brauche Rat - Brandwunde - Schwellung und Schmerzen gehen nicht weg

Gesundheit und Wohlbefinden sind das Wichtigste, was ein Mensch besitzen kann. Alternativ- oder Schulmedizin, sich wohlfühlen und bewusst leben, das sind nur einige der vielen interessanten Themen. Tauschen Sie in diesem Forum Ihre Erfahrungen, Tipps und Meinungen aus zu Wellness, Wellness-Hotels, Wellness-Urlaub, zu allen Gesundheitsfragen und zur Psychologie, die dabei eine grosse Rolle spielt.

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Wellness + Psychologie" wurde erstellt von EA 80, 27 Dezember 2005.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    Hallo,

    hat sich hier schon jemand mal stark verbrannt/verbrüht und kann mir seine Erfahrungen mit der Wundheilung sagen?

    Ich hab mir vor 9 Tagen den ganzen Fuss verbrüht mit kochendem Wasser, die Wunde wurde im Krankenhaus erstversorgt, abgestorbene Haut/Gewebe abgetragen, anschließend ein Druckverband angelegt, der vom Hausarzt gewechselt wurde. Jetzt ist mein Hausarzt seit Donnerstag im Urlaub, seitdem verbinde ich selbst, allerdings sind die Schmerzen seitdem wieder kaum auszuhalten. Der Fuss schwillt auch wieder wahnsinnig an, ich komm in keinen Schuh mehr rein, die Wunde spannt, brennt und juckt...

    Eigentlich heilt es aber ganz gut, es ist nichts entzündet o.ä. Mein Hausarzt hat mir Betaisadonna-Salbe und sterile Gitterverbände mitgegeben, ich wechsel das auch regelmäßig. Ein spezielles Brandwundenpflaster passt noch nicht drauf, weil die Wunde zu groß ist. :heul

    Weiß jemand, was ich gegen die Schwellung tun kann? Kühlen hilft nicht wirklich mehr...

    Ich bin echt langsam am verzweifeln, kann ohne Schmerzmittel kaum laufen, raus geht gar nicht ohne Schuhe, bei uns hat es Schnee und Eis :uebel.

    Und wenn ich mir den Fuss so anschau, glaub ich nicht mehr dran, dass das ohne Narben abheilt :heul Am meisten Angst hab ich aber, dass eine Bewegungseinschränkung am Fuss bleibt, weil gar nicht so viel neue Haut drüber wachsen kann, wie da fehlt, aber vielleicht seh ich da mal wieder zu schwarz.

    Hat wer Rat?
     


  2. biene38

    biene38 immer auf einer Berg- und Talfahrt

    Registriert seit:
    10 Oktober 2003
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    438602351
    Hallo,
    das hört sich nicht gut an und ich würd in den Notdienst oder Krankenhaus fahren....

    Gute Besserung
     


  3. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    @Biene: Ich weiß nicht, ob ich damit schon wieder zum Arzt rennen soll, wie gesagt, sieht der Fuss so nicht schlecht aus, nur die Schwellung und die Schmerzen sind halt nicht so toll... naja, ich ruf nachher mal in der Vertretungspraxis an.
     
  4. biene38

    biene38 immer auf einer Berg- und Talfahrt

    Registriert seit:
    10 Oktober 2003
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    438602351
    Genau, die Sache schildern und fragen ob das normal ist... sag hast du hast höllische Schmerzen di enicht auszuhalten sind.
     
  5. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo EA,

    ab in die nächste Sprechstunde zum Hautarzt/Chirugie oder sowas ..........
    und Antrag auf Haushaltshilfe sorfort stellen denn der Fuss sollte nicht ständig belastet werden......
     
  6. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    Daran hatte ich ehrlich gesagt auch schon gedacht, alle sagen, ich soll halt nicht soviel rumlaufen und den Fuß belasten, aber das ist ja wohl leicht gesagt mit zwei Kindern :shake Allerdings wird es bei Ruhe auch nicht besser, wenn ich über Nacht liege, kann ich morgens gar nicht mehr auftreten :uebel

    Bin bei der Vertretung für heut nachmittag angemeldet, ich will jetzt vor allem wissen, ob das überhaupt folgenlos abheilt, die Verbrennungen sind ja teils doch sehr tief.
     
  7. atropa

    atropa Lieb war gestern !!!

