Geburtswehen

Geburtswehen und Entbindung


Die letzten Themen im Forum


Eltern-Forum

Geburtswehen

Geburtswehen stehen als Oberbegriff für die Eröffnungswehen, die Austreibungswehen und die Nachgeburtswehen bei einer Entbindung. Die Geburtswehen entstehen durch die rhythmischen Kontraktionen der Gebärmutter, wenn sich diese zusammenzieht und wieder entspannt. In der Eröffnungsperiode treten die Geburtswehen in regelmäßigen Abständen auf, bis der Muttermund vollständig geöffnet ist. Bei Erstgebärenden dauern diese Geburtswehen in der Eröffnungsphase in der Regel mehrere Stunden. Ist der Muttermund durch die Eröffnungswehen vollständig geöffnet, beginnt die Austreibungsperiode, bei der die werdende Mutter kräftig bei jeder Austreibungswehe mitpresst. Die Austreibungsperiode endet mit der Geburt des Kindes. In der Nachgeburtsphase verkleinert sich die Gebärmutter, die Plazenta löst sich ab und wird schließlich ausgestoßen. Der Geburtshelfer überprüft die Plazenta auf Vollständigkeit. Mit dem Ausstoßen der Plazenta ist die Geburt beendet und die Mutter kann sich von den Strapazen der Geburtswehen erholen.

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Geburtswehen machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren



Gamete Intrafallopian Transfer | Gameten | Gaumenspalte | Gebärmutter | Gebärmutterhals (Zervix, Cervix) | Gebärmutterhals, entzündliche Krankheit (Zervizitis) | Gebärmutterhalsschwäche | Gebärmutterkontraktionen | Gebärmutterrückbildung | Gebärmutterschleimhaut | Gebärmuttersenkung | Gebärmutterspiegelung | Geburt nach dem Termin | Geburtserleichterung | Geburtslagen des Kindes | Geburtsmethoden | Geburtsgewicht | Geburtshaus, Geburtshäuser | Geburtshilfe | Geburtshocker, Gebärhocker | Geburtskanal | Geburtstermin | Geburtswanne | Geburtswehen | Geburtsvorbereitungskurs | Geburtszange | Gelbsucht, Neugeborenengelbsucht, Ikterus | Gedeihstörung | Gen | Gentest | Gestation, Gravidität | Gestationsdiabetes, Schwangerschaftsdiabetes | Gestose | GIFT | Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) | Gravidogramm | Greifreflex | Grobmotorik | Gürtelrose, Herpes zoster | Gynäkologie

=