brauche Rat -  Was soll ich tun?

Mondblume86

Neues Mitglied
Hallo an alle,
ich bin mit meinen Latein am ende...
ich mache die kurzfassung.
im okt 09 lernte ich einen mann kennen (er hat neu bei mir auf der arbeit angefangen) er hat echt gekämpft das wir uns auch mal privat sehen als er es endlich geschafft hat hat er mich abgeholt er sagte mir das er seit einen halb jahr in trennung ist (also in scheidung) und das er einen sohn hat.. mir macht es ja nichts aus das er in scheidung ist und einen sohn hat ( habe den auch schon kennengelernt) aber jetzt kommt der knackpunkt wo ich mittlerweile am ende bin,
am anfang sagte er zu mir es solle jetzt noch keiner wissen das wir was miteinander haben später ja aber jetzt noch nicht... ok es war schwer für mich aber ok... es vergingen tage, wochen und monate... wir trafen uns ein paar male.. er hat mir auch ein bisschen von seiner scheidung erzählt was los ist aber er will mir nicht zu viel sagen weil es nicht gut ist es in eine neue beziehung mit einzubeziehen. ok verstehe ich... bis jetzt weiß es noch keiner ich kann es bis heute noch nicht zeigen er nennt mich zwar schatz engelchen usw aber nur wenn wir beide alleine sind. bis heute weiß es immernoch keiner aber er hat mir gesagt wenn die scheidung vorbei ist dann werden sie es alle erfahren ob ich das glauben kann? ich kann eigendlich nur abwarten und tee trinken... aber das beste ist ja noch trotz das er in scheidung ist ist er so gut wie jeden tag bei seiner "noch" frau und bei seinen sohn... also so weit wie ich denken kann wenn man in scheidung ist ist man nicht jeden tag da oder? bitte sagt wenn ich falsch liege... und da sind die zweifel bei mir das er es nicht ernst meint mit mir er sagte er meint es ernst mit mir das ich es glauben soll und das er nur da ist wegen seinem sohn... an manchen tagen denke ich echt das die was am laufen haben aber auch wenn es so ist der würde mir das gewiss nicht unter die nase reiben oder????an manchen tagen da glaube ich es wirklich das was er sagt aber dann kommen so sachen wo ich wieder am zweifeln bin weil das ist einfach nicht logisch für mich wie und was der macht.... und manchmal habe ich das gefühl er will sich nicht mit mir zeigen lassen.... er tut viel zu wenig was uns betrifft,und ich versuche himmel und hölle in bewegung zu setzten damit ich ihn mal sehe usw... es sind so viele sachen und dinge wo ich denke das das alles nicht normal ist...dann eines abends sagte er zu mir ich habe dich immer mehr lieb er sagte zu mir was er sich wünscht was uns angeht ich habe die selben wünsche aber von ihm kommt sehr wenig interesse in vielen sachen..ist der nur so weil jetzt die scheidung befor steht? soll ich noch warten bis das seine scheidung vorbei ist und dann sehen wie er dann ist????vielleicht wird es ja doch noch so wie ich es mir wünsche (und wie er es sich wünscht?) ich brauche euren rat... so das war meine kurzfassung... die ganze geschichte mit details wäre doppelt so lang geworden.. ich danke euch im vorraus..
LG
 

Mama42

Mitglied
Huhu ##


Ganz ehrlich.....!!! Finger weg von verheirateten Männern.


Lebt er denn alleine oder noch mit Frau ? wenn er mit der noch lebt etc....sorry seh ich da schwarz . Allein schon das er das mit dir so verheimlicht....spricht dafür das da was nicht stimmt.

War bei meinem genauso.....nur das ich auch von dem ein Kind jetzt habe. ;D

Die Wahrheit allerdings gabs erst als ich dem sagte ich sei schwanger...!

Wenn er wirklich in Scheidung von seiner Frau lebt...sollter er auch zu seiner neuen Frau --sprich dir stehen.

frag ihn mal genau ...warum er das soooo verheimlichen muss!

lg yvonne
 

Mondblume86

Neues Mitglied
nee nee er lebt nicht mehr bei seiner frau, der ist damals ausgezogen als sie ich getrennt haben..er sagte auch das alle beide die scheidung haben wollen und so wie ich mitbekommen habe so ein bisschen ist sie auch schon vergeben aber er sagt manchmal sagt sie ja ich habe einen partner und manchmal sagt sie nee ach was für ein mist was ich hier erlebe meine erste beziehung und dann so ein chaos.ja sicher stimmt da was nicht aber ich weiß ja nicht was,ich meine ich kann ja auch nur das sagen was ich denke sehe und was ich weiß... ich kann ihm ja auch nur vor den kopf gucken :(... ja also in scheidung ist er auf jeden fall,sie ist auch diesen oder nächsten monat... er sagte das es noch alles kommen wird sprich das es bald alle wissen und das wir dann auch mehr machen zusammen... ach weißte wir haben bis jetzt nicht viel zusammen gemacht. und lange waren wir auch nicht zusammen wenn wir uns getroffen haben...ob er so als mensch ist wenn ich das wüsste wäre ich schon einen schritt weiter..
ja ich kann ihn das ja mal fragen wieso und weshalb...
er sagte das er auch viel stress hat,ich meine gut stress hat jeder aber ich denke man kann sich trotzdem zeit für einen nehmen... es gibt so viel zu erzählen das kann ich dir sagen,wir haben auch schon schöne std gehabt so ist das nicht aber es ist so ein tag ist alles in ordnung und am anderen tag ist wieder alles in zweifel gestellt es ist immer ein hin und her... das ist ein chaos bei mir..
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Hey Rosa,

ich würde ihn einfach mal abends spontan in seiner Wohnung besuchen. Warst Du schon mal dort?
 

lilly7022

Ich wohne hier
Laß es sein! Warum sollte er eine neue Beziehung verheimlichen, wenn er doch schon seit einem halben Jahr getrennt ist von seiner Frau?

