Luft anhalten

Der Treffpunkt für Eltern, deren Kinder die Babyzeit hinter sich gelassen haben. Fragen und Antworten rund ums Heranwachsen unserer Kleinen. Stichworte: Kindergeburtstag, Kindergeld, Kindermode, Kinderlieder, Kinderzimmer, Kinderspiele, Kinderkleidung.

Dieses Thema im Forum "Kinder Kinder" wurde erstellt von Birgit, 18 April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    mein kleines Teufelchen hat leider die Angewohnheit bei Zorn o.ä. die Luft anzuhalten.
    Bisher war es ganz okay er hat noch sehr kurzer Zeit wieder weiter geatmet es waren wohl die Lippen blau aber er holte wieder luft
    NUR gestern abend nicht er wurde echt dunkel blau und sackte zusammen ich bin ja lange cool aber da wurde es mir ganz anders :uebel ich schrie laut nach meinem Mann in dem Moment holte er auch wieder luft.... *gottseidank*

    Meine Frage ist machen eure Kinder das auch und was macht ihr in so akuten Fällen???????

    Danke für eure Tipps :-D


    Dieses Thema ist alt und die Diskussionsteilnehmer vielleicht schon gar nicht mehr hier unterwegs. Wenn Sie über dieses Thema diskutieren möchten, erstellen Sie bitte einfach ein neues Thema.
     


  2. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Puh das ist ja echt eine Horrorvorstellung. ich weis leider auch nciht was man machen kann. Vielleicht abkitzeln, da holen sie eigentlich automatisch wieder Lift. Ansonsten würde ich da vielleicht mal den Kinderarz zu befragen.
     


  3. wallitoeff

    wallitoeff Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2006
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    424941646
    Schluck... vor sowas bin ich Gottseidank verschon geblieben ... aber ich glaub ich würd auch die Kitzelmethode mal ausbrobieren wenn er es zu weit treibt...
    kennt er die folgen vom Luftanhalten...
     
  4. User4

    User4 Guest

    ich hab mal nen Artikel drüber gelesen. Diese Ohnmacht ist eine Schutzreaktion des Körpers, wo das Kind automatisch Luft holt.

    Ansonsten nen Spritzer Wasser ins Gesicht, wenn er wieder so nen Anfall hat - bevor er wieder blau wird.
    Ne (leichte) Ohrfeige nützt auch, wenn du kein Wasser da hast. Soll nur das Kind erschrecken und zum Atmen bringen, nicht wehtun...
     
  5. nummer3

    nummer3 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2004
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Mein Neffe hat das früher auch gemacht.
    Sie waren dann beim Arzt und im KH zum EEG?, und dann meinte der Arzt beim Abschlußgespräch, daß alles in Ordnung ist, und der Kleine einfach einen so starken Willen hat, den er durchzusetzen versucht. Wenn er es das nächste Mal macht, soll sie ihn einfach öiegen lassen, er würde dann schon wieder atmen anfangen.
    Zum Glück gab`s diese Situation aber seither nict mehr.
     
  6. Julia 82

    Julia 82 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2007
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    bei baby klappt es wenn man ihnen leicht ins Gesicht pustet glaube ich aber bei größeren ?(
     
  7. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    pusten das haben wir schon durch das hilft auch bei kleinen attaken

    aber nicht so wie gestern abend - erschrecken ist vielleich tne gute Idee den als ich nach meinem Mann geschrieen habe hat er ja sofort wieder geatmet *hmm* mal merk für das nächste mal....

    danke für eure Ideen :maldrueck
     
  8. hexe0120

    hexe0120 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    der kleine meiner freundin hat das auch.

    ich frag sie mal, was sie macht.
    normal anpusten oder einen nassen waschlappen ins gesicht, so viel ich weiß.

    llg
    katja
     
  9. liuna

    liuna Guest

    Ihhhkkkk du armes!
    Ich glaube auch, dass das Beste wohl ist, wenn du ihn irgendwie erschreckst? Vielleicht auch Musik laut anmachen???
    Ich glaube dir, dass du dich erschrocken hast! Und ich kenne dich als total unhysterische Person, soweit ich das von hier aus beurteilen kann...
    Vielleicht telest du mit dem Kia, der weiss vielleicht auch Rat...

    So n kleiner Teufel :-D
     
  10. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mein jüngster hat das auch gemacht. Unter anderem mal bei der Kinderärztin. Die hat das mitbekommen und mir empfohlen nicht darauf zu reagieren. Sonst setzen die lieben Kleinen das als Waffe ein wenn sie mal ihren Willen nicht bekommen.

    Wie Mongruadh schon schrieb hat mich die Kinderärztin auch beruhigt das spätestens bei der Ohnmacht die Atmung wieder einsetzt. Vorausgesetzt natürlich das organisch alles ok ist.

    Wir sind mit dem Ignorieren ganz gut gefahren.

    LG :bye:Cordu
     
  11. Lara1231

    Lara1231 Lara

    Registriert seit:
    26 Mai 2003
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Hallo Birgit,
    das hatte die Tochter meiner Bekannten auch! Sie hat das schon mit 6 Monaten gemacht! Na ja, und die Mama war auch immer sehr erschreckt über die Situation!Bis sie dann mal bewußt gesagt, hat, Mama wenn ich das nicht bekomme halt ich wieder die Luft an bis ich umfalle! Somit hat sie es als Druckmittel eingesetzt!
    Meine Bekannte hat es von da an total ingoriert, ist einfach aus dem Zimmer gegangen! Was nicht immer einfach war! ABer sie hat sehr schnell gemerkt das es so nicht mehr funktioniert! Und eine Ohrfeige, anschreien,..... ist ja auch eine art von Aufmerksamkeit, wenn auch Negativ! Ich glaub mit Ignorieren kommst Du da am besten weiter. Denn es passiert ja nicht bei Verletzung, sondern bei Zorn, Wut,....! Und es hört sich schon eher als Druckmittel an!!!
    Ich wünsch dir viel Geduld und Nerven!
    Liebe Grüße
    Lara
     
  12. lalelu

    lalelu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    @ Birgit

    die Situation Luft anhalten hast du ja wenn er was möchte und nicht bekommt oder? so wars bei meiner kleinen.

    Ich habe dann sofort das Zimmer verlassen und dann macht Luftanhalten keinen Sinn weils Mama nicht sieht, sobald ich aus dem Zimmer war, muss sie geatmet haben...sonst wäre sie heute nicht mehr unter uns.
     
  13. Mysterium23

    Mysterium23 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2006
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ich stelle mir das auch schrecklich vor wenn mein Kind vor einem steht und auf einmal blau anläuft ... aber erschrecken klingt wirklich gut weil ja der körper dann auf ACHTUNG umschaltet .

    drück dich :kisses
     
  14. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Mein Großer hat das auch gemacht. Die Kinderärztin meinte dann zu mir, ich solle beim nächsten Mal ihn so '"hinstellen", dass er weich fällt. Durch den Fall erschrickt er und holt dann automatisch wieder Luft. So wars dann auch und er hats nie wieder gemacht.
    Ich kenn diese Situationen nur zu gut und weiß, wie schlimm das für die Mama ist.
     
  15. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    @lalelu die situation war so er wollte sich den mund nicht abwischen lassen :ausheck

    ich versuche es beim nächsten mal mit erschrecken raus gehen nee ich galub das geht net.....
     
  16. liuna

    liuna Guest

    Jetzt mal ganz doof...Wie wäre es wenn du etwas völlig absurdes machen würdest??? Purzelbaum oder ein Tanz???So dass er lachen muss...Psychologisch natürlich total daneben, aber mich würde es furchtbar wunder nehemen was dann passieren würde...
    Was sagt er eigentlich wenn du mit ihm darüber sprichst?
     
  17. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    er hat nur gesagt - ja kein luft mehr.... das war es.
     
  18. Mira

    Mira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15 September 2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    einfach nichts machen und gucken dass sich das kind beim hinfallen nicht verletzt. sobalds umkippt atmet es von ganz allein wieder (macht der koerper halt so).
    alsonsten würd ich gucken dass ich das kind hinterher tröste (so ne ohnmacht ist schon belastend)aber trotzdem sienem willen cniht nachgeb
     
  19. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    @ mira danke
    ob ich dann seinem wille nach gebe oder nicht werde ich individuell entscheiden :zwinker:
     
  20. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Da hast Du aber einen kleinen :angryfire Satansbraten! Dabei guckt der immer ganz lieb. :inlove
     
  21. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    tja so sind die Männer....... :whatever
     
  22. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Na Mädchen sind auch nicht ohne! :engel
     
  23. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
  24. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    nur mal als anmerkung

    seitdem o.g. Fall hat er das nie wieder getan bis jetzt

    ?(
     
  25. liuna

    liuna Guest

    Ohhhhhhhhhmmmmmmmmmm
    :D
    Siehst du es klappt auch über eine grosse Distanz

    :-D

    :weg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden