wie schön, dass jedes Kind einen Freund im Himmel hat....

Mögen Sie Astrologie, lesen gerne Horoskope und fragen sich, was die Sternzeichen bedeuten und haben Sie vielleicht noch eine esoterische oder philosophische Ader? Dann sind Sie in diesem Forum richtig! Erfahren Sie von anderen Experten wie man Horoskope deutet und Astrologie versteht, diskutieren Sie über Ihr Sternzeichen und das Ihrer Kinder und Partner. Stichworte: Astrologie Horoskop, Astrologie Sternzeichen und chinesische Astrologie.

Dieses Thema im Forum "Astrologie, Horoskope + Sternzeichen" wurde erstellt von optimisto, 2 April 2008.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. optimisto

    optimisto Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo,
    wie haltet ihr das mit dem "Zusammen beten" zum beispiel abends beim Einschlafen ? Oder beim Essen ?
    Sicher gibt es viele religiöse Kinderbücher und viele von euch haben auch welche zuhause. Aber manche Kinderbücher sind meiner Meinung nach etwas Besonderes. Wenn Sie das Kind unterstützen, wenn sie Mut machen, wenn dem Kind liebevoll das Gefühl gegeben wird, angenommen zu sein. ( ohne den moralischen Zeigefinger , auch wenn mit der Mama zum Beispiel grad Streit ist )
    Weil ich es so klasse finde, möchte ich hier ein solch herrliches Kinderbuch mit schönen, meist modernen Kindergebeten vorstellen.
    Es heisst "Ich hab einen Freund im Himmel"
    **********************************************************************************************************************************************************************

    Ausserdem ist es gut, zum Abends beim einschlafen zusammen was Beten...
    Wie handhabt ihr das? Betet ihr regelmässig zusammen?
    Liebe Grüsse
    optimisto ;-)
     


  2. chisi

    chisi Guest

    Hallo,
    ja wir beten jeden Abend vor dem Schlafen mit unserer kleinen Maus. Für sie ist es ein wichtiges Einschlafritual, denn sobald sie im Bett liegt faltet sie von selbst die Händchen und wartet schon auf das Gebet.
    Mein Mann und ich haben unterschiedliche Gebete aber für die Kleine scheinbar kein Problem.
    Demnächst würde ich es auch gern beim Essen einführen, hoffe wir kommen bald dazu, da ich gern einen Gebetswürfel dafür haben möchte um sie aktiver mit einbeziehen zu können, da sie erst 20 Monate alt ist, klappt es ja mit dem selbst beten noch nicht so richtig.
     


  3. optimisto

    optimisto Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    hy, chisi,
    ja genau das meine ich, das beten am ebend ist so ein richtiges ritual
    und ich meine oder empfinde es so, das es so eine art frieden vermittelt.
    jedenfalls finde ich es ein schönes ritual.
    liebe grüsse
    opti ;-)
     
  4. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich habe ebenfalls ein büchlein mit abendgebeten zugelegt. schon lange. ich versuche es auch mit ihm, aber er ist da irgendwie noch nicht soweit. wir haben eine ganz tolle kleine mitmachbibel. da wird die geschichte eben spielerisch erzähl tund zum mitmachen angeregt :zwinker:
    am tisch haben wir auch noch kein gebet eingeführt. mein mann ist da nicht so ausgeprägt wie ich. ich bete immer leise in mich hinein und wir machen solche ein spruch wie piep piep piep ;D
    aber so mit einem würfel habe ich auch schon geliebäugelt!


    wann habt ihr denn damit angefangen?
     
  5. chisi

    chisi Guest

    Wir machen es seit ein paar Monaten, schätze so 3 Monate ungefähr. Sie versteht mit Sicherheit auch noch nicht alles, aber das wird kommen.
    Ich habe bei meinen Jungs damals auch früh damit angefangen, lag vermutlich daran, dass ich damals noch Kindergottesdienst gemacht habe und ich es einfach für selbstverständlich hielt es bei meinen Kindern auch früh zu beginnen.
    Eine Mitmach-Bibel find ich gut, kannst du mir mal genau schreiben wie sie heißt und von wem sie ist. Vielleicht lege ich mir so etwas ja auch nochmal zu, obwohl ich schon einige andere habe, aber eben nicht so eine. ;-)
     
  6. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ok, wenn sohnemann nachher wach ist, dann schau ich gleich nach. wir haben auch andere. die bekam ich von meinem nachbarn als taufgeschenk. toll gemacht. so mit am anfang war es dunkel - mach die augen zu. es wurde hell und mach sie wieder auf und so. süß. er hört noch nicht ganz lange zu. aber e hat spaß daran. toll gemacht eben ;D
     
  7. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Meine Bibel zum Mitmachen - von anne de graaf/jose perez montero im herderverlag erschienen.

    die schönsten geschichten der bibel in ganz kurzen sätzen kindgerecht erzählt und liebevoll illustriert, so dass es viel zu entdecken gibt.
    schon die kleinen sind eingeladen, die geschichten nach- und weiterzuerzählen und eigene erfahrungen einzubringen.

    auf spielerische weise wird die bibel lebendig - einfach durchs mitmachen :zwinker:
     
  8. optimisto

    optimisto Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo, ihr Lieben
    ich habe gerade einen soo ergreifenden film gesehen,
    da muss man einfach dran denken, was für ein geschenk das leben ist, jeder tag ist ......und das sind die momente , in denen ich ganz dringend oder besser gesagt ganz intuitiv bete.......
    ich wünsche euch alles alles Liebe
    optimist :tasty :tasty
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden