Leia in der Klinik, brauche Daumen

Ein Raum für Fragen im Zusammenhang mit Tieren. Seien es Überlegungen zur Anschaffung von Tieren, der Umgang, vor allem, wenn Kinder da sind oder eine Schwangerschaft besteht. Tierschutz und artgerechte Haltung stehen dabei im Mittelpunkt. Tipp: Hunde

Dieses Thema im Forum "Mensch und Tier und Hund und Katz´ ;-))" wurde erstellt von Raupe, 4 August 2008.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Heute morgen ist was schreckliches passiert!
    Als ich die Terassentür geöffnet hab um die Mietzis reinzulassen kam Leia total apathisch angewankt. Ich hab dann geschaut was sie hat und was ist? Ihr fehlt das Fell am Popo! Der ganze Hintern war blank, ein Teil von den Beinchen und der halbe Schwanz auch! Sowas schreckliches hab ich noch nicht gesehen...
    Bin sofort mit ihr in die Tierklinik gefahren, die haben auch nur die Hände überm Kopf zusammen geschlagen. Die Ärztin sagte Leia hätte nen Schock, die Pupillen waren ungleich. Jetzt wird sie grade operiert. Wovon das ist konnte die Ärztin noch nicht sagen.... Wenn sie von nem Hund gebissen wurde stehen ihre Chancen ganz schlecht, wenn sie auf der Flucht vor was auch immer irgendwo hängenblieb und keine inneren Verletzungen hat besteht noch eine kleine Hoffnung für sie. Die Ärztin brachte aber auch das Wort "Tierquäler" ins Spiel, in dem Fall sind ihr Chancen auch gleich Null da dann das Fell wirklich fehlt und nicht nur verrutscht ist. Die Wunde ist so groß wie meine beiden Hände....

    Ich brauch dringen ein paar Däumchen für meine Süße!!! Klar, wir haben drüber gesprochen wie weit ich gehen würde um die Katze am leben zu lassen. Ich hab gesagt, ich mach nur das was gut für Leia ist. Unvorstellbar gelitten hat sie schon genug...
    Trotzdem wünsche ich mir dass es schlimmer aussah als es ist!!!
     


  2. Nina 74

    Nina 74 ~ Und nu' ?~

    Registriert seit:
    21 Juni 2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :(Oweh!!! Das hört sich ja echt schlimm an!
    Ich drück auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut wird!
    :maldrueck
     


  3. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Oh gott, auch wenn ich normal keine Katzen mag, find ich das wirklich :crying

    Drück euch ganz fest die Daumen, dass es einen guten Weg für sie gibt :druecker :druecker :druecker :druecker :druecker :druecker :druecker :druecker


    Ach mensch, :troest
     
  4. freddilysie

    freddilysie Urlaubsreif

    Registriert seit:
    7 Mai 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :druecker :druecker :druecker :druecker

    Mein Däumchen sind auch gedrückt.
     
  5. User4

    User4 Guest

    Ach du Sch***
    :troest :troest :troest

    Einfach nur ganz doll :druecker
     
  6. gini22

    gini22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich habe selber auch zwei Katzen und habe auch schonmal eine verloren ich drücke Dir ganz fest die Daumen das alles gut wird!!! :druecker :druecker :drueckerLieben Gruß Tanja
     
  7. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Oh je, wir hatten auch so eine merkwürdige Verletzung vor ein paar Wochen bei unserem Kater, da lag das ganze Bein offen. Beim ihm ist gottseidank alles gut gegangen, er hatte keine inneren Verletzungen.

    Ich drück eurer Katze ganz feste die Daumen!!!!!
     
  8. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Oje....furchtbar sowas!

    :druecker :druecker

    dass doch noch alles gut wird für sie!
     
  9. Devine

    Devine Glückliche Mama

    Registriert seit:
    11 August 2007
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Drücke auch die Daumen,halt uns auf dem laufenden!
     
  10. UserB

    UserB Guest

    Ich drück euch auch die Daumen! :druecker Hört sich furchtbar an
     
  11. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Grade kam ein Anruf aus der Tierklinik, sie wird wieder!!! Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :banane:

    Die haut ist "nur" gerissen, keine anderen Verletzungen. Aber gehäutet ist sie bis mitte Rücken, halbe Hinterläufe und der Schwanz. Wovon kann nur vermutet werden, vll ein Sprung bei dem sie unglücklich hängen blieb...
    Ich kann sie in 2 Std holen gehen, dann noch 10 Tage Halskrause und Stubenarrest. Mit bissi Glück ist sie in 10 Tagen wieder sie selber!!

    Vielen Dank für die vielen Däumchen!!! :kisses
     
  12. User4

    User4 Guest

    *puh*
    da hat euer Tiger nochmal Glück gehabt!
    :applaus

    Ganz dolle: gute Besserung! :druecker
     
  13. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Das freut mich total für dich :banane:
    Man hängt halt so an den Tieren...
     
  14. Nina 74

    Nina 74 ~ Und nu' ?~

    Registriert seit:
    21 Juni 2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :applausDa hat sie ja echt Glück gehabt!!
    Ich freu für für dich , dass alles gut gegangen ist.
     
  15. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Du meine Güte, Raupe, daß hört sich ja grausam an :sn7.

