Partner trotz Gewichtsproblemen?

Auf jeden Topf passt ein Deckel. Wie und wo aber findet man den idealen Partner? Gibt es das überhaupt? Wie haben Sie sich kennengelernt? Schildern Sie hier Ihre kuriosen Beziehungsbeginne oder finden Sie Rat und Hilfe in unserem Forum Partnersuche, wenn es mit dem "Partnerfinden" nicht klappen will... Stichworte: Partnersuche, Partnervermittlung, Partnersuche Online, Probleme bei der Partnersuche.

Dieses Thema im Forum "Partnersuche + Partnervermittlung" wurde erstellt von Nici-N81, 28 August 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Nici-N81

    Nici-N81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hey,

    ich wende mich an euch, weil ich dringend Hilfe suche. Ich weiß, dass ich übergewichtig bin und auf Männer anscheinend keinen bleibenden Eindruck hinterlasse. Meine größte Schwäche ist, dass ich einfach nicht abnehmen kann. Nun bin ich seit einigen Jahren single und ich vermisse einen Mann an meiner Seite. Ich finde irgendwie keinen, deswegen spiele ich mit dem Gedanken, mich http://www.neu.de/ anzumelden. Meint ihr, hier habe ich schon eher eine Chance? Im Internet ist der einzige Ort, wo ich mich von vornerein zeigen kann und dann nur wirklich interessierte Männer auf mich zukommen. Meint ihr, ich könnte Erfolg haben?

    Liebe Grüße
    Nici
     
    HugoGold gefällt das.


  2. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Jedenfalls wohl bei vielen - keinesfalls aber bei allen. Der Einfachheit halber sage ich jetzt mal so, daß diejenigen, die dich nie wirklich in ihr Leben hinein lassen - es nicht wert sind. Davon hast du keinen Nachteil.

    Dein Eindruck wird dich nicht täuschen. Wissenschaftler sagen, daß bei Adipositas ( sofern man von solcher bei dir reden kann?) nur geheilt werden kann, wenn das zugrundeliegende, psychische Problem aufgearbeitet wird.
    Ich z.B. bin ein Mann, der seine Frau liebt, obwohl sie übergewichtig ist. Ich freue mich natürlich, wenn sie Abnehmversuche macht - meine Gefühle für sie sind aber nicht von diesem Thema abhängig.

    Ich bin eher erklärter Gegner von allen Online-Kontakt-Börsen. Es ist sogut wie unmöglich, die wahre Liebe dort zu finden; aber sogut wie immer möglich, viel Geld loszuwerden.

    LG
     


  3. Pfannenwenderin

    Pfannenwenderin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 September 2008
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich halte nix von solchen kostenpflichtigen Angeboten.
    Kostenlose Angebote sind meiner Meinung nach besser geeignet, da ist der Druck nicht so groß jetzt unbedingt was erreichen zu müssen, da man ja immerhin dafür bezahlt.

    Ich hab meinen Freund online kennengelernt, allerdings in einer kostenlosen Community.
    Gewicht spielt für die Gefühle keine Rolle. Wenn mich ein Mann nur wegen meiner Figur lieben würde, würde ich ihn nicht wollen.

    Dieser ganze Magerwahn ist eh von den Medien inszeniert und spiegelt in den meisten Fällen nicht die Wünsche der Männer wieder.
    Echte Frauen haben Kurven und echte Männer wissen das :zwinker:
     
  4. Lilli4484

    Lilli4484 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich stimme Pfannenwenderin vollkommen zu, was die Wünsche der Männer betrifft.

    Mein Mann hat mich kennengelernt, als ich normalgewichtig war, durch unsere ersten 2 Kinder habe ich aber fast 20 kg zugenommen. Er fand meine "Kurven" toll, obwohl ich fand, ich sei echt übergewichtig. Nun hab ich wieder 20 kg runter, und mein Mann sagt jetzt, "kein A**** in der Hose", und dass er es besser finden würde, wenn ich wieder einige kg zulege...

