Zuviel Schlaf?

S

Sayshara

Guest
Also meine Tochter ist jetzt im 7. Monat (zwei abziehen für die Frühgeburt) und ich hab das gefühl sie schläft zuviel. Nachts schläft sie 12-14 Std durch. Danach macht sie noch 2 Std Mittagsschlöaf unnd zwischendurch pennt sie nochmal 2-3 mal ca. 30-60 min. Dabei ißt sie 4 Mahlzeiten am Tag, Brei aus der Flasche, Gläschen udn zwischendurch mal ein Fruchtzwerg, Fruchtgläschen oder Joghurt. Also essen tut sie genug dabei. Nur sagen mir viele Bekannte das der Schlaf zuuviel ist uund sie dann in ihrer Entwicklunng nciht vorwärtskommt (neuste Errungenschaften: Auf den Bauch drehen uund Füße fangen).
 

Birgit

EF-Team
Teammitglied
Hallo,

enieße die Zeit wo sie noch schläft, die Kinder entwickeln sich auch im Schlaf weiter. Ich bin kein Arzt und kann auch keien Ferndiagnose stellen, wenn du das Gefühl hats das sie nicth gesund sein könnte dann besuche doch mal dein Kinderarzt und rede mit ihm darüber.

Nun zu dem Joghurt und Fruchtzwerg.
Es wird empfohlen den Kindern im ersten Lebensjahr kein Kuhmilchprodukte zu geben um evtl. Allergien vorzubeugen.
Zumal in Fruchtzwergen auch sehr vile Zucker enthalten ist, vielleicht gibt es ja alternativen die du deinem Kind zukommen lassen kannst. Denke einmal darüber nach.
 
A

Akisi65

Guest
Hallo Sayshara,

vielleicht beruhigt dich dies:
mein Sohn hat in den ersten 8-9 Monaten auch meistens 18 Stunden pro Tag geschlafen; ich kriegte ihn damals nur je etwa 3 Stunden vormittags und nachmittags zu Gesicht. Das hat sich erst langsam geändert als er mobiler wurde. Heute mit 6 Jahren ist er noch immer im Vergleich zu seinen Alterskollegen ein Langschläfer :sleep mit 11-12 Stunden, aber er ist immer schon topfit und extrem aufmerksam und aufgeweckt gewesen. Ich denke, dass er diese langen Schlafphasen brauchte und noch braucht, um die vielen Eindrücke der wachen Stunden zu verarbeiten.

Heute wünschte ich mir manchmal, er würde nochmal so viel schlafen, wie im ersten Jahr, denn die Löcher die er mir jeden Tag in den Bauch fragt.... :love1 :]
 
S

Sayshara

Guest
@ Akisi

Danke, das beruhigt mich wirklich sehr :)) In ihren Wachphasen ist sie auhc richtig aufgeweckt und ein sehr neugieriges Kind :)

@ Birgit

Ich glaube nicht das sie krank ist, da sie sonst ja wirklich quitsch fidel ist. Die Fruchtzwerge unnd so sind extra auf ihr Alter zuzgeschnitten. Werden also anders gemacht als die für Erwachsene oder Kinder. "Meine ersten Fruchtzwerge" heißen die und sind ab dem 6. Monat. Die Joghurts gibt es von Hipp ich glaube nicht, das die etwas produzieren das für Kinder ungesund ist, oder?
 
S

Sayshara

Guest
Danke, werde ich auf jeden fall machen

Zuviel Schlaf - auch darüber kann man sich sorgen machen
 
Oben