Geburt nach Termin

Geburt nach Termin - Geburtstermin und Übertragung


Die letzten Themen im Forum


Eltern-Forum

Geburt nach Termin

Nur die wenigsten Babys halten sich an den errechneten Geburtstermin und viele Babys kommen erst nach dem geplanten Geburtstermin zur Welt. Oftmals handelt es sich bei einer Geburt nach dem Termin um eine falsche Berechnung des Geburtstermins, in anderen Fällen kann auch eine echte Übertragung vorliegen. Handelt es sich um eine echte Übertragung, besteht bei einer Geburt nach dem Termin die Gefahr, dass der Fötus nicht mehr mit ausreichenden Nährstoffen versorgt wird und nicht mehr genügend Sauerstoff bekommt. Deshalb werden, wenn der errechnete Geburtstermin überschritten ist, medizinische Untersuchungen vorgenommen, um den Zustand des Kindes zu beobachten. Dabei kann festgestellt werden, ob mit dem Baby alles in Ordnung ist oder ob die Geburt eingeleitet werden muss. Zu diesen speziellen Untersuchungen zählen beispielsweise Fruchtwasserspiegelung (Amnioskopie), Ultraschall, CTG.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Geburt nach Termin machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren



Gamete Intrafallopian Transfer | Gameten | Gaumenspalte | Gebärmutter | Gebärmutterhals (Zervix, Cervix) | Gebärmutterhals, entzündliche Krankheit (Zervizitis) | Gebärmutterhalsschwäche | Gebärmutterkontraktionen | Gebärmutterrückbildung | Gebärmutterschleimhaut | Gebärmuttersenkung | Gebärmutterspiegelung | Geburt nach dem Termin | Geburtserleichterung | Geburtslagen des Kindes | Geburtsmethoden | Geburtsgewicht | Geburtshaus, Geburtshäuser | Geburtshilfe | Geburtshocker, Gebärhocker | Geburtskanal | Geburtstermin | Geburtswanne | Geburtswehen | Geburtsvorbereitungskurs | Geburtszange | Gelbsucht, Neugeborenengelbsucht, Ikterus | Gedeihstörung | Gen | Gentest | Gestation, Gravidität | Gestationsdiabetes, Schwangerschaftsdiabetes | Gestose | GIFT | Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) | Gravidogramm | Greifreflex | Grobmotorik | Gürtelrose, Herpes zoster | Gynäkologie

=