Neugeborenes

Neugeborenes - U1 und Pflege des Neugeborenen


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

Neugeborenes

Als Neugeborenes wird ein Baby in den ersten vier Wochen nach der Entbindung bezeichnet. Bereits am Tag der Geburt besitzt das Neugeborene schon eine Menge Fertigkeiten. Diese werden nun im Laufe der nächsten Wochen und Monate weiter entwickelt. Erst einmal braucht das Neugeborene seine ganze Energie, um die Umstellung zuverkraften und sich an seine neue Umwelt zu gewöhnen. In der Regel hat sich das Baby dann etwa im dritten Monat soweit angepasst, das es bereits beginnt, seine Umgebung neugierig zu erkunden. Um das Neugeborene gleich zu Beginn nicht mit zu vielen Reizen zu überfluten, hat ein Neugeborenes einen natürlichen Schutzmechanismus. So schläft es fast den ganzen Tag, denn einen Tag-Nacht Rhythmus kennt das Neugeborene noch nicht. Ein Neugeborenes kann gleich nach der Geburt zwar Sehen und Hören, allerdings nur in eingeschränkter Form. Auch Farben kann es noch nicht erkennen. Bereits Neugeborene verfügen gleich nach der Entbindung über eine Reihe angeborener Reflexe, die sich im Laufe der Monate weiterentwickeln. Auch der geistigen Entwicklung und dem Lernen kommt eine große Bedeutung zu. Zwar sind die Ausdrucksmöglichkeiten eines Neugeborenen noch begrenzt, aber das ändert sich in den nächsten Wochen und Monaten schnell. Um das Neugeborene ernährungstechnisch mit allem zu versorgen, was es braucht, ist Stillen eine hervorragende Möglichkeit.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Neugeborenes machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Nabelbruch, Nabelhernie | Nabelschnur | Nabelschnurpflege | Nabelschnurpunktion (Chordozentese) | Nabelschnurvorfall | Nachgeburt | Nagelpflege beim Baby | Nahrungsmittelallergie | Nasenbluten | Nasenmuscheln | Nasenmuschelvergrößerung | Nasennebenhöhlenentzündung akut | Nasennebenhöhlenentzündung chronisch | Natürliche Familienplanung, natürliche Verhütung | Natürliche Geburt | Naevus flammeus, Feuermal | Neonatologe, Neonatologin, Neonatologie | Neuropädiatrie, Neuropädiater, Neuropädiaterin | Nervensystem | Nestwärme | Neugeborenes | Neugeborenen Gelbsucht, Ikterus neonatorum | Neugeborenen Versorgung | Nachsorge und Rückbildung | Neugeborenen Test | Neurodermitis, atopisches Ekzem, atopische Dermatitis | Nierenbeckenentzündung, Pyelonephritis | Niedriges Geburtsgewicht | Niacin | Non-Stress-Test, Ruhe-CTG, Ruhe-Kardiotokogramm


=