Gedeihstörung

Gedeihstörung und verzögerte Entwicklung des Babys


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

Gedeihstörung

Als Gedeihstörung wird eine verzögerte Entwicklung des Babys bezeichnet, bei der die Babys an Gewicht und Größe nicht zunehmen und im schlimmsten Fall sogar viel an Gewicht verlieren. Eine Gedeihstörung beim Baby ist besonders im ersten Lebensjahr besorgniserregend, da die Gedeihstörungen dann zu geistigen und/oder motorischen Verzögerungen in der Entwicklung führen können. Gedeihstörungen beim Baby können viele unterschiedliche Ursachen haben. Zum einen durch Krankheit, wenn das Baby an Appetit verliert und auf Grund dessen nicht mehr zunimmt, durch Erbrechen und Durchfall, das ebenfalls zu Gewichts- und Flüssigkeitsverlust führt oder durch zu einem schwachen Saugreflex des Babys. Dabei trinkt das Baby nicht genügend Muttermilch und es kann zu Gedeihstörungen kommen. Wer bei seinem Baby eine Gedeihstörung vermutet, sollte nicht zögern, seinen Arzt aufzusuchen und ihm die Probleme zu schildern. In den meisten Fällen holen die Babys Gewicht und Größe schnell wieder auf, solange keine ernsthaften Störungen vorliegen.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Gedeihstörung machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren



Gamete Intrafallopian Transfer | Gameten | Gaumenspalte | Gebärmutter | Gebärmutterhals (Zervix, Cervix) | Gebärmutterhals, entzündliche Krankheit (Zervizitis) | Gebärmutterhalsschwäche | Gebärmutterkontraktionen | Gebärmutterrückbildung | Gebärmutterschleimhaut | Gebärmuttersenkung | Gebärmutterspiegelung | Geburt nach dem Termin | Geburtserleichterung | Geburtslagen des Kindes | Geburtsmethoden | Geburtsgewicht | Geburtshaus, Geburtshäuser | Geburtshilfe | Geburtshocker, Gebärhocker | Geburtskanal | Geburtstermin | Geburtswanne | Geburtswehen | Geburtsvorbereitungskurs | Geburtszange | Gelbsucht, Neugeborenengelbsucht, Ikterus | Gedeihstörung | Gen | Gentest | Gestation, Gravidität | Gestationsdiabetes, Schwangerschaftsdiabetes | Gestose | GIFT | Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) | Gravidogramm | Greifreflex | Grobmotorik | Gürtelrose, Herpes zoster | Gynäkologie

=