Nabelschnurvorfall

Nabelschnurvorfall - Geburt und Sauerstoffversorgung


Die letzten Themen im Forum


Eltern-Forum

Nabelschnurvorfall

Ein Nabelschnurvorfall liegt dann vor, wenn die Nabelschnur bei der Entbindung vor dem Baby durch den Gebärmutterhals kommt. Dabei wird die Nabelschnur zwischen dem Gebärmutterhals und dem Kopf des Babys eingeklemmt, so dass die Sauerstoffversorgung des Babys nicht mehr gewährleistet ist. Der Nabelschnurvorfall zählt zu den geburtshilflichen Notfällen. Beim Vorliegen der Nabelschnur kann die Lage der Nabelschnur oftmals durch eine Seitenlagerung oder Beckenhochlagerung der werdenden Mutter wieder normalisiert werden, während bei einem Nabelschnurvorfall in der Regel sofort ein Kaiserschnitt durchgeführt wird, um einen Sauerstoffmangel des Babys zu vermeiden (Hypoxie des Babys).

 

Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Nabelschnurvorfall machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder


Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Nabelbruch, Nabelhernie | Nabelschnur | Nabelschnurpflege | Nabelschnurpunktion (Chordozentese) | Nabelschnurvorfall | Nachgeburt | Nagelpflege beim Baby | Nahrungsmittelallergie | Nasenbluten | Nasenmuscheln | Nasenmuschelvergrößerung | Nasennebenhöhlenentzündung akut | Nasennebenhöhlenentzündung chronisch | Natürliche Familienplanung, natürliche Verhütung | Natürliche Geburt | Naevus flammeus, Feuermal | Neonatologe, Neonatologin, Neonatologie | Neuropädiatrie, Neuropädiater, Neuropädiaterin | Nervensystem | Nestwärme | Neugeborenes | Neugeborenen Gelbsucht, Ikterus neonatorum | Neugeborenen Versorgung | Nachsorge und Rückbildung | Neugeborenen Test | Neurodermitis, atopisches Ekzem, atopische Dermatitis | Nierenbeckenentzündung, Pyelonephritis | Niedriges Geburtsgewicht | Niacin | Non-Stress-Test, Ruhe-CTG, Ruhe-Kardiotokogramm


=