Idee/Tipp - Welche Gartenmöbel habt Ihr?

Haben Sie Fragen oder nützliche Tipps rund um Haushalt und Garten? Wir besprechen hier Themen wie Gartenmöbel, Gartenhäuser und Gartengestaltung oder Gartenplanung und Gartengeräte - Haushaltgeräte und Haushaltswaren, Haushaltstipps und Haushaltsbedarf.

Dieses Thema im Forum "Haushalt + Garten - Hilfe + Tipps" wurde erstellt von june75, 30 Juli 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. june75

    june75 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hallöchen,

    mich würde mal so interessieren,welche Gartenmöbel Ihr so habt und wie zufrieden Ihr damit seid! Oder wollt Ihr Euch neue kaufen und warum ?

    Leider gibt es ja sooooo viele verschiedene Möbel,aus Holz,Plastik,Metall-da blicke ich bald nicht mehr durch :schiel

    Eigentlich wollte ich ja Plastik nehmen,da ich dachte,die sind Pflegeleicht,robust,relativ günstig und am besten,wenn man Kinder hat-Holz habe ich immer so meine Bedenken,wegen Splitter und so......

    Doch der momentane Trend geht wohl zu diesen "Metall"Sets/Garnituren,mit diesem Stoff-ähnlichen Sitzgelegenheit-habt Ihr die evt schon und wie zufrieden seid Ihr damit?

    Dann mal raus mir der Sprache-worauf sitzt Ihr so im Garten :-D

    :bye:
    june
     


  2. kleisi

    kleisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Es gibt mittlerweile unzählige verschiedene Ausführungen von Gartenmöbeln. Wobei ich sagen muss, dass mir http://www.mein-gartenmoebel.de mit Abstand am besten gefallen. Für mich kommt da immer ein bisschen Urlaubsstimmung auf und die Möbel gibt es schon in jeder Preisklasse. Neben einer Robustheit und Wetterfestigkeit, sind die Möbel jedoch auch extrem bequem und man kann richtig schön im eigenen Garten relaxen. Die natürlichen Farben und Materialien fügen sich auch super in die Umgebung ein.
     


  3. susielein

    susielein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Also wir haben welche aus Ratten, die sind echt unkaputtbar. Waren zwar auch sehr teuer, aber die Investition hat sich damals wirklich gelohnt.
     
  4. nummer3

    nummer3 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2004
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Wir haben selbstgebaute aus Holz - wunderschön und sehr langlebig. Und dazu noch eine Sonnenliege aus diesem Textilgewebe. Gab`s im Baumarkt für 20 Euro. Man liegt gut drauf und kann sie draußen lassen - Langzeiterfahrungen habe ich da noch keine.
    Für die Zukunft wünsche ich mir aber noch für eine Ecke des Gartens einen Strandkorb - die sind aber so teuer 0(
     
  5. ShoemakerIn54

    ShoemakerIn54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Holz ist natürlich am schönsten von allem denke ich.

    Und wegen Splittern und so würde ich mir nicht so einen Stress machen. Wenn du die Möbel über eine lange Zeit draußen der Witterung preislässt, dann werden sie definitiv porös und splittern irgendwann.

    Aber das dauert.

    Wir haben unsere oft im Regen stehen gelassen und dann nach ein paar Jahren haben wir sie dann ausgetauscht. SIe sahen aber auch nicht mehr so toll aus. Jetzt holen wir die neuen bei Regen und so rein.

    Diese bunten Metalldinger sind natürlich auch ganz nett, aber wahnsinnig schwer und nicht besonders bequem (finde ich, aber das ist ja auch Ansichtssache).

    Rattan ist auch ganz toll.

    Plastik ist natürlich der Gartenstandard. Aber auch sehr hässlich, nicht wirklich langlebig aber dafür billig.
     
  6. Ramönchen

    Ramönchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Leute,

    ich habe ein Haus mit dem Garten von meiner Tante geerbt. Ich will im Frühling den Garten neu gestalten. Ich habe vor ,eine bequeme Ecke einzurichten. Die Entscheidung ist schon gefallen. Ich kaufe Rattangartenmöbel, aber ich muss noch den Garten ausmisten. Ich möchte entweder einen Container ausleihen oder eine Entrümpelungsfirma in Bauzen in Anspruch nehmen. Habt Ihr eine Idee?

    mfg
    Ramönchen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden