Stillen, wie lange?

SarahKlein

Neues Mitglied
Hey Leute, ich bin Sarah und habe seit 5 Monaten ein kerngesundes Kind :D Dennoch bin ich bei meinem Kleinen immer noch ziemlich unsicher was falsch zu machen. Und da gibt es eine Frage über die ich mir öfters Gedanken mache. Und zwar, wie lange sollte ich mein Kind stillen? Ja ich bin ehrlichgesagt ein bisschen übervorsorglich, haha. Ich habe mich schon bereits im Internet informiert, allerdings sagt jede Quelle irgendwas anderes haha, eine Freundin hat mir deshalb empfohlen mich in mehreren Foren einzutragen und andere Mütter nach ihrer Erfahrung zu Fragen, damit ich mir so besser ein eigenes Bild machen kann, was das richtige für meinen kleinen ist.
 

Evamaria

Aktives Mitglied
Hallo!
du kannst im prinzip solange stillen du willst bis es dir nimmer gefällt oder dein kleiner nimmer will.
Da gehen die Meinungen auch stark auseinander. Ich muss dazu sagen das ich eine Langzeitstillende Mama war und knapp 2 Jahre meinen jüngsten gestillt habe. Die andren 3 Kids 7-15 Monate.
Also solang es euch gefällt kannst du gerne noch länger stillen.

Viele Grüße
Evamaria
 
D

deleted 34861

Guest
Hallo Sarah,
solange dein Kleiner genügend Milch bekommt, kannst du eigentlich auch stillen oder zumindest zusätzlich die Brust geben.
Meine Tochter hat mir irgendwann zu heftig in die Nippel gebissen, da habe ich mit dem Stillen aufgehört.
 

sophie90

Mitglied
Meine Schwester hat immer so 5 Monate voll gestillt, dann hatte sie da Gefühl dass es den Kleinen nicht mehr reichte, also wurde zugefüttert. Abgestillt hatte sie dann bei beiden mit 10 Monaten.
 

kaffeetasse

Mitglied
Hey, ich denke, man sollte so lange stillen, wie man sich wohlfühlt. Manche Mamas stillen 6 Monate und manche sogar über ein Jahr. Es gibt auch Mütter, die bis über den zweiten Geburtstag hinaus stillen, da weiß ich aber nicht genau, ob ich das noch gut finde.
 

bianca-wolf

Neues Mitglied
Hallo. Ich bin der Meinung, dass man ruhig bis zum 2. Lebensjahr stillen kann. Ich habe 22 Monate gestillt und meine Tochter war fast nie krank. Als ich mit dem Stillen aufgehört habe, musste sie im Winter 3 mal Antibiotikum zu sich nehmen. Fazit: Muttermilch stärkt das Immunsystem.
 
Oben