*Freu* -  Umbauarbeiten im EF

Micha

EF-Team
Teammitglied
In den nächsten 2-3 Wochen werden hier im EF viele Threads durcheinandergewirbelt und nach oben gehlt. Das machen Galaxie und Flussrose. Diese Threads enthalten KEINE neuen relevanten Inhalte.

Für Euch bedeutet das, daß Threads mit "letztem Poster" Galaxie oder Flussrose getrost übersprungen werden können.

Bitte schreibt nicht in diese Threads, damit andere User nicht verwirrt werden und trotz dieser Meldung die alten Threads für aktualisiert halten.
 

Ilona

Moderator
Teammitglied
Das verstehe ich jetzt nicht wieso dürfen wir da nicht schreiben (wenns zum thema passt?). in dem einen Threat hat sich z.B. die Threatstarterin wieder gemeldet weil sie über den neuen post per mail informiert wurde und sie dann auch glaeich geschrieben hatte wie es ausgegangen ist. fand ich schon klasse das sie sich daraufhin wieder gemeldet hatte.
 
U

User4

Guest
Sicher der Übersicht wegen. Damit nicht noch mehr Durcheinander entsteht:
Da, wo Flussrose und Galaxie drin waren, gibts halt keine aktuellen Infos.
Wenn es natürlich zum Thema passt, warum nicht. Ich denke, es geht um sinnfreie Postings wie "echt?" oder "tatsächlich?"
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Die Aktion wird morgen beendet. Nach Ansicht unserer Agentur ist es besser, regelmäßig einmal pro Monat eine Aktualisierung zu machen als alles in einem Rutsch und dann ein Jahr Pause.

Es wird also in Zukunft einmal im Monat einen Aktualisierungstag geben, höchstens 2.
 

june75

Namhaftes Mitglied
Das habe ich mich auch gefragt-was das für eine Agentur ist......
Mmh,vielleicht "betreut" diese Agentur einige Aufgaben,die man evt nicht schaffen würde......

Was mich nochmal interessieren würde,
wielange werden denn die Beiträge "aufgehoben"? Vielleicht Könnte man ja die Beiträge von 2003 und 2004 löschen oder in ein Archiv verschieben? Oder man verschiebt/löscht Beiträge die doppelt und dreifach vorhanden sind und behält nur z.B. nur den aktuellsten Beitrag :schiel

Soooo schlecht finde ich die "Aktion" gar nicht-ist zwar,teilweise,nervig-wenn man immer nur galaxie oder flussrose liest-aber da braucht man ja nicht zu gucken,wenn einen das Thema nicht interessiert und sonst findet man evt Themen wieder die einen interessieren und man kann nochmal alles nachlesen... und findet evt Antworten auf eine Frage :zwinker:

:bye:
june
 

Utepute

Neues Mitglied
Ich verstehe auch nicht warum man die alten Beiträge nicht einfach in ein Archiv verschiebt ?(, dann wäre es doch auch nicht so unübersichtlich oder?
 

Utepute

Neues Mitglied
Ich habe Deine Erklärung schon verstanden Micha, keine Angst und ruhig bleiben :zwinker:. Aber es ist doch so, das die Suchmaschinen nach bestimmten Worten suchen oder? Dann würden die Beiträge doch auch im Archiv gefunden werden oder?

Ich bin ja erst seit drei Tagen dabei, aber ich habe mich hier angemeldet weil ich gesehen habe das hier viel los ist und habe gehofft das ich Antworten auf meine Fragen bekomme, die ich noch nicht gestellt habe, aber noch werde. Wenn ich aber gesehen hätte das die aktuellen Beiträge von 2003 sind, hätte ich mich nicht angemeldet, weil ich gedacht hätte, dies sei ein verwaistes Forum.
 
C

Coleman

Guest
Also, es fällt auf, dass entgegen der Ankündigung hier auch weiterhin uralt-Threads mit dem Null-Posting "Dies ist das Thema" an die Oberfläche geholt werden. Über Sinn und Zweck dieser Aktion brauchen wir uns jetzt ja nicht noch einmal zu unterhalten, aber es fällt mir halt auf, dass erstens wiederum keine Information erfolgte (genauer gesagt: die gegebene Information steht im Widerspruch zu dem, was dann passiert), und dass jetzt zwar nur verhältnismässig wenige Threads aufgefrischt werden - aber offenbar auch weiterhin keine potentiell interessanten, sondern wahllos irgendwelche.
Besonders auffällig ist das bei solchen, deren Eingangspostings gar nicht mehr existieren, wie hier:
http://www.elternforen.com/thema5653.htm
Eingangsposting von elchen vom 03.01.2004 - kaum 12 Stunden später wurde das Posting gelöscht. Der Thread "lebte" keine 24 Stunden, wurde aber jetzt, nach über 5 Jahren, exhumiert.

Nur so als Anregung: wenn man wirklich nur so wenige Threads pro Tag hochholt - kann man dann nicht wenigstens schauen, ob sie auch nur rein theoretisch geeignet wären, irgendwen zu interessieren? Es gibt ja auch viele, die tatsächlich jederzeit neu angefacht werden könnten und auch heute noch interessant sein können, und ich denke, das sind die, die zu wertvoll sind, gelöscht oder in ein Archiv verschoben zu werden.
 
U

User8

Guest
Seh ich irgendwie auch so.....das würde doch auch ne Menge Arbeit sparen....
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Die Aktion findet nun täglich statt und wird von den Nicks Pusher1 und Pusher2 durchgeführt.

Mit hinzufügen dieser beiden Nicks auf die Ignorierliste (in der Profilzentrale einstellbar) kann man die Beiträge der beiden auch total unterdrücken, sodaß diese nicht angezeigt werden.
 
C

Coleman

Guest
Gefällt mir, die Idee. Dann können flussrose und Galaxie jetzt auch mal wieder was persönliches schreiben, was von uns dann auch zur Kenntnis genommen wird! :-D

Das mit der Ignorierliste ist mir neu: ich dachte, das "schützt" nur vor PNs und IMs. Aber wenn's funktioniert, ist das natürlich super!
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Huch.... bin mir nicht 100% sicher, aber ich denke, die Ignorierliste unterdrückt auch die Postings.
 
C

Coleman

Guest
Wollte nur mal Rückkopplung geben: so wie das im Moment läuft, mit Pusher1 und Pusher2, find ich das kaum noch störend. Der untere Teil der Liste mit aktuellen Postings sind halt in der Regel Zombie-Threads, der obere Teil das wirklich aktuelle. Kann von mir aus als Dauer-Zustand so bleiben.

Nach der vielen Kritik find ich es einfach angebracht, auch mal positives Feedback zu geben.
 
Oben