Was wollt ihr mit eurer Plazenta machen?

Ist bei Ihnen ein Baby unterwegs? Schwangerschaftstest positiv? Teilen Sie hier im Unterforum Endlich Schwanger zum Forum Schwangerschaft Ihre Eindrücke mit anderen. Haben Sie Fragen oder Ideen für andere Leser? Dann berichten Sie hier im Forum Schwangerschaft von Ihren Erfahrungen. Stichworte: Anzeichen Schwangerschaft, Woche, Symptome.

Dieses Thema im Forum "Meine Schwangerschaft - endlich schwanger" wurde erstellt von daby, 20 Januar 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    Bei meine ersten SOhn wurde ich nciht gefragt, die wurde gleich weggebracht udn bei meinem zweiten Sohn wußte ich schon mehr und kannte inzwischen auch Leute, die ihre Plazenta in den Garten buddeln udn einem Baum drauf pflanzen, diese Idee fand ich super, wir haben aber keinen Garten :( und nun ist die Plazenta seit 2 Jahren im Gefrierschrank, natürlich hygienisch eingepackt.
    Mir ist es aber auch zu schade einfach wegzuwerfen.
    Was habt ihr denn mit eurer Planezta gemacht oder vor mit ihr zu tun?
    Mir gefällt der Gedanke sie wert zu schätzen, denn sie hat schließlich meine Kinder erhnährt und versorgt.
     


  2. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Ahm bei beiden wurde sie weggeworfen wobei ich mir bei der zweiten Entbindung im GH alles zeigen lies im KH hatte ich nicht viel von der Erklärung mitbekommen weil ich ja genäht wurde aber mein mann fand es sehr interesannt. Na ja und beim zweiten mal hab ich die Hebamme ausgefragt. :rofl
     


  3. Frank2007

    Frank2007 Systemlord

    Registriert seit:
    17 August 2007
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    413127423
    Also ich hab auch gehört das man sie eingraben soll und ein Bäumchen drauf pflanzen muss.
    Soll angeblich glück bringen.

    Lg
    Frank
     
  4. Ysahi

    Ysahi auf dem sonnendeck

    Registriert seit:
    11 Februar 2007
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    es gibt auch leute, die essen ihre plazenta... (kein scherz). im www gibt es sogar rezepte für plazenta bolognese *schüttel* :uebel

    meine plazenta wurde "weggeworfen", fachgerecht entsorgt... wie auch immer
     
  5. User4

    User4 Guest

  6. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Letztens hjabe ich auch gelesen das man sich homeopatische Kugeln daraus machen lassen kann. Weis aber nicht mehr für was die dann waren.
     
  7. NicoleM

    NicoleM Guest

    mich hat keiner gefragt, doch ich denke, sie haben das mit ihr gemacht, was sie immer tun..
    - und für mich ist das völlig okay!
     
  8. Micha

    Micha EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    11.759
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Skype:
    micha290767
    Facebook:
    elternforen
    Twitter:
    elternforen
    Meine Mutter hatte mal ne Creme aus dem Ding. :uebel
     
  9. gala77

    gala77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    meine freundin hat auch keinen garten,deshalb hat sie mit ihrer tochter einen spaziergang zu einem see gemacht,wo sie sich gerne aufhalten.es ist auch etwas verwildert dort.da hat sie ein loch gebuddelt,während eines picknicks und es dort vergraben,einen kleinen baum hat sie darüber gepflanzt.die stelle kann sie sich gut merken und das bämchen ist jetzt schon relativ groß geworden.sie gehen immer mal wieder dort hin.
    schöne idee,aber ich weiß ehrlich gesagt nicht,ob es erlaubt ist.

    ich war leider auf der waldorfschule :uebeldort gab es mitschüler,die erzählten auch etwas von:"gestern abend gab es plazenta eintopf".damals wußte ich nicht genau,was das sein sollte.diese mega ökosocken :rofl
     
  10. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    man weiß halt nihct genau was sie damit tun,

    Teilweise werden sie in die Kosmetikindustrie verkauft
     
  11. NicoleM

    NicoleM Guest

    dann sollen sie daraus halt Creme machen :eek:)

    ehrlich - ist mir lieber .. als Chemie-Zeug.

    Dass damit Geld gemacht wird, find ich nicht korrekt.. aber es ist wie immer -
    Geld regiert.. und aus jedem Fissel wird versucht, noch etwas rauszuschlagen.
     
  12. Flix

    Flix Rudelmensch

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Wikipedia schreibt (zusammengefasst: die Kosmetik Industrie kauft sie nicht mehr, das Blut in ihr ist für die Medizin besonders wichtig, manche Menschen essen sie)

    Auf einer anderen Website: "Im Jemen lässt man die Plazenta für die Vögel auf dem Dach des Hauses liegen, damit die Liebe zwischen den jungen Eltern wächst."
     
  13. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Das mit dem Bäumchen pflanzen (und auch all die anderen erwähnten Varianten - außer die Creme :uebel ) kenn ich auch. Aber ich war zu abergläubisch und hätte wohl ein äußerst unangenehmes Gefühl, wenn das Bäumchen irgendwann mal krank werden oder absterben würde...

    Also gegessen hätte ich sie auch NIEmals :weg
     
  14. Akira

    Akira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Oktober 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Nach der Entbindung wurde sie in einer Schale umgehend aus den Raum gebracht, da ich darauf bestanden habe. Ich hatte meiner Hebi aber bereits lange vorher gesagt, dass wir uns das Ding nicht angucken wollen und sie auch nicht mit nach Hause nehmen werden.

    Und so werden wir es auch künftig handhaben. Ich finds einfach :uebel
     
  15. UserA

    UserA Guest

    Ein Freund von mir meinte auch, er wolle Elias' Mutterkuchen essen, aber "leider" hatte ich da, wegen des akuten Kaiserschnitts, kein Mitspracherecht! :heul2
    Die nächste würde ich gern vergraben, wenns geht.. NUR WO?!
     
  16. User8

    User8 Guest

    Also..man darf mich gern verklemmt nennen- aber essen würde ich meine Plazenta nie wollen...ok kommt eh nicht mehr in Frage meine Kinderplanung ist abgeschlossen- aber ich KÖNNTE nicht....
    Vergraben und ein Bäumlein pflanzen....hm....warum nicht. Würde ich aber auch nicht- ehrlich gesagt ist es mir egal was mit meiner Plazenta geschah...
    Aber... :-D
    Ich hab dazu was ergooglet...vielleicht mags der eine oder andere lesen....
    :bye:
    Rebecca
    P.S: jetzt hätte ich fast den link vergessen :shake
    wenn mir übrigens jemand erklären könnte wie das mit dem klick( und darunter ist dann der link) funzt würde ich mich echt freuen...
    http://www.brightdarkness.de/2005/04/plazenta-rezept-placenta-recipes.html
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden