Beckenendlage

Beckenendlage - Geburt und Äußere Wendung bei Beckenendlage


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

Beckenendlage

Die Beckenendlage gehört zu den Lageanomalien des ungeborenen Kindes. Liegt das Kind unmittelbar vor der Geburt, statt mit dem Kopf nach unten, mit dem Kopf nach oben in der Gebärmutter, spricht man von einer Beckenendlage. Gerade bei Erstgebärenden ist die Beckenendlage in vielen Fällen ein Grund für einen Kaiserschnitt. Je nach Beinstellung wird bei der Beckenendlage zwischen der reinen Steißlage, der kompletten Steiß-Fußlage oder der Fuß-Knielage unterschieden. Reine Steißlagen treten dabei am häufigsten auf. Eine Beckenendlagenentbindung ist deshalb riskant, weil Steiß und Füße des Kindes den Geburtsweg weniger dehnen als der Kopf und bei einem zuerst geborenen Steiß die Nabelschnur abgedrückt wird, da sich der Kopf des Kindes noch in der Gebärmutter befindet. Des Weiteren kommt es zu einem hohen Druck, der auf den Kopf des Kindes und die Wirbelsäule einwirkt. Beim heutigen Stand der Wissenschaft lässt sich eine Beckenendlage im Rahmen der gynäkologischen Voruntersuchungen feststellen und die Diagnose per Ultraschall bestätigen.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Beckenendlage machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Baby-Blues | Bakterien | Bauchhöhlen-Schwangerschaft | Bauchnabel | Bauchspiegelung | Beckenboden | Beckenbodengymnastik-Beckenbodenübungen | Beckenendlage | Befruchtung | Beikost | Beinkrämpfe | Bilirubin | Blasensprung | Blastozyste | Bradykardie | Braxton-Hicks-Kontraktionen | Brustentzündung |
Brustsuch-Reflex, Rooting Reflex, frühkindlicher Reflex | Brustwarzenhütchen | Brutkasten


=