Ausgangsgenehmigung für die männer

Susanne

Namhaftes Mitglied
für alle männer...
damit dem nächsten kneipenbesuch nix mehr im wege steht und es auch keine unklarheiten mehr gibt ;)
 

Gerhard S.

fast-Alles-Versteher
Naja, was soll drinstehen. :-D

Kann doch nur sein: Dass es ihr nichts ausmacht, wenn er sie ganz vergisst. Bischen nett drapiert und nicht so direkt die Absicht formuliert von ihr. Durch die Blume gesagt. An die vermeintlichen trinkfreudigen Grundinstinkte im Mann appelliert - so macht der Abschied auch noch Spass (für sie und für ihn).
 

opa

opa andy
Hallo Leute!
Sei 30 Jahren erteile ich mir meine Augangsgehnemigung selbst,und meine Frau hat nichts dagegen.Aus folgendem Grund: Sobald meine Schwiegermutter bei uns auftaucht verkrümel ich mich ( Eigenbefehl), weil sie mir total auf die Ketten geht ,und ich 2 Fliegen mit einer Klatsche schlage .Es giebt keinen Zoff und ich kann mit meinen Freunden etwas abhängen . So sieht ne gute Ausgangsgenehmiegung für Männer aus, total optimal .
Gruss Opa
 

Anny!

Namhaftes Mitglied
Wenn er alle Arbeiten im Haushalt erledigt hat, würde ich ihm auch unter strengen Auflagen eine Ausgangsgenehmigung erteilen, damit er mal ein Bier trinken kann. ;)
 

Antonia

Namhaftes Mitglied
:D Ich würde auch versuchen eine gute männliche Haushaltshilfe etwas bei Laune zu halten und ihm ab und an mal für wenige Stunden Ausgang geben.
 
Oben