    Männer geben es normalerweise nicht so gern zu, aber sie mögen dünne Frauen nur zum Anschauen. Für eine Beziehung ist eine "richtige" Frau besser, wo man auch gut was zum Anfassen hat :] :]
     
    HugoGold gefällt das.
  5. Winnie2005

    Winnie2005 frei

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hmhmhm das ist alles gut recht und schön ... wenn mann die frau schlank kennenlernt und sie nimmt dann zu dann sind die gefühle da...
    wenn mann die dame nicht ganz so schlank kennenlernt dann ist es meiner meinung nach schwerer da es doch über den ersten eindruck geht.
    Singlebörsen hmhmhm ich weiss nicht was ich davon halten soll .... ich denke auch dass du es vielleicht erstmal über was kostenloses versuchen solltest.
    Vielleicht liegt dir ja auch chatten und du kannst darüber leute kennenlernen wobei da natürlich vorsicht geboten ist!!!
     
  6. emmie

    emmie Guest

    Lilli4484 und warum ist das so, weil sie denken sie wären sich ihrer Partnerin so sichere ;D

    Ich denk auch, bei echten Gefühlen ist das Gewicht kein großes Thema, am Ende zählt was man miteinander durchsteht und man sich auf den anderen verlassen kann.
     
  7. usagimoon

    usagimoon sadness

    Registriert seit:
    5 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    137445245
    neu.de ist doof, sorry, denn dort musst du erst mal Geld zahlen. Ich habe mich damals zum Spaß dort angemeldet und wollte mich deregistrieren lassen aber meine Mails werden einfach nicht beantwortet und ich bekomme jetzt noch ständig solche doofen Mai8ls.

    Ich kann nicht nachvollziehen, dass es keine Männer gibt, die auf dicke Frauen stehen. Ich kenne viele Männer, die sich nur dicke Frauen aussuchen und auch ich bin nicht die allerdünnste und ich habe kein prob bei Männern anzukommen. Es liegt wohl auch erst mal nicht am Gewicht, sondern wie du dich gibst. Wenn frei und fröhlich durchs Leben geht, kommt man soundso viel besser an.
     
  8. Willi_W

    Willi_W Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich würde mich auch nicht auf Online-Plattformen zur Partnersuche verlassen. Viel besser ist es das private Umfeld - Hobbys etc. - zu nutzen, um nach geeigneten Partnern zu suchen. Wenn Du dich trotzdem für eine Singlebörse entscheiden solltest, würde ich eine kostenpflichtige einer kostenlosen vorziehen, da hier die Quote an Fake-Profilen nicht zu hoch ist.
     
  9. feivelmaus

    feivelmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Dezember 2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Also, ich denke man muss hier differenzieren zwischen Übergewichtig, Fett, Dick etc.

    Mich stören ein paar Kilos zuviel überhaupt nicht.

    Aber wenn ich eine Frau "suchen" würde und die würde das mehrfache des "Normalgewichts" haben, sagen wir 150 KG aufwärts, dann hätte ich da schon meine Probleme in vielerlei Hinsicht.

    Es bringt auch nichts, sich in Onlinebörsen als 90-60-90 Frau mit 50 Kg auszugeben und zu hoffen, dass die Wahrheit hinterher den Gefühlen keinen Abbruch tun.

    Generell sind die Chancen bei Ehrlichkeit dort aber besser, weil man einfach mehr Menschen kennen lernen kann. Außedem zahlen Frauen dort meistens auch gar nichts.

    Ich würde raten, es zu versuchen, aber auf jeden Fall ehrlich zu sein, was das Gewicht angeht.
     
  10. Jenny45

    Jenny45 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Nici, ich schliesse mich meinen Vorrednern an: nur nicht auf kostenpflichtige Seiten gehen. Dort wird dir das Blaue vom Himmel versprochen und es ist eine gnadenlose Abzocke. Die schämen sich nicht, mit dem Leid und der Sehnsucht der Menschen Kasse zu machen. Und in den allermeisten Fällen führt das dort zu garnichts - ausser, dass dein Konto leer oder sogar mehr als leer ist. Und selbst wenn du nichts mehr hast, steckst du fest in diesen "Knebelverträgen". Also lass da mal besser die Finger davon. Ich könnte dir Folgendes anbieten: Mein Bruder (also eigentlich beide Brüder - ich habe 2) haben ihre Freundinnen auch online kennengelernt. Aber in einem gratis Chatroom. Und sie sind mit ihren Freundinnen nun schon viele Jahre zusammen und anscheinend haben die sich gesucht und gefunden. Jedenfalls machen sie auf mich einen sehr glücklichen Eindruck. Ich könnte meinen Bruder heute Abend fragen, wie genau dieser Chatroom heisst bzw. das Adäquat in Deutschland. Es kann sein, dass er erst sehr spät vom Arbeiten kommt, evtl. hab ich die Auskunft auch erst morgen. Falls es dir lieber ist, kann ich dir die genaue Adresse dann per PN mitteilen (ausser es interessiert hier sonst noch jemanden... :schuettel). Also wart mal ab, ich melde mich, sobald ich die Info von meinem Bruder habe.
     