Darf ich ganz ehrlich sein? Der sucht nur mal ne nette Abwechslung, denke ich. Ich weiß ja nicht, wie alt Du bist, aber da findet sich doch sicher noch ein "normaler" Mann im passenden Alter?!
 

Mondblume86

Neues Mitglied
Hey Micha
ja das habe ich auch schon gedacht,aber das kann ich auch net machen weil seit sie sich getrennt haben lebt er bei seinen vater..dran gedacht habe ich auch schon...nein ich war noch nocht da aber ich weiß wo er wohnt...


hallo lilly,
nun ja weißt du wenn ich das wüsste dann wäre ich auch schon einen schritt weiter ,aber er sagte zu mir er möchte erst alles hintersich bringen befor das so weit kommt und vieles mehr ich solle verständnis haben und warten und das er es auf jeden fall mit mir ernst meint usw sagt er.. es wird alles noch kommen sagt er...nun ja...
 

Gerhard S.

fast-Alles-Versteher
Es gibt welche, die können die Finger von Verheirateten nicht lassen. Verbrennen sich sogar mal die Finger - aber egal. Wie ein grosser, unsichtbarer Magnet...
:sick

Mondblume, du bist ein Liebes-Opfer. Weisst du was passiert, wenn du von dir aus den Kontakt abbrichst? Dich nicht mehr um ihn kümmerst?
Ich meine, so grob inetwa: Er meldet sich dann auch nicht mehr - oder er wird lästig anhänglich?

Hast du die beiden Möglichkeiten mit dir selbst schon ausgemacht?

mfg
 

lilly7022

Ich wohne hier
Das ist doch gequirklter Käse, was er da erzählt. Wenn ihm was an Dir liegen würde, würde er sich nicht so verhalten.

Wie Gerhard schreibt; was passiert, wenn Du Dich nicht mehr meldest? Das würd mich ja nun auch mal brennend interessieren! :-D
 

Mondblume86

Neues Mitglied
also ich kann es dir sagen einmal da habe ich mir vorgenommen dem ein ganzes wochenende nicht zu schreiben (habe ich auch geschafft im übrigens) samstag abend kam von ihn ne sms was ich machen würde ich schrieb ihm nur auf seine sms zurück dann kam noch 1 oder 2 sms von ihm wo ich auch drauf zurückschrieb als nichts mehr von ihm kam schrieb ich auch nicht mehr. am montag als ich auf die arbeit kam und er mich sah sagte er warum ich ihm nicht geschrieben habe ich so ich habe dir doch auf deine sms geantwortet die du mir geschrieben hast er so ja das schon aber sonst hast mir keine mehr geschrieben ob ich ihn loswerden wolle und ob ich ihn nicht mehr mag ect,da war er schon ganz schön gecknickt als ich ihm zwischendurch nicht geschrieben habe...aber ich kann euch sagen ich habe mir vorgenommen mit ihm zu reden was jetzt sache ist weil auch ich habe eine schmerzensgrenze,und es ist zeit das ich es mir mal bei ihm von der seele rede damit er weiß das er es nicht so machen kann bzw weitermachen kann,...
 

Gerhard S.

fast-Alles-Versteher
Den Ausgang des zur-Rede-stellens kenne ich aus so vielen anderen Geschichten:
Er wird das Interesse an dir verlieren, wenn du Druck auf ihn ausübst. Hoffentlich könnt ihr euch dann auf der Arbeit ohne besondere Gefühlsregungen begegnen.
 

Leonie

Namhaftes Mitglied
Ich sehe das genauso wie Lilly.
Wie viele Männer sind geschieden und wie vele habe in der Zeit eine neue Beziehung? Eine Trennung ist auch ein Neuanfang, und zwar für beide Seiten. Warum sollte man dies verheimlichen. Wenn er dich liebt und zu dir steht, dann doch bitte richtig!
Für mich sieht das auch so aus, als braucht er mal 'ne hübsche Abwechslung bevor er zu seiner Frau fährt... Sorry, hätte dir echt lieber was anderes geschrieben, aber so sieht es aus. :troest
 

Mondblume86

Neues Mitglied
Ich weiß das du lieber was anderes geschrieben hättest,ich hätte auch lieber was anderes gehört.. ja auf der arbeit reden wir nicht iel davon wir können uns begegnen und so tun als wäre nichts obwohl es mir schwer fällt :( . momentan bin ich aber zu hause ich bin krankgeschrieben habe letzte woche meinen blinddram rausbekommen... ich habe gestern mit ihm geredet ich sagte zu ihm das ich mir verschaukelt vorkomme wenn man jemanden mag liebt oder wie auch immer dann will man die person sehen,ich sagte auch das du mir gegenüber kein interesse zeigst,das du mir aus dem weg gehts... dann sagte er ich sollte sowas nicht sagen... er sagte ich lieb dich jeden tag mehr (aber er zeigt es nicht) ich habe auch intresse an dir (aber er zeigt es nicht) er will mich gerne sehen sagt er aber er kann momentan nicht,ich soll ihm vertrauen und das er es wirklich ernst meint..ich so ich glaube es erst wenn du mir es zeigen tust das ich dir wirklich etwas bedeute und wir unterhielten uns noch ne weile drüber..
 

lilly7022

Ich wohne hier
Dann kann er sich ja wieder melden, wenn er Dir seine angebliche Liebe zeigen kann und zu Dir steht. Bis dahin würde ich ihn ebenso eiskalt abservieren wie er es mit Dir macht. Guck Dich um, da gibt's doch noch mehr nette Männer!
 
Oben