    Registriert seit:
    8 Januar 2004
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    413225727
    betaisodonna salbe hält die Wunde offen,damit es von innen her ausheilt und um Wundsekret ablaufen zu lassen und wirkt desinfizierend.Ist da vielleicht doch ne Entzündung drin,wenn die Wunde anschwillt und schmerzt?
    hast du keine Fußbäder verordnet bekommen?betaisodonna gibts auch in flüssig,wir haben damals im San-bereich bei sowas täglich Bäder mit den patienten gemacht.Und zsätzlich nach dem bad die Gaze drauf,um ein Ankleben der Wunde mit dem Verband zu verhindern.ganz wichtig,täglich wechseln.
    Ob es narben gibt,hängt vom schweregrad und tiefe der verbrennung ab.Und ob die narbe hinterher deine bewegung beeinträchtigt,hängt von der behandlung der narbe und der größe ab.
    es gibt Salben,die nach dem Abheilen auf die narbe einmassiert werden,um das Gewebe weich und geschmeidig zu machen.das muß aber über einen recht langen zeitreum gemacht werden.
     
  8. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Also an deiner Stelle würde ich schleunigst den Vertretungsarzt anrufen doer aber ins KH fahren, das klingt nach einer Entzündung. :maldrueck :knutsch Gute besserung
     
  9. BMTinchen

    BMTinchen Erschöpft und Müde

    Registriert seit:
    1 April 2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Nicht soviel [​IMG], ganz viel [​IMG]lassen und schön [​IMG].
    Blos keine [​IMG], [​IMG] , [​IMG]!!!
    Gute Besserung :troest, und lass Dich vewöhnen.......:kisses
     
  10. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    So, komm grad vom Arzt. Ich soll mir schleunigst eine Haushaltshilfe besorgen, er füllt das Attest für die Krankenkasse aus, der Fuss muss strikt geschont werden, hat mich ganz schön geschimpft. Gut, ich hatte sowas noch nicht und mein neuer Hausarzt hat nichts gesagt (weiß aber auch nicht dass ich alleinerziehend bin).

    Jetzt hoff ich, dass das mit der Krankenkasse schnell geht, mir wurde versprochen, dass ich den Antrag morgen hab. Ich wäre schon froh, wenn ich den Fuß mal länger als 5 Minuten hochlegen könnte. :whatever

    @atropa: Die Wunde darf überhaupt noch nicht offen bleiben geschweige denn baden (ich zieh immer eine Tüte drüber beim Duschen) Gitterverband mach ich schon täglich drauf, bloß gestern hatte ich keinen mehr und da ist es halt angeklebt :uebel

    Der Frage, ob ich Narben behalte ist der Arzt elegant aus dem Weg gegangen :schiel, er hat nur gesagt, dass es eine tiefe schwerwiegende Verbrennung 2., teilweise fast 3. Grades ist. Solange die Wunde noch offen ist, kann ich auch keine narbenverhindernde Salbe auftragen, muss man abwarten, bis alles zu ist.

    Er hat heut die restlichen Blasen geöffnet und wieder abgestorbenes Gewebe weggemacht :uebel, seid mir nicht böse, aber ich leg jetzt meinen Fuß hoch und werf mir ne Schmerztablette ein... :sick

    Danke für Eure Antworten! :winken:
     
  11. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hi EA,

    mach das bitte!!!! Schon dich soweit es geht! :maldrueck
     
  12. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Nach so kurzer zeit kann kein Arzt sagen ob Narben bleiben oder nicht, allerdings gibt es wenn das meiste verheilt ist auch eine Methode die verbrannten Stellen massieren zu lassen, das wenn narben auftreten sie nur sehr klein sind, erkundige dich mal bei deinem Arzt. Ich weis nur, das so etwas bei meiner Schwester testweise gemacht wurde und dort wo masiert wurde sind die narben sehr klein geblieben kaum zu sehen.
     
  13. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    @EA 80

    Ich wünsche Dir gute Besserung :maldrueck

    Ich hoffe, daß das mit der Haushaltshilfe recht schnell geht, damit Du Dich schonen kannst, denn das ist jetzt wirklich wichtig!!! :druecker


    LG Marion [​IMG]
     
  14. tommi

    tommi Guest

    Du Arme! :troest
    Und das tut so weh, das habe ich selbst (auch mit heißem Wasser verbrüht) erfahren. Es sind übrigens keine Narben zurückgeblieben, aber es hat wie bei dir eine Weile gedauert, bis es heilte. Nochmal: :troest!

    LG :bye:
     
  15. luvsux

    luvsux Stille Beobachterin

    Registriert seit:
    8 März 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Liebe Ilona :sonne

    Ich wünsch dir [​IMG]

    Das es schnell wie möglich mit der Haushaltshilfe klappt [​IMG] und lass dich dann schön verwöhnen [​IMG]

    Und das wichtigste ist Ich wünsch dir das alles super gut Verheilt und das dir keine Einschränkungen zurückbleiben [​IMG]


    Gruss luv [​IMG]
     
  16. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!!!!! :geb4

    Hast Du den Antrag auf Haushaltshilfe gestellt?
     
  17. tommi

    tommi Guest

    Hi, wie geht's denn heute Morgen? :sonne

    LG :bye:
     
  18. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    dank euch :maldrueck, ihr seid so lieb.

    @tommi: Wie lange hat das bei Dir gedauert, bis es verheilt ist bzw. diese grausamen Schmerzen weg waren?

    Der Arzt meinte, Fuß ist auch eine sehr schlechte Stelle für sowas, daher muss es geschont werden, sonst reiß ich mir das bei jeder Bewegung wieder auf (ist ja schon passiert).

    @Katrin: Antrag hab ich gestern angefordert von der Krankenkasse, der hat versprochen, dass ich es heute in der Post habe, aber die kommt bei uns immer erst mittags und dann ist der Arzt nicht mehr da :angryfire Der Antrag muss auch per Post im Original bei der Kasse vorliegen, Fax genügt nicht :shake, hätt den Sachbearbeiter schon am liebsten gefragt, ob ich es ihm noch persönlich vorbeibringen soll mit meinem Fuss. :shake Ich bin ja gespannt...

    Ich ruf nachher schon mal bei Caritas etc. an, wer da kommen kann. Der Antrag wird 100%ig bewilligt, vielleicht kommen die dann auch gleich.
     
  19. tommi

    tommi Guest

    @EA 80. Du ich kann dir leider nicht mehr genau sagen, wie lange das damals gedauert hat, es ist schon so lange (15 jahre) her und die unangenehmen Sachen verdrängt man ja lieber.
    Ich war damals mit unserem zweiten Kind schwanger und konnte auch nicht alles nehmen. Ich denke, es hat ein paar ?( Tage gedauert. ... Manchmal denke ich, solche Sachen passieren, um einen zur Ruhe zu zwingen. :(
    Einen ruhigen Tag wünsche ich dir. Hast du keinen, der dir die Kinder mal so über den Tag abnehmen kann?
    :bye:
     
  20. atropa

    atropa Lieb war gestern !!!

    Registriert seit:
    8 Januar 2004
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    413225727
    ich meinte damit,daß die betaisondona salbe dafür sorgt,daß die Wunde von innen nach außen her heilt und somit "offen" bleibt.es ist eine desinfektionssalbe,die besonders bei Entzündungen und verbrennungen angewendet wird.
    und die Bäder ,die wir bei den patienten gemacht haben,waren keine normalen Bäder wie duschen oder so, sondern Wundheilungsbäder mit betaisondona in flüssig(damit werden auch hautstellen bei OP`s vor dem schnitt desinfiziert).beim Duschen ist klar,Tüte rüber .Im wasser sind viel Keime enthalten.
    Die desinfektionsbäder mußten auch von einen arzt angeordnet und überwacht werden.also nix für zuhause.
    ich wünsche dir gute besserung , daß es schnell heilt und du somit keine schmerzen mehr hast. :maldrueck
    Die narbenbehandelnden salben können erst angewendet werden,wenn die wunde komplett zu ist.
    mir wurden auch damals massagen und eben solche salben verschrieben nach einer OP,da die narbe mit der unteren hautschicht verwachsen war.
     
  21. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Gute Besserung!
     
  22. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    Na toll, die Post war gerade eben erst da, der Vertretungsarzt ist jetzt natürlich schon weg, ich soll für morgen einen Termin ausmachen und zwischen 7 und 8 Uhr nochmal anrufen :angryfire Dann sitz ich ne Stunde im überfüllten Wartezimmer mit einem nörgeligen Kleinkind, mal ganz zu schweigen wie ich zum Arzt komm ohne Auto..., boah, ich bin grad tierisch sauer.

    Dann brauch ich auch keine Haushaltshilfe, wenn ich wegen der Antragstellung schon soviel Rennerei habe, bis die dann hier aufkreuzt, ist mein Fuß auch wieder besser, dann kann ich es gleich bleiben lassen :angryfire :angryfire :angryfire

    Ich bin seit heut früh schon wieder nur am rumrennen, hab grad neu verbunden, ist halt wieder alles offen und blutet wie blöd, ist ja kein Wunder :shake
     
  23. tommi

    tommi Guest

    Gibt es denn da keine Möglichkeit auf dem unbürokratischen Weg? Ruf doch nochmal deine KK an und schildere deine Lage. Oder habt ihr am Ort eine Gemeindeschwesternstation (Sozialstation)? :druecker :troest
    LG :bye:
     
  24. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Genau der selbe Mist wie bei mir!!!!! Das ist eine Sauerei!
    Bei mir hat das Fax gereicht bei der Kasse! Kannst Du nicht nochmal anrufen und Druck machen? Du brauchst JETZT Hilfe und nicht irgendwann mal! Boh, da bin ich so sauer wenn ich diesen Bürokratismuskram höre!!!!!! :angryfire
     
  25. atropa

    atropa Lieb war gestern !!!

    Registriert seit:
    8 Januar 2004
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    413225727
    oh man,das ist echt übel.
    schonung wäre so wichtig jetzt.Bist du denn ganz allein? keiner,der mal ne stunde rüberkommen kann?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden