1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage - Werde immer gegen die Blase getreten!"

Nahezu jede werdende Mutter hat Ängste während der Schwangerschaft und vor der Geburt? Geht alles gut, stehe ich das durch? Haben Sie Schwindel oder Übelkeit? Diskutieren Sie hier im Forum Schwangerschaft mit anderen werdenden Müttern über die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft. Stichworte: Schmerzen, Ausfluss, Blutungen, Übelkeit, Frühgeburt, Fehlgeburt.

Dieses Thema im Forum "Komplikationen, Frühgeburt und Fehlgeburt" wurde erstellt von miss1973, 15 März 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. miss1973

    miss1973 Mitglied

    Registriert seit:
    7 November 2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Bin nun in der 25.SSW und meine kleine tritt mich immer gegen die Blase.Es ist ein Gefühl als würde sie gleich dort unten rauskommen.Kann das denn sein das die Kinder sich noch drehen,oder ab wann steht die endgültige Geburtsposition fest?Ich will nämlich auf gar keinen Fall einen Kaiserschnitt haben.Hattet Ihr dieses Gefühl auch,oder traten Eure Kinder nie gegen die Blase?
    Gruß Sandra(25SSW) :applaus
     


  2. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hab das Gefühl meins hüpft oder bohrt immer drauf rum.Kann manchmal ganz schön unangenehm sein!
     
  3. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo,

    doch, mein Kleiner trat mir auch immer gegen die Blase - ist echt ein blödes Gefühl :rofl

    Klar besteht noch Hoffnung das sich Dein Baby dreht! Manche Kinder drehen sich quasi in letzter Minute noch - obwohl da ja eigentlich kaum Platz ist. Das Baby meiner Frauenärztin drehte sich noch "richtig herum", als bereits die ersten Vorbereitungen für den Kaiserschnitt liefen! Sie hat dann spontan entbunden! :)

    Sollte Dein Baby sich 2 oder 3 Wochen vor den Termin nicht gedreht haben, dann kann Deine Hebamme es auch mit "moxen" versuchen.

    Liebe Grüße und noch eine schöne SS! :)

    Katrin



    :lough1 ET 01.09.04 :lough1
     
  4. Erika67

    Erika67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Oktober 2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hi Sandra,

    meine Hebamme sagte, dass sich die Kinder bei Erstgebärenden spätestens bis zur 32. SSW gedreht haben. Danach wäre die Chance wohl noch da, aber recht schlecht.

    Übrigens: Boxen gegen die Blase ist genauso gut wie Boxen unter den Rippenbogen ;)

    Viele Grüße
    Erika
     
  5. Karina

    Karina Guest

    Oh ja ich bekomme von allem was mit. Mein kleiner hat es sich zum Hobby gemacht mir auf der Blase rumzudrücken :uebel ! Wenn man gerade ne fast volle hat kann dieses echt unangenehm sein. Unter den Rippenbogen wird mir auch immer sein Füßchen geschoben, find ich auch ganz nett :ausheck !
     
  6. Mirsche

    Mirsche Guest

    Bin in der 27. Woche und mein SOhn tritt und boxt mir überall hin: Mal in den Rippenbogen (das ist am ekligsten), mal in die Blase oder einfach so gegen die Bauchdecke.
    So viel ich weiß ist es da zwar eng drin aber drehen können sie sich immer mal hin und wieder.
    Liebe Grüße
    Fini
     
  7. Karina

    Karina Guest

    Ja der Rippenbogen ist echt unangenehm! Zum Ende der SS hin wirds noch unangenehmer, da er jetzt schon richtig Kraft hat! Du denkst dir zerspringt jeden Moment die Bauchdecke :rofl !
     
  8. Medusaa

    Medusaa Mrs. Unfreundlich/ Happy Mummy

    Registriert seit:
    12 Januar 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Anfangs empfand ich die Tritte in die Blase schon als unangenehm.. nach der Drehung (nun Kopf nach unten...) war mir aber schlagartig klar, das das immer noch die angenehmere Variante war! :rofl

    Wenn der Kopf auf dem Muttermund liegt, die Schultern (oder was auch immer...) dabei gegen die Blase drücken und die Füsschen dir mit leibeskräften in den Rippenbogen treten, wärst du froh, wenns noch ein wenig länger mit den Füsschen nach unten gelegen hätte! :]

    Aber versuchs trotzdem zu geniessen.. irgendwie ist es ja auch wieder schön, das Baby zu spüren. Mich beruhigt das immer total.

    Drehen kann es sich wirklich noch in den letzten Tagen.. da mach dir mal noch gar keine Sorgen. Meine Hebamme sagte mir vor 2 Wochen, das es eher untypisch wäre, wenn die Kinder NUN schon (bin in der 30 Woche..) richtig herum lägen. Du hast also noch ganz lange Zeit.
     
  9. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    Hallo,

    meine Erste "stand" mir 8 Wochen lang in der Blase. Hat sich dann auch recht spät in der 34. Woche noch rumgedreht. Fand das auch immer total unangenehm, die Fußtritte da rein zu bekommen. Hatte auch Angst, dass sie sich nicht mehr rechtzeitig dreht, aber vertrau mal drauf, dass Dein Zwerg das auch noch tun wird. Ansonsten haben die Hebammen ja auch so ihre Möglichkeiten, das Kind sanft in die richtige Position zu bringen.

    Mein zweites Krümelchen (26. Woche) liegt mit dem Kopf nach unten. Das ist momentan auch nicht so angenehm, da es mir jetzt mit den Füßen in die Rippen tritt und mit seinen Ärmchen weiß ich wohinboxt.

    Liebe Grüße, :winken:
    wassermelone :preg
     
  10. Karina

    Karina Guest

    Ja und zum Ende der SS hin wird es noch unangenehmer mit den Tritten. :uebel Da der Druck eh schon nach unten geht drückt auch alles auf die Blase und wenn man nicht aufpasst kann schon mal was in die Hose gehen :verleg ! Bin da nen Experte für, kann gar nicht genug zur Toilette rennen.:nixwieweg
     
  11. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :hihihi Mir gehts genauso.Meine Blase ist anscheinen ne Hüpfburg! :-D Zum Glück brauch ich keine Windel ;D
     
  12. Karina

    Karina Guest

    Die könnte ich manchmal gut gebrauchen gerade wenn ich unterwegs bin! ;D
    Manchmal findet man so schnell gar keine Toilette!
     
  13. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Das ist natürlich schwierig.Kann ich voll verstehen.Obwohl meine Bekannte noch öfter als ich muss.Sie ist etwas weiter als wir.Lässt ja nicht viel Hoffnung zu oder??Bin mal gespannt ob wir nicht doch noch Windeln brauchen :-D
     
  14. Karina

    Karina Guest

    Sollte mir wohl doch für die letzten Wochen Tena Lady zulegen was? :rofl
    Man man, hoffentlich ist es bald vorbei! :whatever
     
  15. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Das geht jetzt schnell.Wenn Dein Schatz dann da ist wirst Du bestimmt manchmal die Zeit vermissen al er noch in Deinem Bauch war.Glaubs mir war bei meinen beiden vorher auch so und ich hab auch echt viel mitgemacht.Wir werden es in einigen Wochen sehen!
     
  16. Karina

    Karina Guest

    Ich kann es nur kaum noch erwarten ihn endlich in die Arme zu nehmen. Möchte wissen wie er aussieht, hat er Haare usw...! Das sind so fragen die ich gerné endlich beantwortet wissen will! :whatever
     
  17. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Kann ich verstehen.Mir gehts genauso.Möchte gerne wissen ob es Ähnlichkeit mit meinen Söhnen hat.Welche Augenfarbe und so weiter.
     
  18. Karina

    Karina Guest

    Ist schon ganz schön nervenaufreibend! :confused
    Aber müssen uns ja noch ein wenig gedulden! :angst
     
  19. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Meinst Du Deiner kommt früher?
     
  20. Karina

    Karina Guest

    Ja habe ich so im Gefühl, gerade die letzten Tage ist alles sehr unruhig in meinem Bauch! Und das ziehen ist auch wieder da, nicht so als wenn sich was dehnt sondern als wenn sich was ankündigt!
     
  21. meusi

    meusi Guest

    bin echt schon drauf wann dein kleiner kommt...
    ich dachte bei leonie auch immer das sie früher kommt
    lies sie mir aber dann nach 4 tagen drüber holen (einleiten) :( hatte bei 40 grad plus keine lust mehr schwanger zusein
     
  22. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Meine ersten beiden kamen zum Glück beide früher.Im Hochsommer und dann noch Hochschwanger :sn7 ich glaube das wäre Horror!
     
  23. meusi

    meusi Guest

    für mich wars schon schlimm...das war halt irrsenig anstrengend

    wieviel früher kamen den die zwei?
     
  24. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Der erste 19 Tage und der zweite 6 Tage.Haben aber nur durch Wehenhemmer so lange durchgehalten.
     
  25. meusi

    meusi Guest

    oje das ist ja nicht schön...hattest bei beide immer schon so früh wehen?
    gut da schlepp ich mich lieber mit baby im bauch durch den sommer als eine früh geburt zu haben
     

Diese Seite empfehlen