    Wir hatten es auch mal so schlimm, eine von unsren Miezen wurde angefahren und hatte einen Dreifach-Beckenbruch. Sie ist gelaufen wie ein Krokodil und genauso unter Schock, wie Deine jetzt. Während des Heilungsprozesses hat sich unsere dann noch den Schwanz totgeleckt. Er mußte 5 cm unter der Schwanzwurzel amputiert werden. Ich hoffe, daß sie Deine Miez noch retten können.

    Drücke alles was ich hab für Dich :troest
     
  16. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    :geb6

    SUPI! :kisses
     
  17. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Wir waren heute bei der Nachuntersuchung, Leia entwickelt sich prächtig! Ich bin sehr erleichtert!
    Leider reagiert nun der Kater zunehmend aggressiver auf seine Gefährtin. Er faucht und plustert sich auf wenn er sie nur sieht. Ich kann ihn nur noch reinlassen wenn ich wirklich zwischen den beiden stehe, sogar wenn ich mal aufs Klo gehe muss ich ihn rauswerfen weil er sofort die Gelegenheit nutz und sie mit Krallen und Zähnen angreift. Ich hab keine Ahnung warum oder wie ich das ändern kann. Die Ärztin sagte auch nur trennen und abwarten wie es sich entwickelt wenn die Krause ab ist. Der arme Kerl muss auch schon draussen essen weil sie nicht in einem Raum sein können.
    Ich bin echt unglücklich mit der Sitiation. Mir tut es so Leid für den Kater, hab ein schlechtes Gewissen weil ich denke dass ich ihn vernachlässige!! Aber ich geb hier grade alles und es reicht nicht...
     
  18. User4

    User4 Guest

    Vllt weil sie mit der Halskrause anders aussieht?
    Die Katzen plustern sich ja auf und machen sich groß, wenn sie sauer werden und ne Halskrause sieht vllt aus, wie eine Katze, die ihr Fell aufgestellt hat. Der Kater weiß ja nicht, dass das künstlich ist...
     
  19. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    sie riecht ja auch noch krank und fremd. das können die meisten tieger nicht ab, meistens reicht es schon, wenn eine draußen gestromert hat und eine ist zuhause geblieben. dann gibts erstmal kloppe :zwinker:
     
  20. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    :druecker :druecker :druecker :druecker
     
  21. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich habe eben lange mit meiner besten Freundin bei ungezählten Tassen Kaffee (ich fühle mich grade wie Hemi das Eichhörnchen) über den Kater und sein komisches Verhalten gesprochen. Wir haben in einer tiefenpsychologischen Analyse den Grund gefunden:
    Unser Kater ist ein tragischer Held, reinen Herzens aber leider ein bisschen blöd.
    Er greift nicht die vermeintlich fremde Katze an sondern verucht in einem epischen Kampf das Ungetüm zu vertreiben welches sich heimtückisch und mit unehrenhaften Absichten um den Hals der holden Maid geschlungen hat und somit das zarte Anlitz eben dieser verschandelt!

    Was für ein Satz.....
     
  22. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    :wiejetzt:

    Ich hab kein Wort verstanden :pfeif
     
  23. User4

    User4 Guest

    :rofl
    Naja, bleibt zu hoffen, dass der tragische blöde Held spätestens nach der Abnahme der Halskrause wieder zu Sinnen kommt und seine holde Angebetete wieder so annimmt wie vorher...
    :druecker
     
  24. Smilie

    Smilie Moderatorin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Dezember 2004
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    345669231
    :ablachen

    Ich drück die Daumen das er dann wieder zur Ruhe kommt :zwinker:
     
  25. Raupe

    Raupe Raubkatzenbändigerin

    Registriert seit:
    3 Mai 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Heute sieht es für Leia leider nicht so gut aus... :heul2
    Wir waren im Nachmittag unterwegs und als wir nach Hause kamen waren überall Blutspuren im Haus. Die Nähte sind teilweise aufgegangen und es liefen richtige Bächlein aus Blut und Wundflüssigkeit die Beinchen runter. Ausserdem hat sie sich die Schwanzspitze, die einzige Stelle die sie mit der Zunge erreicht, kahl und wund geleckt. Ich habe also heute abend 2 Stunden im Notdienst in der Tierklinik verbracht. :heul2
    Die Wundränder sind zu entzündet um erneut genäht zu werden, und es war auch schon Eiter in der Wunde. Sie hat Antibiotikum bekommen und muss nun einen Babystrumpf am Schwanz tragen. Und ich soll mehrmals täglich son Spray auftragen. Leider ist das neongelb und färbt ab wie sau und lässt sich nicht auswaschen.
    Nun sitzt die arme Maus wieder im Wäschekeller. Natürlich hab ich ihn so gemütlich wie möglich hergerichtet! Sie braucht auch die Ruhe da, keine Kinder, kein Kater, kein Lärm. Aber trotzdem .... doof. Andererseits kann ich sie aber doch nicht im Haus laufen lassen! Ich liebe sie, aber ich kann doch nicht mein ganzes Haus blutrot und neongelb einfärben lassen wenn es nicht mehr weg geht.
    Ach man, hoffentlich ist es bei der Nachuntersuchung am Mittwoch wieder besser!!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden