Gürtelrose

Gürtelrose - Ansteckung und Gürtelrose Behandlung


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

Gürtelrose

Die Gürtelrose ist eine Virusinfektion, bei der Schmerzen, ein Ausschlag auf der Haut und Empfindungsstörungen auftreten. Sie wird auch als Herpes zoster bezeichnet. Der Name dieser Krankheit leitet sich von der gürtelförmigen Art des Hautausschlages und der Ausstrahlung der Schmerzen ab, denn im Allgemeinen treten Ausschlag und Schmerzen bei der Gürtelrose in Form eines „Gürtels“ im Brustkorbbereich und/oder Bauchraum auf. Der Auslöser für eine Gürtelrose ist das Varicella-Zoster-Virus, das beim Erstkontakt, der meist im Kindesalter erfolgt, Windpocken verursacht. Wird dieses Virus im Erwachsenenalter reaktiviert oder erfolgt dann ein Kontakt mit dem Virus kommt es zur Gürtelrose. Wer als Kind nicht an Windpocken erkrankt war und als Erwachsener mit dem Virus infiziert wird, bekommt dann erstmals die Windpocken.

 

Haben Sie selbst Erfahrung zum Thema Gürtelrose machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren



Gamete Intrafallopian Transfer | Gameten | Gaumenspalte | Gebärmutter | Gebärmutterhals (Zervix, Cervix) | Gebärmutterhals, entzündliche Krankheit (Zervizitis) | Gebärmutterhalsschwäche | Gebärmutterkontraktionen | Gebärmutterrückbildung | Gebärmutterschleimhaut | Gebärmuttersenkung | Gebärmutterspiegelung | Geburt nach dem Termin | Geburtserleichterung | Geburtslagen des Kindes | Geburtsmethoden | Geburtsgewicht | Geburtshaus, Geburtshäuser | Geburtshilfe | Geburtshocker, Gebärhocker | Geburtskanal | Geburtstermin | Geburtswanne | Geburtswehen | Geburtsvorbereitungskurs | Geburtszange | Gelbsucht, Neugeborenengelbsucht, Ikterus | Gedeihstörung | Gen | Gentest | Gestation, Gravidität | Gestationsdiabetes, Schwangerschaftsdiabetes | Gestose | GIFT | Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) | Gravidogramm | Greifreflex | Grobmotorik | Gürtelrose, Herpes zoster | Gynäkologie

=