Schwangerschaftsbeschwerden

Schwangerschaftsbeschwerden - Schwangerschaft und Schwangerschaftsbeschwerden


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

Schwangerschaftsbeschwerden

Während der Schwangerschaft muss der mütterliche Organismus eine große Leistung vollbringen. Der Körper verändert sich, Hormone werden ausgeschüttet, Organe arbeiten verstärkt und alles ist auf die Versorgung und das Wachstum des Babys eingestellt. Der Körper reagiert auf all diese Veränderungen mit kleineren und größeren Beschwerden. Zu den typischen Schwangerschaftsbeschwerden können gehören: Ausfluss, Blasendruck, Blähungen, Zwischenblutungen, Brustspannen, Haarausfall, Hämorriden, Herzklopfen, Hitzwallungen, Juckreiz, Kopfschmerzen, Krampfadern, Müdigkeit, Nasenbluten, Ödeme, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Schwangerschaftsstreifen, Kreislaufprobleme, Sodbrennen, Übelkeit und Erbrechen, Verstopfung, Wadenkrämpfe und Probleme mit den Zähnen. Allerdings muss keine werdende Mutter jetzt in Panik verfallen, weder tauchen diese Beschwerden in der Schwangerschaft alle an einem Tag auf, noch müssen sie überhaupt auftreten. Jede werdende Mutter erlebt die Zeit der Schwangerschaft anders. Die eine geht ohne irgendwelche nennenswerten Probleme durch die Schwangerschaft, eine andere nimmt relativ viele kleine und größere Probleme mit. Sobald Beschwerden in der Schwangerschaft auftreten, die nicht zu erklären sind oder mit denen sich die werdende Mutter unwohl fühl, sollte sie sich umgehend an ihren behandelnden Arzt wenden. Manchmal ist es in der Schwangerschaft besser, auch einmal übervorsichtig zu sein, schließlich trägt man jetzt die Verantwortung für zwei. Treten im Übrigen Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme) auf, sollte der Arzt davon verständigt werden, da dies ein Anzeichen für eine beginnen Präeklampsie (EPH-Gestose) sein kann. Auch Blutungen in der Schwangerschaft sind immer ein Zeichen, sofort den Arzt aufzusuchen.



 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Schwangerschaftsbeschwerden machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder

Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Schädel-Becken-Missverhältnis | Scharlach | Scheidenentzündungen, Vaginitis | Schwangerschaft, Gestation, Gravidität | Schwangerschaftsabbruch, Abruptio graviditatis, Abruptio artificialis | Schwangerschaftsbeschwerden | Schwangerschaftsblutung | Schwangerschaftsdiabetes, Gestationsdiabetes | Schwangerschaftskonflikt, Schwangerschaftskonfliktberatung | Schwangerschaftsstreifen | Schwangerschaftstest | Schwangerschaftstoxikose | Schwangerschaftsvergiftung | Schwangerschaftswehen | Screening | Sectio | Sekundäre Sectio | Senkwehen | SIDS | Silbernitrat-Tropfen | Skrotum | Sodbrennen | Sonografie | Sorgerecht | Sozialgeld | Spasmolytika | Spätabbruch | Spekulum | Spendersamen | Sperma | Spermiogenese | Spermiogramm | Spermium (Spermien) | Spermizid | Spina bifida | Spinalanästhesie | Spirale | Spirale danach | Spontangeburt | SSL-Maß, SSL-Größe | Stammzellen | Stammzelltherapie | Stationäre Geburt | Steißlage | Stellwehen | Sterilisation | Sterilität | Sterilitätsbehandlung | Stuhlinkontinenz | Sturzgeburt | Surfactant | Symphyse | Symptothermale Methode


=