nur so ;-) - Wer sucht Zeit für sich?

Sind Sie berufstätig und müssen ihr Kind tagsüber in andere Hände geben? Haben Sie Ratschläge, wie man damit zurechtkommt und wo seine Kinder gut aufgehoben sind? Hier im Forum Kinderbetreuung können Sie auch Ihre Dienste als Babysitter anbieten oder einen Babysitter suchen! Rund um die Kindertagesbetreuung. Stichworte: Babysitter, Tagesmütter, Babysittervermittlung, und Babysitterservice.

Dieses Thema im Forum "Kinderbetreuung + Babysitter" wurde erstellt von Katy70, 20 Juli 2006.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Da ja mit Therapien langsam Ruhe einkehrt - ich könnte so 2-3 Vormittage auf Eure Mäuse aufpassen.....
    Anders ausgedrückt - unsere Kids geben mir so langsam mehr Zeit - was soll ich damit nur anfangen...? :-D Noch ein eigenes Kind kommt nicht infrage.. :shake
    Habe ja mit 36J. selber 2 Kids (für die, die mich noch nicht kennen - M. 10J./J. 7J.). Habe mir auch ein wenig Theorie durch Erziehungsführerschein (Diakonie) und Triple-P Kurs (Hilfe für schwierigere Kinder, da Sohn ADHS hat) geholt.

    Wohne in der Nähe von Mönchengladbach... Haus, Garten und Hund (klein, Havaneser) vorhanden...vielleicht hat ja jemand Interesse? :winken:
     


  2. Smilie

    Smilie Moderatorin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Dezember 2004
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    345669231
    ICH, hier ------ mit dem Finger schnips-------------

    Ich will Zeit haben, aber leider wohnst du zu weit weg, schade ;D
     


  3. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Schade...
    Ich habe echt hin und her überlegt, was ich tun kann. Meine Therapeuten haben mir hintenrum empfohlen, wieder zu arbeiten. Aber Bürojob, den ich früher hatte, findest du nur halbtags, geht nicht, außerdem möchte ich im Notfall für Simon da sein! Tja und eigentlich wollte ich schon ganz lange ein drittes Kind haben, aber nach der Diagnose von Simon (ADHS), möchten wir das Risiko nicht mehr eingehen. Ich habe früher mal auf ein süßes, kleines Mädchen (1/2 Jahr lang) aufgepaßt, das hat mir total Spaß gemacht. Außerdem haben mir schon viele Freunde gesagt, ich könne gut mit Kids umgehen. Tja und da es mir vom Prinzip ja langsam besser geht, kam mein Männe auf die Idee, er steht auch voll dahinter... vielleicht findet sich ja so ein süßer Knirps.... :love1 :love1
     
  4. nummer3

    nummer3 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2004
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Mir geht es genauso wie Smilie - du wohnst zu weit weg.
    Von Zeit für mich, ganz für mich alleine, kann ich gerade nur träumen...
     
  5. Maxi

    Maxi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Katja,
    schön das Du Dich dafür entschieden hast als Tagesmutter zu arbeiten. Hast Du denn so eine Ausbildung gemacht?
    Falls nein, will ich Dich nicht entmutigen, aber nach dem neuen TAG Gesetz muß jeder der ein Kind länger als 3 Monate oder 15 Std./Woche gegen Entgeld betreut eine Pflegeerlaubnis beim zuständigen Jugendamt beantragen. Und dafür vorher eine Qualifikation über sich ergehen lassen.
    Vermisse diese Erkenntnis in sämtlichen Beiträgen!?!
    Ihr könnt mich auch eines besseren belehren, sollte das so nicht stimmen!

    Liebe Grüße Frigoris
     
  6. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Echt? Habe ich bis jetzt noch ncihts von gehört. Es gibt doch die Möglichkeit eines Minijobs. Da würde ich von den Eltern praktisch beschäftigt, sie stellen mich ein. Ich meine, die Pflegeerlaubnis brauche ich erst ab einer bestimmten Anzahl von Kindern? Beim Putzen ist es auch so. Wenn ich vom Arbeitgeber (privat, zu Hause) angestellt werde, muß dieser mich pauschal versteuern und ich darf nicht über 400 Euro pro Monat verdienen.

