Hämorrhoiden

Hämorrhoiden: Medikamente und Behandlung von Hämorrhoiden


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind kleine knotenförmige Erweiterungen der Blutgefäße, die im Bereich des Afters während der Schwangerschaft vorkommen können. Bindegewebsschwäche, häufige Verstopfung, ein erhöhtes Blutvolumen und der Druck, den die Gebärmutter mit zunehmender Schwangerschaft ausübt, begünstigen die Entstehung von Hämorrhoiden. Viele Frauen, die unter einer leichten Form der Hämorrhoiden leiden, verspüren keinerlei Beschwerden, andere je nach Stadium dieser Krankheit dagegen schon. Hämorrhoiden werden in vier Stadien unterteilt, wobei es im ersten Stadium zu einem Fremdkörpergefühl im Afterbereich kommt und schmerzlose Blutungen auftreten können. Das zweite Stadium der Hämorrhoiden ist gekennzeichnet durch andauernden Juckreiz am After, der mit Nässen und Brennen einhergeht. Darüber hinaus kommt es zu Schmerzen beim Stuhlgang. Äußerlich sind kleine Knötchen zu sehen. Im dritten Stadium vergrößern sich zusätzlich die Knötchen und es kommt zu Analvenenthrombosen. Das letzte Stadium führt zu starken Schmerzen sowie Juckreiz. Außerdem können die hervorgetretenen Hämorrhoiden nicht mehr zurückgedrückt werden. Bei auftretenden Hämorrhoiden sollte frühzeitig ein Arzt aufgesucht werden, um die Hämorrhoiden rechtzeitig behandeln zu können. Falsches Schamgefühl führt nur zu einer Verschlimmerung der Beschwerden.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Hämorrhoiden machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Hämatom, Bluterguss | Hämoglobin | Hämorrhoiden | Harninkontinenz | Harnwegserkrankung, Harnblasenentzündung, Zystitis | Hausarzt/Hausärztin | Hausgeburt | HCG, Humanes Choriongonadotropin | Hebamme | HELLP-Syndrom | Hepatitis | Herzton-Wehenschreiber, Cardiotokograph, Cardiotokograf, CTG | Heultage, Baby-Blues | Heuschnupfen | Homologe Insemination | Hormonspirale | Hüftgelenkdysplasie, Fehlbildung des Hüftgelenks | Hysterektomie


=