brauche Rat -  Sohn oft erregt

HugoGold

Aktives Mitglied
Ob sich ein Mädchen durch die Erektion ihres Bruders genervt fühlt, hängt ja auch von der Erziehung durch die Eltern ab!
 

Anika.A

Namhaftes Mitglied
es ist nun mal menschlich, der Körper ist oft auch selbstbestimment und wer sich da muckieren tut?
Sorry ist vollig normal und wäre schlimm wenn es nicht so ist( stichwort norm. Entwicklung)
 

mel37

Neues Mitglied
ist doch nix dramatisches und ganz normal für jungs in der pubertät. grade in dieser phase kommts ja dann eher zu vermehrten und auch unwillkürlichen erektionen. können sie nix fuer. wenn man seine jungs deswegen immer ins zimmer schickt (wenns man es merkt) glauben sie am ende noch, das wäre was schlimmes.
 

Thea.

Aktives Mitglied
Dabei kommt es recht häufig vor, dass Luis Glied steif wird, aber keiner empfindet es als schlimm. Klar ist meine Kleine in bestimmten Situationen davon auch mal genervt, aber letztendlich ist es eine natürliche Reaktion und zeigt, dass dein Sohn so langsam in die Pubertät kommt.
Da kann ich ja froh sein, nur zwei Töchter zu haben.
Fällt bei ihr ja nicht so auf.
 

Thea.

Aktives Mitglied
Hallo Ihr Lieben
Also mein Sohnemann ist nun fast 12.
Nun es ist, in letzter Zeit halt oft vorgekommen, dass bei meinem Sohn Oliver, die Schlafanzughose sehr aus gebeult ist. :). In seinem alter nun ja kommt es halt öfter's vor. (Er hat würde ich sagen eine normale Größe)
Samstag's wenn wir zusammen frühstücken wollen ,dann sitzt er manchmal mit einem erregten Glied am Tisch. Nun ich schicke ihn,erst mal weg. Er zieht sich ,darauf hin auch eine Hose an. Aber seine Schwester schaut halt oft hin. Passiert es, bei euch zu Hause auch oft ? Soll ich ihn einfach am Tisch sitzen lassen. ?
Gruß Britterfit

Guen Morgen
nun is dein Sohn bald 13
hat sich das nachgelassen?
 
Oben