1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In welchem Alter habt Ihr Eure Kinder bekommen?

Junge Eltern haben nicht selten einen schweren Stand. Vorurteile, finanzielle Sicherheit und mangelnde Lebenserfahrung sind die Dinge, die ihnen am häufigsten vorgeworfen werden. Schreiben Sie hier über Ihre Erfahrungen und holen Sie sich Unterstützung. Stichworte: Schwangerschaft Ultraschall, erste Schwangerschaft.

Dieses Thema im Forum "Zu jung für Kinder?" wurde erstellt von Stephan, 19 April 2003.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. 5fachmama

    5fachmama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Morsche,

    also ich war: 1. - 20, 2. - 22, 3. - 25, 4. - 26, 5. - 29 :pfeif
     
  2. kikra

    kikra Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0


    Sorry, aber da muss ich mich gerade einmal :lhg :lhg :lhg
    HOHES Alter, was für ein Käse... :lhg :lhg :lhg

    Was ist daran UNVERANTWORTLICH, ein Kind im Alter von >35 Jahren zu bekommen?! Dazu noch heutzutage, wo die pränatale Diagnostik sooo weit ist... :whatever :shake

    Du scheinst sehr jung oder eben.. äääh...xxxxx :pfeif zu sein, einen solch unqualifizierten Blödsinn von dir zu geben!

    Man gilt in diesem greisen.. sorry.. :lhg :geb6... Alter sicherlich zur Gruppe der Spätgebärenden, aber das ist es auch schon. Ich behaupte mal, dass das Gros der Spätgebärenden sich während der Schwangerschaft weit vernünftiger verhält als es junge Schwangere oftmals tun. Aufgrund ihrer Lebenserfahrung wissen viele von ihnen weitaus besser, dieses heranwachsende Leben wertzuschätzen und verhalten sich danach.

    Ich möchte aber nicht in deine Fußstapfen treten und polarisieren; ich denke vielmehr, jedes Alter hat seine Vor- und Nachteile in Bezug auf die Familienplanung. Für mich kann ich nur sagen, dass Jill nicht früher in mein Leben hätte treten dürfen; denn sie hätte früher einfach nicht in mein Leben gepasst. Nun ist sie das Puzzleteilchen, das mein Glück komplett gemacht und meinem Leben Sinnerfüllung gegeben hat.

    Erwähnte ich eigentlich, dass ich scheintote.. :lhg :geb6 :lhg.. 39 Jahre alt war als unsere Tochter auf die Welt kam?

    Im Gegensatz zu einigen deutlich jüngeren Müttern, die ich in dieser Zeit kennengelernt hatte, war mir meine Tochter übrigens zu 100 % willkommen, ich habe NIE auch nur ansatzweise das Gefühl gehabt, etwas zu verpassen und pumperlgesund ist unsere Mini noch dazu. :-D Sie wurde in wirtschaftliche Sicherheit hineingeboren, wir können ihr etwas bieten und noch dazu ist sie ein fröhliches, selbstbewusstes Kind geworden.

    Natürlich haben wir auch unsere Problemchen, aber die haben nichts, aber auch überhaupt nichts, mit meinem Alter zu tun.

    Es grüßt zitterig und wackelig, quasi kurz vor der Rente und schon mit einem Bein im.. ähem.. .
    Kirsten
     
  3. kokosaurer

    kokosaurer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Meine beiden kamen nach Plan.
    Ich habe mir schon früh vorgenommen nicht vor meinem 30.ten und nichtmehr nach meinem 35.ten Kinder zu haben.

    Beim Grossen war ich 32 Jahre und bei der Kleinen 34 Jahre.Auch wollte ich nicht mehr wie 2 haben.
    Mein Mann war 30,32,40 und 43 Jahre(Er hat noch zwei Jungs aus erster Ehe).

    Ich denke jeder muss für sich entscheiden wann der richtige Zeitpunkt ist.
     
  4. Daniel Förster

    Daniel Förster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9 April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Ich bin jetzt 25 und bin mit 23 Papa geworden. :) Und ich find's toll!

    Habe damals noch studiert und mich jetzt selbstständig gemacht. Übrigens super, um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, da man sehr flexibel ist.
     