  11. Jenny45

    Jenny45 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ach du meine Güte...was schreibe ich da...der Beitrag ist ja schon alt...sorry, habs grad erst gesehen und da waren meine 3 min. edit-Zeit schon abgelaufen...
    Also Nici, falls du trotzdem das noch liest und Interesse hast, schick mir ne PN. :wand

    @Feivelmaus: Du bist auch reingefallen! :wow :lhg
     
  12. Lola

    Lola EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 September 2003
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ich als "Rubens-Frau" bin auf einer Singlebörse für Menschen "von Format" angemeldet gewesen - unglaublich, wie viele schlanke und gar extrem körperbewusste und hübsche Männer dort angemeldet sind, die auf "Pummel-Feen" stehen. Natürlich gibt es dort auch einige, die nur auf der Suche nach Abenteuern sind, keine Frage - dennoch kann man dort auch Männer mit festen Absichten kennen lernen.

    Google mal nach "rubensfan" ;-).

    Lieben Gruß
    Lola
     
  13. Lola

    Lola EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 September 2003
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Wo ist der Unterschied zwischen dick und fett?

    Ich empfinde es als abwertend, einen Menschen als "fett" zu bezeichnen. Selbst jemanden, der 150 kg wiegt, würde ich niemals als "fett" bezeichnen.
     
  14. picassa84

    picassa84 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi,
    habe eben deinen eintrag gesehen.
    Ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst und wie es in deinem Kopf vorgeht.
    Ich selbst war mal übergewichtig, 100kg, habe dann 26kg abgenommen, aber dies war stressbedingt durch Arbeit etc.
    Wenn man übergewichtig ist hat man das Gefühl das sich die Männer nicht so sehr für einen interessieren.
    Wie fühlst du dich denn? Gefällst du dir so wie du bist?
    Denn nur wenn du dir selbst gefällst, wirkst du auch attraktiver für andere.
    Das mag sich vielleicht blöd anhören, aber es ist tatsächlich so.
    Ich habe mich selbst ehrlich gesagt nicht wohl gefühlt.
    Vor zwei Jahren habe ich meinen Mann kennengelernt, wo ich schlanker war. In der Schwangerschaft habe ich 37kg zugenommen und bin im Moment leider nicht mehr wirklich schlank.
    Arbeite aber daran und habe jetzt 26kg runter.
    Du brauchst keien Internetplattformen um einen Mann kennenzulernen. Du musst dir erst bei dir sicher sein und dann funktioniert es.
    eine Freundin von mir hatte genau dasselbe Problem. Sie war sehr kräftig und suchte nach einem Partner, ahtte aber die angst das er sie nicht wirklich attraktiv findet und sich wirklich in sie verlieben würde und hatte sich damit zu sehr unter Druck gesetzt. Sie wollte dann für die Männerwelt abnehmen und hatte dabei aber den Gedanken, das die Männer sie dann nur lieben würden weil sie schlank ist.
    Ich habe dir ja oben geschrieben, du musst dich wohl fühlen und dann läuft alles wie von alleine:)

    Ich drück dir die Daumen. :druecker
     
  15. MichiShimizu

    MichiShimizu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich stimme picassa zu!
    Du musst dich wohlfühlen und dieses Gefühl nach außen widerspiegeln ;-)
    Eine Freundin von mir ist auch stark übergewichtig,aber durch ihre fröhliche Art schafft sie es,fasst jeden um den Finger zu wickeln ^.~
     
