Bewertungen

F

Fay

Guest
ich möchte mal vorschlagen, die Bewertung evt. abzuschaffen, da sie immer nur für Arger sorgen und mir der Sinn eigentlich nicht klar ist, da es ja immer nur eine persönliche Wertung ist.

Vielleicht könnte man es auch dahingehend ändern, dass Sterne automatisch verteilt werden, je nach Anzahl der Antworten.

Was meint Ihr??
 

Spinetti

Aktives Mitglied
Ich bin für "ganz abschaffen"!
Es gab bis jetzt in sämtlichen Foren, in denen ich bin Ärger wegen dieser Bewertungen, was ich sehr schade finde.
 
C

Claudia

Guest
Ich habe den Sinn auch noch nicht Verstanden. Wie ein Thema angenommen wird sieht man doch an den Antworten.

Also abschaffen!!!
 
B

black_maid

Guest
also ich kann mich euch da nur anschließen...
ich finde diese ganzen bewertungen und statistiken völlig unnötig. und letztendlich produzieren sie nur ärger... :ausheck
 
D

die_stille

Guest
Ich achte zwar überhaupt nicht auf diese Sterne, doch ich möchte mich den anderen anschließen. Dies ist ein Forum für Menschen, die Probleme haben und ich finde, da sollte jeder "Wettbewerbsgedanke" von vorn herein ausgeschlossen werden.
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
In diesem Forum gibt es eine freie Meinungsäußerung, die jedem Benutzer zur Verfügung steht.

Die Sterne stellen keine Bewertung (oder sollen keine) des Autors dar, sondern sind lediglich die Meinung (!) des Lesers bezüglich "lesenswert" oder "nicht lesenswert". Jeder hat die Möglichkeit für sich selber zu entscheiden, was er von den Sternen hält.

Eine Abschaffung der Sterne bedeutet, Mitgliedern die Möglichkeit zu nehmen, ein Thema als - aus seiner Sicht - lesenswert oder nicht lesenswert zu kennzeichnen. Keinem Benutzer wird die Möglichkeit genommen, seine Meinung zum Thema in einem Beitrag zu schreiben - warum sollte man auf eine Schnellabgabe der Meinung durch Sterne verzichten? Weiter wird den Benutzern die Möglichkeit genommen, die die Sterne bisher als Kriterium genutzt haben, sich bestimmte Beiträge genauer anzuschauen, oder darauf aufmerksam zu werden.

In diesem Forum hat es bisher keine Diskussionen darum gegeben, ob die Sterne nun sinnvoll oder nicht sinnvoll sind. Das soll jeder für sich selber entscheiden. Auch im Sinne der 1792 Mitglieder und der Mitglieder, die sich in Zukunft noch anmelden werden ist es nicht sinnvoll, darauf jetzt zu verzichten, weil einzelnen Mitgliedern der Sinn entweder nicht eindeutig genug ist oder die Sterne als Aufforderung zum Wettbewebsverhalten angesehen werden.

Auf diese Funktion soll nicht verzichtet werden - deswegen bleiben die Sterne.
 
E

Elchen

Guest
Schade.......warum vergibt ein Leser "einen" Stern????Alle Themen sind doch irgendwie lesenwert,egal um was es geht.Der eine empfindet vielleicht ein Problem,was der andere hat als Lapalie und vergibt einen Stern.Gerecht finde ich das ehrlich gesagt nicht,und wenn ich für ein Thema,was ich hier reinsetzte,von jemanden "nur"einen Stern bekomme,und dieses vielleicht sogar öfters vorkommt,dann werde ich mir in Zukunft doch sicher zweimal überlegen,ob ich hier noch ein Thema reinsetzen würde oder nicht.Denn wenn ich das Gefühl hätte,meine Themen,die mir persönlich wichtig sind,sind den anderen nur einen Stern wert,lasse ich es doch halt lieber.
Verstehst Du das,Michael ?(
 
S

Supernatrix

Guest
Sterne ja oder...

Habe mich gestern das erstemal mit dem Thema Sterne beschäftigt als ich Elchens wut über die sache mitbekommen habe (was ich gut nachvollziehen kann)aber wie gesagt vorher sind mir die Sterne nicht aufgefallen (also habe ich sie auch nicht benutzt)und werde sie auch in Zukunft nicht benutzen den ich finde jeder der einen Beitrag in das Forum steuert hat meine bewunderung und auch die Mühe und Gedanken die in den Antworten oder beitragen steckt finde ich klasse. :respekt :respekt Also Elchen noch an dich würde mich Freuen wenn du weiter aktiv bleibst(ich profetiere davon)
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Wir haben ein bisschen was in Sachen Missbrauch getan. Es ist jetzt nicht mehr möglich, daß der Themenstarter sein eigenes Thema bewertet, um schnell eine hohe Bewertung durch *sich selber* zu erreichen. Das bedeutet, daß 5 Sterne auf jeden Fall durch jemand anderes vergeben wurden.

Uns schwebt eine Lösung vor, bei der Sterne überhaupt nur angezeigt werden, wenn es mindestens *2* Bewertungen gibt. Damit wäre ausgeschlossen, daß die Bewertung schon erscheint, wenn ein einzelner User etwa nur einen Stern vergibt. Die Programmierung dafür gestaltet sich nicht so einfach. Wenn es klappt, ist es gut, aber versprechen kann ich jetzt noch nichts.
 
C

Collo

Guest
Ich verstehe die Aufregung um die Sterne nicht.
Ich habe sie bisher ignoriert und werde das auch weiterhin tun.
Denn selbst wenn ein Thema nach Ansicht anderer kaum lesenswert ist, kann es für mich trotzdem hochinteressant sein.
Für eine persönliche Bewertung halte ich es überhaupt nicht, manche Themen sind nunmal für jeden persönlich interessanter als andere.
Wenn ich glücklich verheiratet bin, interessiert mich das Geschimpfe auf die Männer z.B. nicht. Derselbe Autor kann aber doch im Forum Kindererziehung ein Thema anfangen, was mich sehr interessiert, weil ich dieselben Erfahrungen gemacht habe.
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
So, es sollte jetzt funktionieren.

In der Themenübersicht werden nur noch Sterne angezeigt, wenn mindestens 2 unterschiedliche Mitglieder eine Bewertung abgegeben haben. Einzelbewertungen, ob "schlecht" oder aber auch "gut" werden ignoriert. Also wenn jetzt ein einzelner ein Thema mit 5 Sternen bewertet, wird dieses "gute" Ergebnis auch NICHT angezeigt. Ich denke es ist nur fair, wenn Einzel-Negativ-Ergebnisse vermieden werden, genauso auch Einzel-Positiv-Ergebnisse vermieden werden.
 
E

Elchen

Guest
:applaus Finde ich echt klasse von euch!!!!!!!!!!!!!!!

@chopie,ja und gerade deshalb wäre es doch ungercht,wenn ich zum Beispiel ein Thema von Dir mit nur einem Stern bewerte,nur weil ich damit nichts am Hut habe,für Dich dieses Thema aber sehr wichtig ist!!!
 
K

Kuschki

Guest
Das scheint ne gute Lösung zu sein. Obwohl ich sagen muß das mich die Bewertungen nicht interessieren. Ich les mir die Themen durch und wenn ich was dazu schreiben will tu ich das egal ob das Thema 5 oder 1 Stern hat.


:bye: Kuschki
 
A

AnnKathrin

Guest
Stellt euch mal vor...

wir wären hier nicht in einem Forum im Netz sondern in einer Elterngruppe, die sich regelmäßig Donnerstags zum Austausch trifft. Wir sitzen alle im Stuhlkreis und jeder darf der Reihe nach was erzählen, was für ihn wichtig ist. Da erzählt x unter Tränen: "Mein Mann hat mich betrogen, und ich weiß nicht, wie es weitergehen soll. Ich bin zu meiner Mutter gezogen, und die Kinder weinen nach ihrem Vater..." So geht das zehn Minuten weiter und alle lauschen (manche gähnen oder dösen weg), und wenn x fertig ist, fragt der Gesprächsleiter: "So, Leute, und wie fandet ihr das jetzt?" Und dann darf jeder der Reihe nach eine Bewertung abgeben: "Also, mich hat das sehr berührt", sagt einer. Alle anderen: "Ich fands öde" - "Ich fands kacke" - "Ist sie schon fertig? Ich war eingeschlafen" - "Keine Ahnung, was die will"

Aber is ja nur Theorie, wenn auch für ne Comedy-Szene geeignet.

Schöne virtuelle Welt :)

Liebe Grüße
AnnKathrin ;-)
 
E

Elchen

Guest
Super rübergebracht,Ann Kathrin,genauso habe ich das auch rüberbringen wollen,KLASSE!!!!!!! :applaus :respekt
 
Oben