  5. MIssyDance

    MIssyDance Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    ich war 28 und ihr Papa war 29
     
  6. Mausi26

    Mausi26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich war 24 und der Papa 28 :)
     
  7. Knife889

    Knife889 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Also ich hab meinen Ersten mir 20 bekommen. Mittlerweile ist er 13 und macht sich ganz gut. :D
     
  8. millivanilli

    millivanilli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Frau für alles
    Ort:
    Wetzlar
    Ich war bei der Geburt meiner Tochter 20 Jahre alt. Damals fand ich mich zu jung weil meine berufliche Zukunft noch nicht geklärt war. Im Nachhinein fand ich es aber toll so früh schon Mutter geworden zu sein.
     
  9. lenna

    lenna Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Meine Tochter hab ich mit 19 bekommen und der Kindsvater war da 23 Jahre alt.
     
  10. Chatgirl

    Chatgirl Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2003
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Meine Tochter hab ich mit 20 bekommen, Kindsvater war 22...und bin jetzt mit fast 40 wieder in babyplanung :D
     
  11. Caroline97

    Caroline97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Schülerin
    Ort:
    Deutschland
    Ich bin mit 14 schwanger geworden und hab meine Tochter mit 15 bekommen.
    Der Vater ist 17
     
  12. Monikaa

    Monikaa Mitglied

    Registriert seit:
    17 September 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    hui, ziemlich jung :) Ich war 24
     
  13. nory87

    nory87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich also 24 Jahre alt
     
  14. murkelchen

    murkelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo, wir haben 5 Wunschkinder,

    wir waren 20/36 ,23/39 ,25/41, 29/45 und 40/56 . Jeder Zeitpunkt war der Richtige und wir genießen unsere große Familie...(vor 6 Monaten sind wir Oma/Opa geworden mit 41/57 ;))
     
  15. andi_200

    andi_200 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ich war bei unserer ersten 25 und meine Frau 24. Bei der zweiten süßen Maus war ich 27 und meine Frau 26. Es lagen ziemlich genau 1,5 Jahre zwischen den Geburten.
     
  16. neonkerstin1990

    neonkerstin1990 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Anfang 20 ist doch nicht zu jung. Eigentlich ist das doch genau richtig. Bloss in dieser Gesellschaft schiebt sich das alles nach hinten weil nur noch die Kariere für viel zählt. Kinder kommen erst ganz weit hinten wenn überhaupt.
     
  17. benessy

    benessy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich war bei der Geburt 21. Der Vater war 26. Inzwischen sind wir getrennt und ich lebe mit meinem Sohn allein. Wenn ihr Lust habt, ich blogge unter WELIV.DE über unser Leben. Schaut gern mal rein. Liebe Grüße, Tina
     
  18. Mummyzoey2011

    Mummyzoey2011 Mitglied

    Registriert seit:
    27 September 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ich war 25....ein schönes Alter, nicht zu jung und nicht zu alt:p
     
  19. diekathy

    diekathy Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thela
    Puh, ich war schon knappe 30, mein Mann „drüber“. Derzeit überlegen wir ein zweites, man wird ja nicht jünger (leider). Aber wann man/frau ein Kind bekommen, hängt wohl von vielen Faktoren ab. Das „richtige“ Alter gibt es wohl eh nicht?!
     
  20. Annabeth Chase

    Annabeth Chase Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Krankenversicherung
    Ort:
    Köln
    Ich war 19 Jagre alt als ich meine Tochter bekommen habe.
     
  21. Babs84

    Babs84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich war 24 und mein Mann 26, als wir unsere Tochter bekommen haben.
     
  22. Nata

    Nata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!
    Es ist nie zu spät, einen Nachwuchs zu bekommen. Das bestätigt Frau Raunigk, die mit 65 eine glückliche Mutter ist. Nach mehreren negativen Versuchen wurde sie schwanger dank den gespendeten Eizellen. Ukrainische Ärzte haben den Himmel gestürmt. Jetzt ist sie wohl die älteste Vierlingsmutter der Welt. Mit ihrer sprühenden Energie wird sie uns alle noch überleben!
    LG
     
  23. faina

    faina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16 September 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!
    Die Rentnerin hat den Verstand verloren. Sie soll von Psychiatern behandelt werden. Denkt sie vielleicht, dass sie ewig leben wird? In ihrer Situation ist schon ein Kind eine große Herausforderung. Vier Kinder? Ich kann das einfach nicht begreifen… Sie jagt bloß nach Ruhm und Geld.

    LG
     
  24. papa-schnell

    papa-schnell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vielbrunn
    Homepage:
    Also wir waren beide 33 Jahre alt ... Spätzünder ;-)
     
  25. Mütze

    Mütze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Mutti und Hausfrau...
    Ich war 27
     

Diese Seite empfehlen