Tuba uterina

Tuba uterina - Eileiter und Eileiterschwangerschaft


Die letzten Themen im Forum


Eltern-Forum

Tuba uterina

Bei einer geschlechtsreifen Frau werden äußere und innere Geschlechtsorgane unterschieden. Die großen und kleinen Schamlippen mit dem Venushügel, der Scheidenvorhof, der Kitzler und die Vestibulardrüsen gehören zu den äußeren Geschlechtsorganen. Im kleinen Becken befinden sich die inneren Geschlechtsorgane der Frau. Dazu gehören die Scheide, die Eierstöcke, die Gebärmutter und die Tuba uterina.

Tuba uterina ist der lateinische Begriff für den Eileiter bei weiblichen Wirbeltieren. Der Eileiter gehört zu den Geschlechtsorganen und ist der Weg für den Transport des befruchteten Eis vom Eierstock in die Gebärmutter.
Beim Menschen sind die Eileiter zwischen zehn und 18 cm lang, etwa bleistiftdick, kanalförmig und erstrecken sich vom Eierstock bis zu dem so genannten Tubenwinkel der Gebärmutter. Die Eileiter weisen außen eine Längs-Muskelschicht und innen eine Ringmuskelschicht auf, welche starke Kontraktionen ermöglichen. Im Inneren sind die Eileiter mit einer Schleimhaut ausgekleidet, auf der sich Flimmerhärchen befinden, die sich in Richtung der Gebärmutterhöhle neigen. Am Ende eines Eileiters liegt der Wimpern- oder Fransentrichter, der sich durch chemische Reize angetrieben an die Stelle des Eierstocks anlegt, an welcher der Eisprung erfolgt. Im Eileiter, in der Ampulla Tubae findet die eigentliche Befruchtung der reifen Eizelle statt.

Eine Eileiterschwangerschaft entsteht, wenn ein befruchtetes Ei durch Verwachsungen (können nach einer Entzündung entstehen) daran gehindert wird, in die Gebärmutter zu wandern. Eine Bauchhöhlenschwangerschaft kann entstehen, wenn ein unbefruchtetes Ei nicht vom Wimperntrichter aufgenommen, aber durch Samen, die hochgewandert sind, befruchtet wird.



Helfen Sie mit, den größten Baby- und Schwangerschaftsratgeber in Deutschland zu bauen! Haben Sie selbst Erfahrungen zum Thema Tuba uterina machen können? Dann schreiben Sie uns doch einen kurzen Erfahrungsbericht hierzu, den wir an dieser Stelle veröffentlichen. Andere LeserInnen werden sich freuen, Ihren Bericht lesen zu können. Wir vergüten jeden Bericht mit mindestens 300 Wörtern mit 5,-- €.

Name / Kontakt:
Ihr Erfahrungsbericht :
 

  

















Ratgeber

  A-D
  E-H
  I-M
  N-Q
  R-T
  U-Z


Fachinformationen


Rezepte für Kinder

Ratgeber Abnehmen


Reproduktionsmedizin


Kinderwunschzentren


Temperaturcomputer | Test | Testikuläre Spermienextraktion | Testosteron | Thromboembolie | Thrombose | Totgeburt | Toxoplasmose | Transitorische Milch | Trimenon, Trimester | Triple-Test | Trisomie | Trisomie 13 | Trisomie 18 | Trisomie 21 | Trophoblast | Tuba uterina | Tubargravidität | Tube (Tuben) | Turner-Syndrom


=