natürliche Familienplanung

natürliche Familienplanung - Verhütung und Schwangerschaft


Die letzten Themen im Forum
» Werbung Ausgefallene Geschenkideen - gestartet: 10.01.2013 11:57 Antworten: 5, letzte: 29.07.2013 22:18
» Sucht ihr günstige Babymode? - gestartet: 06.01.2004 13:22 Antworten: 15, letzte: 03.07.2013 15:37
» Ring frei! Schwanger mit 40+ - gestartet: 10.09.2012 17:53 Antworten: 24, letzte: 02.07.2013 18:37
» Bilder von Jill Viktoria - gestartet: 16.08.2004 19:41 Antworten: 105, letzte: 01.07.2013 16:02
» Marie und Leon - gestartet: 18.08.2006 12:13 Antworten: 31, letzte: 01.07.2013 15:58

Eltern-Forum

natürliche Familienplanung, natürliche Verhütung

Natürliche Verhütung umfasst Methoden ohne Unterstützung durch Verhütungsmittel. Mit den Methoden der natürlichen Familienplanung (NFP) werden die fruchtbaren Tage der Frau bestimmt, um so die Möglichkeit einer Schwangerschaft durch den zeitlich geplanten Geschlechtsverkehr zu erhöhen. Auch in Sachen natürliche Verhütung werden die Methoden der natürlichen Familienplanung eingesetzt, wobei die Verhütung ohne chemische oder hormonelle Hilfsmittel erfolgt. Die Methoden der natürlichen Familienplanung bieten allerdings keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Wer die Methoden der natürlichen Familienplanung erlernen möchte, braucht dazu etwas Geduld, da es oft mehrere Zyklen dauert, bis ausreichende Erfahrung vorhanden ist, um die Zeichen des eigenen Körpers richtig zu deuten. Um die einzelnen Phasen des Zyklus zu bestimmen, sind vor allem drei Körpersignale bedeutend: die Körpertemperatur, der Zervixschleim und die Beschaffenheit des Muttermundes. Zu den Methoden der natürlichen Familienplanung zählen u.a. Coitus reservatus, Coitus interruptus, Methode nach Knaus-Ogino, Temperaturmessung, Methode nach Billings, Symptothermale-Methode und die Auswertung mit einem Verhütungs-Computer.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema natürliche Familienplanung machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Nabelbruch, Nabelhernie | Nabelschnur | Nabelschnurpflege | Nabelschnurpunktion (Chordozentese) | Nabelschnurvorfall | Nachgeburt | Nagelpflege beim Baby | Nahrungsmittelallergie | Nasenbluten | Nasenmuscheln | Nasenmuschelvergrößerung | Nasennebenhöhlenentzündung akut | Nasennebenhöhlenentzündung chronisch | Natürliche Familienplanung, natürliche Verhütung | Natürliche Geburt | Naevus flammeus, Feuermal | Neonatologe, Neonatologin, Neonatologie | Neuropädiatrie, Neuropädiater, Neuropädiaterin | Nervensystem | Nestwärme | Neugeborenes | Neugeborenen Gelbsucht, Ikterus neonatorum | Neugeborenen Versorgung | Nachsorge und Rückbildung | Neugeborenen Test | Neurodermitis, atopisches Ekzem, atopische Dermatitis | Nierenbeckenentzündung, Pyelonephritis | Niedriges Geburtsgewicht | Niacin | Non-Stress-Test, Ruhe-CTG, Ruhe-Kardiotokogramm


=