Frage -  Buch zur Aufklärung

Hallo,
Meine Tochter (10), denke ich, kommt demnächst in die Pubertät und aus diesem Grund frage ich jetzt nach Aufklärungs-Büchern, die mit
Zeichnungen und Geschichten ausgeschmückt sind. Danke, Annabeth




 

ElternHelfer

Neues Mitglied
Sorry, aber die Frage finde ich nicht echt... erklär ihr das selber, oder bist du so verkrampft, was das Thema angeht? Ich habe mich mit meinen 13 Jahren an alles selber rangetastet, weil sich meine Eltern vor 2 Jahren getrennt haben und ab dann kein Kontakt mehr zu meiner Mutter bestand... worauf ich hinaus möchte, erklär ihr das einfach selber... Dann weiß deine Tochter, dass sie mit allen zu dir kommen kann. Das Gefühl gibt mir nämlich auch mein Vater, dadurch, dass er locker bei dem Thema ist.
 

jenny82

Neues Mitglied
Ich finde das "Liebe, Sex & Co - alles was Jugendliche wissen sollten" von Ravensburger empfehlenswert. Lass sie aber mit dem Buch nicht allein. Schaut es euch zusammen an, biete ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen, wenn sie das möchte. So dass sie weiß, dass sie auch immer zu ihren Eltern kommen kann und nicht nur an Bücher gebunden ist, wenn es um Aufklärung geht
 

Evamaria

Aktives Mitglied
Hallo!
da mein Großer auch schon in dem Alter ist habe ich mir darüber auch Gedanken gemacht.
Ich habe ihm ein Buch gekauft und ihn auch in einem Gespräch aufgeklärt.

Gruß
Evamaria
 

Antonia

Aktives Mitglied
Es ist ja eigentlich auch ein ständiger Prozess und es kommen altersgemäß ständig neue Fragen. Mit Offenheit und dem nötigen Vertrauen geht es immer in kleinen Schritten voran.
 
Oben