    Ich weiß nichts von einer Pflegeerlaubnis, es läuft ja auch privat, ich bin nicht beim Jugendamt gemeldet. Ich meine, die brauche ich, ab der Betreuung von 3 Kindern, sowas habe ich glaube ich, gelesen.
    Wer mehr weiß, wäre ich sehr dankbar!!

    Ich habe einen Erziehungsführerschein und Triple P Kurs hinter mir, außerdem 2 eigene Kinder, ich denke, daß das reichen müßte...
     
  7. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Maxi,

    vielen Dank für die Info! Ich habe mal im Internet nachgelesen! Es stimmt, seit 1.1.06 muß man sich "qualifizieren", ehe man als Tagesmutter arbeiten darf und das geht nur über das Jugendamt, die bieten Kurse an!

    Das habe ich nicht gewußt, danke!!
     
  8. maro

    maro urlaubsreif

    Registriert seit:
    19 Juli 2003
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Ja, das kann ich bestätigen. ;-) Die Pflegeerlaubnis brauchst schon, auch wenn du nur ein Kind betreust, und die bekommst du nur vom Jugendamt nach einer Qualifizierung.
     
  9. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    O.k., danke, dann hat sich das für mich erst mal erledigt..... :rolleyes: Text oben löschen.... :wow
     
  10. angulus

    angulus Guest

    Soweit ich weiss ist alles bis 15 Stunden die Woche als Babysitterjob deklariert und läuft nicht als Tagespflege. Erkundige dich noch mal genau.
    Wenn du also unter der angegebenen Zeit arbeitest also 3x4 Stunden Kinder betreust ist es glaube ich darunter liegend. Ansonsten wird auch schon für nur ein Kind die Pflegeerlaubnis benötigt mit allem was dazu gehört. Hausbesuch des Jugendamts, Qualifizierung durch das Tagespflegebüro oder Jugendamt. Pol. Führungszeugnis und Lebenslauf. Ärztl. Attest und Erste Hilfe Kurs.
     
  11. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab ja schon Tageskinder aber noch keinen Kurs. Den mach ich jetzt im Herbst. Die Pflegeerlaubnis bekomme ich trotzdem. Ich mußte mich aber "verpflicheten" den Kurs zu machen. Der läuft bei uns übrigens über den Tagesmütterverein und nicht übers JA.

    @Katja,

    frag doch mal bei einem Tagesmütterverein nach. Die helfen dir bestimmt weiter und können dich auch aufklären wie und was du alles brauchst.
    Ich weiß jetzt schon das bei mir auf alle Fälle der Kurs mit 20 Std. beginnt, dann kommt noch ein Erste-Hilfe-Kurs speziell für Kleinkinder dazu und danach noch ein Gesprächskreis alle 2 Mon. 2 Std. am Nachmittag. Den Kurs mache ich Vormittags und da nehme ich mein jüngste Tageskind, es wird Kinderbetreuung angeboten.

    Wenn du es wirklich willst gibt es sicher einen Weg.

    LG :bye:Cordu
     
  12. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Wenn ich es wirklich will, Cordu, ich glaube, da ist der Haken unter anderem!
    Nachdem ich gestern (bzw. heute) nach der Fete zusammengeklappt bin und wir immer mehr das Gefühl haben, daß ich Simon mehr fördern muß, wird es wohl keinen Sinn haben. Ich kann froh sein, wenn ich meinen Alltag geregelt bekomme!
    Und nur 1-3x vormittags ein Kind zu bekommen, dürfte ziemlich schwierig sein. Aber wie gesagt, ich glaube, es ist sinniger, erst mal klar zu kommen!
    ich habe mit dem Zusammenbruch nicht gerechnet! Und jetzt erst mal 5 Gänge zurück!!!!!!
     
  13. Sascha123

    Sascha123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    197771524
    Finde ich toll das du dich anbietest.
    Ich würde es auch machen.
    Aber aus Bremerhaven kommt ja hier keiner. :(
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden