1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche Rat - Morbus Basedow und Schwangerschaft

Nahezu jede werdende Mutter hat Ängste während der Schwangerschaft und vor der Geburt? Geht alles gut, stehe ich das durch? Haben Sie Schwindel oder Übelkeit? Diskutieren Sie hier im Forum Schwangerschaft mit anderen werdenden Müttern über die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft. Stichworte: Schmerzen, Ausfluss, Blutungen, Übelkeit, Frühgeburt, Fehlgeburt.

Dieses Thema im Forum "Komplikationen, Frühgeburt und Fehlgeburt" wurde erstellt von kapo1978, 28 August 2012.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. kapo1978

    kapo1978 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo..

    ich habe vor zwei Wochen erfahren, dass ich Morbus Basedow habe. Ein paar Tage später wurde dann meine Schwangerschaft festgestellt. Mir wurde nun Propycil 200 mg täglich verschrieben. Natürlich ist meine Angst groß, dass sich beim Baby Fehlbildungen etc. wg. meiner ÜF sowie der Medikamente zeigen.

    Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen und hat eine Schwangerschaft gut überstanden. Ist das Kind gesund geboren.

    Ich bin sehr verzweifelt und würde mich über Antworten sehr freuen.

    Viele Grüße
    Kaja
     


Diese Seite empfehlen