  16. Tina2709

    Tina2709 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo,
    natürlich könntest du Glück haben und einen Mann finden, der vollschlank mag. Ich habe über`s Internet meinen derzeitigen Partner gefunden und bin auch gut mollig. Aber ich glaube nicht an das Internet als die Lösung schlechthin, denn es zählt die Chemie zwischen den Menschen und die kann kein www ersetzen ;-) Für Frauen sind diese Singlebörsen meist kostelos, warum also nicht?
    Aber bitte, sei ehrlich uns steh` zu deinen Pfunden wenn`s an das Profil geht ....
    Grüße, Tina
     
  17. Nevermind

    Nevermind SSM - SuperStiefMom :D

    Registriert seit:
    24 Januar 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen! ... Ich denke reines übergewicht ist für viele nicht das Aushängeschild, voran man eine Beziehung festmacht.

    Wenn man jetzt nur nach Äußerlichkeiten geht, ist ein gepflegtes Auftreten wichtig. Eine Bekannte von mir ist stark übergewichtig, ist aber durch und durch eine schicke Frau. Selbstbewusst, zieht sich schmuck an, achtet auf Ihr Äußeres, was ihre vorzüge betont und trifft viele Männer. Sie hat sich so akzeptiert wie sie halt ist und holt das beste aus sich heraus. Ich denke durchaus, das ein paar Kilo mehr kein Makel an sich sein muss, wenn man diese schön verpackt :-D
    Als negativ Beispiel kannst du dir auch die dürren Mädels auf der Straße ansehen, nur weil sie dünn sind, müssen sie nicht zwangsläufig attraktiver sein! Wir sind alle keine Topmodels (alle diejenigen, die jetzt Top-Models sind, sind ausgenommen :whatever) - aber das was schön macht kommt doch auch von inneren - ein schönes lachen zum Beispiel auch ;)
     
  18. S. Jucke

    S. Jucke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Als Mann (allerdings vergeben) kann ich auch nur schreiben, dass es wichtig ist, dass man sich pflegt, nett kleidet und eine positive Ausstrahlung hat.

    Eine dicke Frau, die niemals lächelt und nur schmuddelige olle Klamotten anzieht und die Körperpflege nicht zu ernst nimmt, wird vielleicht mit gefakten Fotos und netten Worten im Internet zu einem Date kommen, aber mehr als eine Einladung zum Kaffee wird dabei nicht rauskommen. Und das Date kommt auch nur dann zustande, wenn der Mann das Date aus Höflichkeit wahrnimmt.

    Das gleiche gilt aber auch für Männer!!!

    Somit kann ich Dir nur den Tipp geben, gebe Dich optisch ansprechend - aber nicht übertrieben und versuche auf Deine Mitmenschen einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

    Vielleicht durch nette Worte zum Briefträger, zum Personal beim Einkaufen, bei den Kollegen, etc.

    Viel Erfolg!
     
  19. Pogorausch58

    Pogorausch58 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Homepage:
    ICQ:
    616617755
    finde ich auch nachvollziehbar, ich zb mag so ideale bei männern nicht. Meine Männer düften ruhig 85-120kg wiegen.
    Zuu schlanke dürre Männer finde ich nicht sehr attraktiv.. sieht immer so knochig aus. Männer brauchen keine langen shlanken Beine.
    Und diese muskeln und Waschbrettbauch... hm.. gern darf ein mann stark sein, armmuskeln haben und so aber so extrem und waschbrettbauch, kann ich GAR NICHT brauchen. Eben aus dem gleichen Grund wie oben genannt. SOwas ist zwar wirklich nett anzuschaun, aber es fühlr dsich nicht besonders an find ich.. Da könnte man genauso Sex mit nem schreibtisch haben, so hart is das wenn man da drüber streicheln möchte... ich mag es wenn zumindest etwas Fleisch zum reingreifen da ist :)


    Und ob ein Mann auf eine Frau steht hängt meist nich on der Figur ab, vor allem nich wenns was ernsthaftes sein soll. Denke wichtig ist erstmal auf den ersten Blick einen sympathischen Eindruck zu machen, TIPP Wer sich selbstbewusst und sicher gibt, wirkt meist viel attraktiver:)
     
  20. Lilli4484

    Lilli4484 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Mein Mann ist 1,83 groß und wiegt ca 100 kg, und ich find das schön :D Sein Hintern ist sowieso se*y, egal, wie viel er wiegt :D:D:D
    Wenn mein Mann mitkriegt, dass ich wieder 3 kg abgenommen habe, kriege ich ernsthaft Ärger befürchte ich...
     
  21. Pogorausch58

    Pogorausch58 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Homepage:
    ICQ:
    616617755
    hehe, kenn ich. als ich meinen mann kennengelernt hatte, wog er bestimmt nur 80 oder so, hat mir damals eine hose von ihm gegeben, die er früher getragen hatte, das war ne 36er frauenhose o_O FURCHTBAR dass er mal in sowas reingepasst hat o.o finde auch vor allem am Hintern sollte was zum reingreifen sein :) So fläche Ärsche sind sowas von unsexy :D

    zz wiegt ,memein Mann auch meist 95-105kg.
     
  22. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Hu.
    Dein Mann mit den ehemaligen 80kg ist genauso der Typ wie ich.
    95-105kg haben bei mir nach 10 Jahren zu solch schlimmen Folgen geführt, dass ich beschliessen musste, davon wieder wegzukommen.
    Genauso wird es bei Deinem sein/kommen; das sage ich euch voraus.
    :bye:
     
  23. Mama1980

    Mama1980 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Also erstmal muss ich sagen das heutzutage viele nunmal auf das aussehen achten. Füllige Menschen müssen aber nicht hässlig sein. Und wenn du dich attraktiv fühlst dann strahlst du das auch aus und das ist das was Männer dann auch anzieht. Ausstrahlung und der Charakter. Pflege dich einfach und mach deine Haare schön oder was auch immer damit du dieses gefühl kriegst ich bin hübsch. Manche Frauen brauchen das ja , sich frisieren und schminken und dann vor dem Spiegel zu sagen , heute seh ich echt gut aus. Klingt eingebildet aber es hilft.
    Die meisten die sich kennenlernten waren vorher schlank, in der Ehe dann zugenommen, durch Schwangerschaften oder anderes. Man liebt sich aber dann dennoch weil man den Partner kennt und sich immer mehr in die Charaktereigenschaften verliebt hat und nicht unbedingt aufs Aussehen, von daher ist das dann egal.
    Wenn man aber jemand kennelernt dann ist das heute tatsächlich so das viele als erstes auf das Aussehen gucken. Aber es gibt auch Männer die auf füllige Frauen stehen. Nicht alle mögen diese Dünnen Frauen ^^.
    Welche Ansprüche hast du denn beim Mann?
    Und worauf achtest du zuerst wenn du jemand kennenlernen willst?

    Du solltest dein Selbstbewusst sein hochschrauben, mit einem lächeln laufen und zeigen, ich fühl mich gut und schön. Sowas ist immer anziehend.
    Also nicht darauf fixieren das die Männer einen nicht wollen wegen Übergewicht .
     
  24. Sternenschweif

    Sternenschweif Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ein sch...önes Thema!
    Bin auch nach den 4 Kindern (bes. nach den Zwillingen) auseinander gegangen wie ein Hefekuchen. Mein Mann findet das überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil.

    Aber mir macht es zu schaffen und das ist der Knackpunkt.
    Sobald du damit klar kommst wirst du positiver rüberkommen. Und mindestens der Hälfte der Männerwelt gefällt "etwas mehr" sowieso besser.

    Überlege welche positiven Seiten du hast und strahle von innen heraus.
    Was nützt es wenn du schlank bist aber einen grässlichen Charakter hast?

    Akzeptiere dich wie du bist!

    Nichts gegen schlanke Leute!!!!
     
  25. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Irgendwann hat die "wie Hefeteig Auseinandergegangene" so grosse Hemmungen, dass sie keine Intimität mehr zulässt.
    Das arme Männchen kann da machen was es will - kann noch so oft innige und heisse Liebe aussprechen; oder noch so viele Wünsche ihr aus den Augen ablesen - alles vergeblich.
    Tja das wird dann der Anfang vom Ende.

    ?(
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden