch für die extremen Spannungsbögen

    lustig ist es ist ein thriller wobei das cover mich eher an einen liebesroman erinnert.
     
  24. liebemama2006

    liebemama2006 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2008
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    402450713
    so der augenjäger ist ausgelesen und war mega gut :)

    jetzt hab ich mir blutlinie von cody mcfadjen ( weiss nciht obs richtig geschrieben ist :) )
    zur hand genommen..... also der anfang liest sich schon gut. mal gucken wies morgen weiter geht :) hab ja beim zahnarzt genug zeit zum lesen ohne das meine kinder nach mir verlangen :)
     
  25. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Blutlinie habe ich auch schon gelesen und fand es auch sehr gut
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden