Frage - Wer kommt mit seiner Schwiegermutter/Vatre wirklich gut aus

Mein Leben war in Butter - dann kam die Schwiegermutter... Ist ihre Schwiegermutter ein Drachen oder ist sie eine liebevolle Zweitmutter ? Sprechen sie hier über ihre positiven und negativen Erfahrungen zum Thema. Stichworte: Schwiegermütter Geschichten, Forum, Witz und Problem.

Dieses Thema im Forum "Schwiegermütter-Forum" wurde erstellt von kleinermann, 1 Juni 2005.

?

Kommt ihr mit euren Schwiegereltern zurecht

  1. ja sehr gut

    97,4%
  2. ja gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. naja

    1,3%
  4. eher nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. gar nicht

    1,3%
  6. hab ich sowas?

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Beckie

    Beckie Guest

    Schwiegerpapa ist erste Sahne kann ich nur sagen :inlove einfach nur Glück gehabt.
    Schwiegermama ist leider zu Pfingsten dieses Jahr gestorben, aber sie war ein echter Goldschatz und wir werden immer an sie denken :engel
     
  2. usagimoon

    usagimoon Guest

    Von meinen Exschwiegereltern will ich nicht reden.

    Mit meiner SM komme ich wenn sie sich denn mal alle jubeljahre meldet gut aus ;D
    Mit dem SV den kenn ich gar nicht :zwinker:

    Mein Mann hat kaum Kontakt zu denen, deswegen gehts wohl so gut. Alle paar Monate rufen sie mal an oder schicken was für die Kinder*g*

    Naja was solls^^
     
  3. schirm

    schirm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Da hast ja wenigstens noch was von deiner Schwiegermutter.Meineruft noch nicht mal zu den Geburtstagen der Kinder an.Allerdings muß ich auch sagen,stört uns nicht mehr,wir sind froh das sie uns seit nun mehr 4 Monaten total in Ruhe läßt.
    HURRA,HURRA,HURRA.
    Ich weiß,wenn man es zu laut sagt,dann kommt garantiert demnächst etwas,aber ich seh ja ihre Nummer auf Display,hihi.

    Tordis
     
  4. Beckie

    Beckie Guest

    Das finde ich sehr traurig, was Ihr so über Eure Schwiegereltern schreibt aber wenn es partou nicht klappt und man sich nicht versteht, wohl am besten ganz aus dem Weg gehen.

    @usigamoon
    Mit den Schweigereltern willst Du oder hast Du nichts zu tun, wenn sie aber was für die Kinder schicken, sind sie wieder gut genug?! Kommt einfach so blöd rüber, wenn auch von Dir vielleicht nicht so gemeint. :shake

    LG
    Beckie

    P.S.: @all in diesem Threat
    Ihr schreibt immer von Ex-Schwieger ... diese Bezeichnung gibt es nicht. Schwäger- und Schwieger-Schaften werden nicht automatisch mitgeschieden, sondern bleiben ein Leben lang bestehen, egal wie oft man (oder frau) verheiratet ist!!!
     
  5. yoricko

    yoricko Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine schwiema war am we hier :sonne
    sie ist eine gute oma für all ihre 7 enkelkinder! sie freut sich für die fortschritte der kleinen (ab 18 monate) als auch der großen (bis 18 jahre).
    wir sind sehr unterschiedlich, aber respektieren einander.

    auch mein schwiepa ist ein lieber mensch, da aber noch berufstätig, sehen wir ihn leider etwas seltener.
    auch die beziehung zwischen meinen eltern und mein mann ist sehr gut. es war für uns beiden wichtig, dass der partner auch unsere familie zumindest respektiert (und die familie natürlich auch den partner). bin froh, dass es noch besser kam
     
  6. uschi

    uschi auf neuen Wegen

    Registriert seit:
    26 April 2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    schwiegermütter

    :wand :angryfire :wand :wand :wand :angryfire :wand :angryfire :wand

    kann ich meine Tauschen,vielleicht schaft es ja einer sie in Ihre schranken zu verweisen

    Ich hab die Kraft dazu nicht mehr und vor4 alles keine Nerven

    uschi
     
  7. Sanny

    Sanny *extrem* (GL N8Bar)

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine Schwiegermütter sind beide klasse. Habe zu beiden ein herzliches Verhältnis und meine Tochter aus jetziger Ehe darf zu meiner "Ex-Schwi-Mu" auch Oma sagen ! ! !
     
  8. Carmen

    Carmen Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Natürlich ist es irgendwie traurig, aber wenn ein Mensch so dermaßen verbohrt und egoistisch ist, dass es unmöglich möglich ist, sich irgendwie zu einigen (das Wort kennt sie überhaupt nicht!), was machst Du dann?
    In den A... kriechen?... nee, danke, ist nicht meine Art!
    Bei meiner Ex-Schwiema spielt halt der Intellekt auch noch eine große Rolle... die kann einem echt nur leid tun...

    Aber warum sollte ich ihr deswegen aus dem Weg gehen? Nur weil ich nicht ein Herz und eine Seele mit ihr bin? Muss ich das sein???
    Meine Kinder sind nunmal ihre Enkelkinder, die beiden mögen sie und sie mag die beiden, und ja sie gibt ihnen auch Geld!
    Wir haben auch ca. 1 x die Woche telefonischen Kontakt, aber ich bin eben froh, dass sie 150 km weit weg wohnt, sonst würde sie meinen Tagesablauf von morgens um 6 bis nachts um 12 komplett planen (und wahrscheinlich auch noch die NAcht) und ich hätte null Chance auch nur einen einzigen Einwand zu bringen... :whatever

    Solche Menschen muss man leben und walten lassen, aber sicher nicht deren Nähe suchen...

    Das hat mit gut genug nichts zu tun... Wenn sie gibt, dann den Kinder Geld und ich bekomm von ihr meine MAultaschen umsonst (weil sie da Beziehungen hat). Ich kann ja schlecht zu ihr sagen: Du mir passt Deine Nase nicht, darum nehm ich kein Geld von Dir...
    Wenn absolut KEIN Kontakt bestehen würde, wäre es für mich undenkbar auch nur einen Cent anzunehmen, auch nicht für die Kinder, aber sie sucht ja den Kontakt und ich mach einfach das Beste daraus... aber sicher nicht wegen dem Geld oder den Maultaschen!






    Und was, wenn ich wieder heirate und dann neue Schwiegis bekomme?
    Ich (emp)finde es schon so, dass ich mich mit meinem Ex auch von meinen Schwiegis hab scheiden lassen. Der Kontakt ist auch nicht viel weniger als vorher (vielleicht etwas), aber man distanziert sich automatisch etwas mehr, schon allein weil der Ex immer zwischen den Stühlen sitzt und man auch einfach etwas "vorsichtig" sein muss, was man erzählt...

    Also ich finde die Bezeichnung Ex genau richtig, auch wenn es sie offiziell vielleicht gar nicht gibt ;-)


    Ist übrigens kein Angriff, sondern nur meine ehrliche MEinung ;-)
     
  9. freddilysie

    freddilysie Urlaubsreif

    Registriert seit:
    7 Mai 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Schwiegermutter : drink

    Seh sie lieber von hinten als von vorne. :angryfire


    Sie mochte mich noch nie, bin nicht standesgemäß, nicht studiert, habe die Pest (Neurodermitis) und komme aus ner geschiedenen Familie. Alles in allem, hab ich mich damit abgefunden und ich seh sie eh nicht oft und dann reiße ich mich zusammen und motze im Auto auf dem Nachhauseweg. Bin ja schließlich mit ihrem Sohn verheiratet und nicht mit ihr. :uebel (Das währ auch schlimm) :lhg :lhg
     
  10. negteit

    negteit Guest

    Schwiegereltern, hab ich sowas? - passt gut .......

    Ich möchte euch etwas aufheitern, darum eine wahre Geschichte ......

    Eines Sonntag morgens im Frühling lagen wir (ich und meine Frau) um kurz nach 7:30 im Bett und schliefen. Und wir schliefen dann noch bis ca. 10:30Uhr und standen auf.
    Beim Frühstück machte meine Frau ihr Handy an und *bums* hatte sie 3 neue Nachrichten auf der Mailbox.

    Neue nachricht empfangen um 7:36Uhr:
    Hallo Melli, hier ist Mama. Ihr kommts scho um 8 zum Früstück zu uns rüber? Kaffe fürn Christian ist schon fertig.

    Neue Nachricht, empfagen um 7:38
    I bins nochmal, d Mama. Also wir sind dann so weit. Ihr kommts dann glei rüber ....."

    Neue Nachricht, empfangen um 7:56Uhr
    Ihr seits ja noch net da. Wir fangen langsam mal an. Also bis gleich ..."

    Wir sahen beide auf die Uhr: 11Uhr inzwischen. Na die werden fertig sein schätze ich - meinte ich. Meine Frau: 1. heute ist Sonntagt, 2. kein normaler mensch steht am Sonntag so früh auf (außer man hat Kinder - dann vielleicht), 3. Dieses Frühstück war nie abgemacht .......

    Am Nachmittag gabs dann riesenzoff weil wir net da waren.

    Die ganze Woche gabs dann Streit und ich bin ja so froh das die die Tel meiner Arbeit net haben ......
    Jedenfalls war am WE drauf Muttertag und wir fuhren zu meinen Alten. War abgemacht das wair am Sonntag nachmittag gegen 15Uhr da sind. Zu ihren Eltern sind wir bewusst nicht gwefahren und hatten auch nix ausgemacht. Nach so viel Streß scho wieder wollten wir denen eine Lektion erteilen.
    WEir sitzen in der S-Bahn da kligelt das handy: Ihre Mum meinte wir hätten gefälligst zum Muttertag bei ihr sein sollen, das gehöre sich. Meine Frau entgegenete das wir auf dem Weg zu meinen Eltern waren, da gabs dann gleich wieder gekreische. Hat sie ihrer Mutter erklärt wegen Streß und Streit - wir wollen nicht zu besuch kommen um uns zu streiten. *aufleg*
    10Min später meinte ich sie solle das Handy ausschalten damit wir unsere Ruhe haben. *abschalt*
    Am späten Nachmittag - wir sind bei meinen Eltern und haben echt den Fun, da bimmelt die Mailbox. Ihre Mutter (wer sonst auch??) schrie vor Wut das wir sofort zu ihr zu kommen haben, sonst braucht sie gar nicht mehr kommen. Sie wäre ihre Tochter und sie hätte als Tochter gefälligst ihre Pflichten zu erfüllen.

    Wir sind dann am Abend noch provokativ zu den Großeltern meiner Frau gefahren. Haben dort mit Großmutter noch etwas gefeiert und irgendwann meinte dann die Oma meiner Frau: "Die Mama braucht sich gar nicht so aufführen. Habt ihr richtig gemacht. Die müssen lernen das ihr euch nicht alles gefallen lasst. Und das solltet ihr wirklich nicht. Ich werd mal mit ihr reden ....."

    Ph, und dann einige tage als die Mutter meiner Frau was aufs Dach gekriegt hat, kam sie kleinlaut an ..... war toll ..... ich habs genossen .....

    So, das war ne harmlose Geschichte.

    : drink
     
  11. Carmen

    Carmen Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :druecker

    Woher kennst Du meine Ex-Schwiegermutter??? :hae? :lhg

    Ich könnt auch ein ganzes Buch über sie schreiben und ich wette jeder hier würde einfach nur den Kopf darüber schütteln...

    Vielleicht sollten wir das ja wirklich machen...

    Einen Thread mit Schwiegermütter-Geschichten... egal ob gut oder schlecht... einfach mal was zum Lachen, NAchdenken und Mitfühlen... :-D
     
  12. schirm

    schirm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Das mit den Geschichten find ich Klasse,da hätt ich auch ein paar Supi Dinger.
    Tordis
     
  13. Beckie

    Beckie Guest

    Hi Carmen,

    habe ja extra betont, dass es auch von mir keine bösen Absichten gibt, kann es einfach nicht besser erklären und darum hatte das ganze einen scharfen Ton ansich. Auch nur meine Meinung, will ja um himmels willen hier niemanden angreifen. Ist ja eine ganz normale Diskussionsrunde :argue mal mehr mal weniger arg ;D

    Es ist auch nur laut Gesetz so, das Schwoeger-/Schwägerschaften nicht geschieden werden, der Begriff Ex- von allen ist also im Prinzip schon richtig aber wenn man (oder frau) eben sagen wir mal 4 x heiratet, bekommt man somit dann im abspluten Höchstfall 8 Schwiegereltern = 4 Elternpaare! Und wer will die schon gern haben?! :hae? :nanana

    Ich würde es übrigens auch niemandem in den Allerwertesten kriechen und wenn es nun wirklich nur der Kinder wegen ist, natürlich gar nix dagegen sagen. Habe auch nicht rauslesen können, das Schwiegermama den Kontakt "sucht".


    LG
    Beckie
     
  14. schirm

    schirm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Für alles Geld der Welt würde ich meiner SM nicht die Hand reichen.Entweder sie enschuldigt sich bei uns und meinem Schwager oder Pech.Allerdings selbst dann würd ich sie nie wieder nah an mich ranlassen oder an meine Kinder.Die wie schon mal gesagt,sowieso nicht an ihr interessiert sind.


    Tordis
     
  15. also ich liebe meine Schwiegermama :-D sie ist wirklich die beste!!!
    hängen uns aber nicht auf der Pelle, aber sehen uns so alle 2 Wochen. Bis auf meine Mutter und Vater von meinem Mann haben wir mit allen, wirklich allen, Omas, Cousinen, Tanten den besten Kontakt den man sich wünschen kann..absolut tolle Familie. Hab da sehr viel Glück
     
  16. negteit

    negteit Guest

    Die Idee mit dem Geschichtentherad gefällt mir gut ........

    :rofl
     
  17. Carmen

    Carmen Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich glaub dann werd ich einfach mal einen eröffnen :-D

    Wer nicht mag, braucht ja nicht drin lesen oder schreiben *gg*
     
  18. schirm

    schirm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
  19. User4

    User4 Guest

    @ uschi: versuch´s doch mal bei ebay :rofl
     
  20. Seegirl

    Seegirl Guest

    Ich komme mit meinen Schwiegereltern sehr gut aus. Seit 23 Jahren kenn ich sie und es gab nie ein böses Wort zwischen uns und ich wurde vom ersten Besuch an sehr freundlich und herzlich in die Familie aufgenommen.
    Leider ist mein Schwiegervater mit 81 Jahren am Donnerstag verstorben. Ich werde ihn sehr vermissen :heul2
     
  21. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    meine sind glücklicher weise in Urlaub :-D
     
  22. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Ich kam, sehr zum Leidwesen meiner Frau, noch nie gut aus, mit meinen SE . Meine SMS fand mich, ihrer Tochter, nie würdig und ließ es mich auch deutlich spüren. Meine Frau fand das ich übertreibe und soll mich nicht so anstellen. Also gehe ich, meiner Frau zuliebe, zu den wichtigsten Feierlichkeiten mit und lasse es über mich ergehen.
    Vor einigen Jahren gab es einen unglücklichen Vorfall, zwischen mir und meiner SM der mich bis heute beschäftigt. Aber seit dem ist unser Verhältnis besser geworden . Zumindest bestätigen das einige Aussenstehende einschließlich meiner Frau.
     
    HugoGold gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden