Neue Foren??

N

nevis

Guest
Hab ich das richtig verstanden, du meinst, wenn sie sagt sie wolle den und den aus dem Forum im RL nicht kennenlernen, sei das eine Geisteshaltung? Ist doch nur eine Tatsache.

Mein ich das nur, oder hast Du in letzter Zeit ziemlich viel von Deiner Lockerheit und Deinem Witz verloren? Eigentlich schade...

nevis
 
T

Tanja

Guest
"etwas preis geben und märchen erzählen ist doch aber was ganz anderes....etwas nciht preis geben heisst ja nicht ich lüge jemanden an"


Ja, aber es ging doch darum, ob ein User privat genauso ist wie er sich hier gibt.
Ich mag es auch nicht, angelogen zu werden oder eine besonders rührige Geschichte präsentiert zu bekommen, die erstunken und erlogen ist.
Nur muss man damit rechnen, wenn man sich im Netz herumtreibt.

Ob manche zu naiv sind, würde ich nicht sagen. Es gibt eben Menschen, die sehr mitfühlend sind und dies auch bekunden. Ich finde das eine sehr positive Eigenschaft. Es erinnert mich an eine sehr liebe Person, die leider vor einigen Jahren verstorben ist. Immer, wenn ich an sie denke, lächle ich.
 

cordu

Namhaftes Mitglied
Vermutlich bin ich auch etwas zu gutgläubig.

Ich gehe immer von meiner Ehrlichkeit aus und erwarte das von den Anderen auch. Als dann der Fake von Mutter34 herauskam war ich sehr erschrocken. Ich werde wohl auch etwas vorsichtiger sein.
Ich bin hier weil ich Fragen zu bestimmten Themen habe und auch mal eine neutrale Meinung/en brauche und manchmal auch nur um zu lesen und ab und zu meinen Senf dazuzugeben :]. Es nützt mir nichts wenn ich euch etwas vormach das es nicht gibt. Ich habe ja Fragen aus dem RL und nicht aus einer Traumwelt.


:bye: Cordu :bye:
 
N

nevis

Guest
@silent-silent
Nein, das habe ich mit Lockerheit und Witz nicht gemeint, ich meinte im allgemeinen. Dass Du Dich nicht gleich hinreissen lässt, finde ich gut. :applaus

nevis
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Original von silentsmile


Mir wäre es hundertmal lieber, es gäbe überhaupt keine passwortgeschützten Foren.

Dass Privatforen das Forum insgesamt teilen, entzweien und letztlich kaputtmachen, dürfte klar sein. Aber was dem einen gewährt, kann dem anderen nicht verboten werden und es kann auch nicht verboten werden, gegebene Möglichkeiten nicht zu nutzen.

Ich hatte übrigens auch die Idee eines passwortgeschützten Forums über Angst- und Panikerkrankungen, was von den Admins vorerst auf Eis gelegt wurde. Ich persönlich finde das sehr schade, denn ich denke, dass gerade ein solches Forum durchaus seine Daseinsberechtigung hätte. Dennoch.... die Admins werden ihre Gründe dafür haben.....
.....

Dein Forum ist nicht auf Eis gelegt, ich habe Dir geschrieben, das wir darüber nachdenken. Wichtig ist für uns auch, daß die Moderatoren integer, stetig und gradlinig sind. Sorry, aber was ich in Deinem Beitrag lese bestärkt mich nicht in der Annahme, daß ein Forum derzeit unter Deiner Leitung sinnvoll ist.
 
S

silentsmile

Guest
Michael, ist auf Eis gelegt nicht dasselbe, wie darüber nachdenken? Jedenfalls war das von mir weder böse noch abwertend gemeint.

Aber ich hab echt keine Lust mehr......... zu gar nichts.
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Eigentlich nicht. Auf Eis legen heisst doch auf unbestimmte Zeit verschoben, kein Interesse zum jetzigen Zeitpunkt. Darüber nachdenken heisst abzuwägen ob etwas derzeit realisiert werden kann.

Also so war es jedenfalls von mir gemeint. ;-)
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Hier noch eine kleine Statistik für die User, die sich nicht sicher sind, ob die Anzahl der neuen Postings gefallen oder gestiegen ist.

Tatsächlich ist es so, daß die Anzahl der Postings in den öffentl. Foren unverändert ist und die Postings in den neuen Foren noch dazu kommen. Jeder Balken in der Grafik repräsentiert eine Woche in 2004.

Also kein Grund zu glauben, es wäre nichts mehr los hier. ;D
 
D

Dani

Guest
Na dann steht dem Haus auf Malibu,doch fast nichts mehr im Wege!

:wow

:rofl
 
E

Elchen

Guest
Ich will auch ein Haus in Malibu :heul

Oder wenisgten eines hier bei mir im Ort :heul ;D
 
R

Regina 1

Guest
Dann trifft das mal wieder

wo schon Kohle ist - kommt immer mehr dazu :gap
 
S

silentsmile

Guest
Nun Michael, ich seh das lockerer, seh keinen so großen Unterschied, aber gut.

Tatsache ist, dass ich mir zuviel zugemutet habe und zwar zu einem Zeitpunkt, won dem ich hätte wissen müssen, dass es zuviel ist. Das war ein Fehler, rückgängigmachen kann ich ihn leider nicht!
 

yoricko

Namhaftes Mitglied
Hab einiges verpaßt! Aber eine Antwort bin ich Leyla schuldig:
Ja, ich habe interesse daran mit mir zu unterhalten, falls sie sich zu Themen äußern, die mich interessieren.

In der "Hauptgefechtzeit" habe ich vieles gelesen von allen Seiten, die nicht nach meinem Geschmack waren. Am meisten störten mich aber solche Teilnehmer, bei denen keine klare Linie zu erkennen war... Aber jetzt ist doch Friede oder mindestens Waffenruhe, nicht war?! Dann orientiere mich auch für Friedenszeiten neu, und ich habe schon die eine oder andere gute, interessante Beiträge auch von Leuten gelesen, die in der Hitze des Kampfes sich vergessen haben, oder Windmühle gespielt haben...
 
E

Elchen

Guest
Original von Michael
Hier noch eine kleine Statistik für die User, die sich nicht sicher sind, ob die Anzahl der neuen Postings gefallen oder gestiegen ist.

Tatsächlich ist es so, daß die Anzahl der Postings in den öffentl. Foren unverändert ist und die Postings in den neuen Foren noch dazu kommen. Jeder Balken in der Grafik repräsentiert eine Woche in 2004.

Also kein Grund zu glauben, es wäre nichts mehr los hier. ;D


Ähem ,ist das der Durchschnitt meiner Beiträge :uebel ;D ;D ;D ;D
 

Jaqueline

kleiner Grisu
wenn die Beiträge so bleiben ist es ja in Ordnung, und ist es auch egal ob es Passwotrgeschützte Foren gibt, mann immer das gleiche thema :wand
Kann es nicht mehr sehen, aber mal sehen wie es sich entwickelt ob es wirklich so bleibt? ich kann nicht so richtig dran glauben ;D

@ elchen :lhg :lhg du bist ja manchmal so süss



LG Laqueline
 
S

Susette

Guest
Original von Tanja

Ja, aber es ging doch darum, ob ein User privat genauso ist wie er sich hier gibt.
Ich mag es auch nicht, angelogen zu werden oder eine besonders rührige Geschichte präsentiert zu bekommen, die erstunken und erlogen ist.
Nur muss man damit rechnen, wenn man sich im Netz herumtreibt.

In meinem Posting meinte ich DAS nicht.
Ich denke, man kommt virtuell schon ein wenig anders rüber als man ist. Das hat nichts mit verstellen zu tun.

Ich hab' meine Meinung hier schon öfter geäußert. Meine Erfahrung ist eben die, dass der virtuelle Eindruck, den man von jemandem hat, sich nicht 100% mit dem decken muss, den man dann real bei einem Treffen hat.

Warum versteht mich eigentlich niemand? 0) :crying
Ich weiß, ich stand schon immer ganz allein mit dieser Meinung da.
Es macht mir aber nichts. ;-)
 
M

meusi

Guest
Original von Susette
Ich denke, man kommt virtuell schon ein wenig anders rüber als man ist. Das hat nichts mit verstellen zu tun.

Ich hab' meine Meinung hier schon öfter geäußert. Meine Erfahrung ist eben die, dass der virtuelle Eindruck, den man von jemandem hat, sich nicht 100% mit dem decken muss, den man dann real bei einem Treffen hat.

stimmt susette...man macht sich schon ein bild von jemanden wenn man hier die threads liese ....und dann ensteht ja auch ein bild von jemanden wie man glaubt das er ist....
aber ob die person dann wirklich so ist??
hat ja auch gar nix damti zu tun ob jemand lügt oder die warheit schreibt
 

Feuerstein

Keep on rockin`
Original von Susette
Original von Tanja

Ja, aber es ging doch darum, ob ein User privat genauso ist wie er sich hier gibt.
Ich mag es auch nicht, angelogen zu werden oder eine besonders rührige Geschichte präsentiert zu bekommen, die erstunken und erlogen ist.
Nur muss man damit rechnen, wenn man sich im Netz herumtreibt.

In meinem Posting meinte ich DAS nicht.
Ich denke, man kommt virtuell schon ein wenig anders rüber als man ist. Das hat nichts mit verstellen zu tun.

Ich hab' meine Meinung hier schon öfter geäußert. Meine Erfahrung ist eben die, dass der virtuelle Eindruck, den man von jemandem hat, sich nicht 100% mit dem decken muss, den man dann real bei einem Treffen hat.

Warum versteht mich eigentlich niemand? 0) :crying
Ich weiß, ich stand schon immer ganz allein mit dieser Meinung da.
Es macht mir aber nichts. ;-)

Da stehe ich auch 100%ig dahinter!!! Ich bin weiter der Meinung, dass im VL oft eine eingeschlagene Richtung nicht verfolgt wird, da ein Thread oft nur eine Momentaufnahme einer Äußerung ist und nicht ein Bild einer Person bezeichnet. Stimmungshochs und -tiefs werden nicht als solche erkannt (da man sich mit der betreffenden Person ja nicht unterhält und somit auch nicht feststellen kann wie der/die andere drauf ist). Da kann eine Äußerung schon mal ganz anders gemeint sein als es rüberkommt!
 
S

Susette

Guest
:bounce5

Mich verstehen zwei! :wow
Genau, DAS habe ich gemeint. Es hat nichts mit Lügen oder Sichverstellen zu tun.
Beim virtuellen Austausch fehlen Mimik, Gestik, die Stimme. Dinge, die manchem Beitrag im RL die Schärfe nehmen würden. Hier zählt eben nur das geschriebene Wort und das ist was anderes, als einen Menschen in seiner Gesamtheit zu erleben.

Nicht falsch verstehen, ich entschuldige damit nicht die verbalen Beleidungen
mancher User. Das ist wieder ein anderes Thema, auf das ich nicht weiter eingehen möchte.
 
C

Carol1000

Guest
Hi Susette,

1. heissen Avatar, den Du da gewählt hast, alle Achtung!

und zu Deinem Statement: ich find auch, dass Du Recht hast. Das geschriebene Wort hier in den Foren wiegt doch schon einiges. Die Leute können reininterpretieren so viel sie wollen. Bei manchen ist ja die Phantasie da scheinbar grenzenlos. Ich glaube, daran liegt es auch, dass es hier soo viele Missverständnisse gibt. Die meiste Zeit rechtfertigen sich die Leute für das was sie irgendwann mal geschrieben haben, irgendwie gemeint haben... aber trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) falsch verstanden worden sind. Dazu paart sich dann eine gewisse Aggressivität und fertig ist der schönste Streit.
Der Vorteil, alleine schon beim Chatten (auch ein virtueller Austausch zweier oder mehrerer) liegt ja allein schon darin, dass es ein Hin und Her gibt. Sprich: ich bekomm sofort ne Rückmeldung und zwar von der richtigen Stelle.

... mehr sag ich auch nicht mehr dazu...

Schönen Montag wünscht die
Carol
 

Jenny

Kennt mich noch wer? ;-)
@Susette: ich hatte das auch schon irgendwo geschrieben (kann in einem gelöschten Thread gewesen sein) Das einfach durch fehlende Mimik und Gestik nie der "gesamte" Mensch mit seinen Eigenschaften rüberkommt.

Deshalb kommt es zu Missverständnissen. Man sieht einfach nicht in das Gesicht des anderen und kann ihn nicht einschätzen.

Und somit, kann ich dich schon verstehen. ;D
 
Oben