Frage - Der Fall des Marco W. ???

Was passiert in Deutschland, Europa und der Welt? Hier ist Platz für aktuelle Themen. Was Euch beschäftigt und interessiert an Neuigkeiten aus Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen kann hier diskutiert und debattiert werden!

Dieses Thema im Forum "AKTUELLES: Stories, News, Gesellschaft" wurde erstellt von Smilie, 7 August 2007.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich kann mich eigentlich Bernd und seiner Meinung anschließen auch wenn sie etwas "anders" ist.

    Ich habe auch mit meinen Söhnen darüber gesprochen. Alle Drei (20/17/15) sind übrigens der Meinung das der junge Mann selber schuld ist. Er hätte sich ihrer Meinung nicht auf ihre Aussage das sie schon 15 ist verlassen dürfen. Außerdem würden meine Jungs (ebenfalls ihre Aussage) nie und nimmer und schon gar nicht in einem Land wie der Türkei mit etwas anderen morlischen Ansichten zu einem Mädchen ins Zimmer gehen. Aber vermutlich haben sie das auch gesagt um die Mama etwas zu beruhigen. Mein 17-jähriger ist nämlich zur Zeit alleine in Italien im Urlaub.

    Aber wie oben geschrieben.
    Ich will und kann mich nur Bernds Meinung in dieser Sache anschließen.
    Ich denke nämlich auch mal darüber nach wies hier bei uns abgehen würde wenn anderst rum wäre. Wenn ein Türke bei uns in Deutschland eine 13-Jährige sexuell belästigen würde.
    Aber ich bin da auch etwas "altmodisch" in meiner Meinung und Erziehung.

    LG :bye: Cordu
     
  2. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    ich sehe das wie Susanne.
    ich habe auch viel ausprobiert und Grenzen versucht zu dehnen bis es nicht mehr ging.
    Klar bin ich auch oft auf dioe Nase gefallen ABER, das war dann MEIN Problem und ich musste es wieder grade biegen. Ich denke, dadurch habe ich enie menge gelernt. Allerdings waren die Auswirkungen nie so schlimm wie bei Marco.

    Die Idee ihn in ein deutsches Jugendgefängnis zu überstellen gab es ja schon. Deutschland müsste strafanzeige gegen ihn stellen. Die Türkei müsste ihn dann nach deutschland ausweisen. Jedoch würde er sobald er wieder die türkei bereist dort festgenommen werden, da die verhandlung dort, ja noch nciht abgeschlossen ist.
    Da finde ich den Vorschlag, dass er die zeit bis zum nächsten Verhandlungstag in ein deutsches Jugendgefängnis überstellt wird gut, denn die Verhältnisse dort sind wirklich sehr schlimm und hinterlassen sicherlich seeliche Schäden.
     
  3. mafa

    mafa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    ….wenn du jemanden triffst, der sagt, ich ist 15… und du bist 17… und dich dann noch in einer Fremdsprache unterhälst…..die ältere Schwester nicht widerspricht...die sich dann auch noch die ganze Zeit auf den Balkon des Mädchens befindet…vielleicht nicht allein….vielleicht mit etwas andern beschäftigt….dadurch vom möglichen Missbrauch nichts mitbekommt bzw. will oder kann, weil hier lediglich einverständlich „gespielt“ wurde……..lässt du dir dann, bevor du die Hose runter lässt, den Ausweis zeigen, der ohnehin im Hotelsafe liegt?

    Das erste Mal…wann war das noch…..erste Spiel bereits mit 5 Jahren…sie war schon 7…..schön war die Zeit. Oder geht es hier nur um die Rechtfertigung der Tochter gegenüber der Mutter…..ich habe dabei geschlafen und es nicht gewollt.

    Kann jeder hier klar unterscheiden, die ist 13 oder 15 Jahre….vielleicht lagen nur wenige Wochen oder Monate zwischen dem 14 Geburtstag…also geht es ums zählen der Tage? nach dem motto einige Wochen oder Monate wäre sie 14 und alles wäre furchtbar legal und schön...

    Waren hier beide überhaupt nüchtern…was ich nicht glaube…All Inclusive läst grüssen….enthemmt……also ich möchte hier nicht die Anklage vertreten…..und sehe nur Opfer.

    Manfred
     
  4. Lola

    Lola EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 September 2003
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    @ Cordu

    Hast Du Dir in Deiner Jugend also von jedem Jungen den Personalausweis (bzw. Kinderausweis ;-) ) zeigen lassen, bevor Du ihn geküsst hast? *gacker* Und Deine Jungs machen das, wenn sie ein Mädel kennenlernen, genauso?

    Also ich habe es noch nie erlebt, dass mich in meiner Jugend (und ich habe mich mit 13 für mehr als nur fürs Küsschen geben interessiert ;-) ) jemand nach dem Perso gefragt hat, bevor er mich geküsst, befummelt oder ..... hat. Also das scheint keine gängige Praxis zu sein. Deshalb finde ich es arg ungewöhnlich, wenn jemand sagt "er hat selbst Schuld, er hätte sich nicht auf die Aussage des Mädchens verlassen dürfen".

    Ich sehe es als absolut unglücklich verlaufenden Fall an - der Junge war zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich verstehe die Eltern des Mädchens in keinster Weise - der Junge ist doch selbst noch nicht volljährig, wie können sie den wg. einer auf Gegenseitigkeit beruhenden Fummelei anzeigen? Und die immer wieder gestellte Frage - WO waren denn die Eltern des Mädchens???

    LG,
    Lola
     
  5. mafa

    mafa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Schaut mal an, wann es heute bei den Jugendlichen das „erste mal“ ist. Und wenn die Mädchen dann auch noch frühreif sind… …noch früher, die jungs hinken immer etwas nach und fangen später an.
    http://forum.gameswelt.de/archive/index.php/t-7331.html
    Und die Mädchen, werden sie ihren Eltern wohl auch alles erzählen.

    Nur dann beachte besonders mit dem Unterschied, hier in diesem Fall kam es noch nicht einmal zum „ersten mal“, das mit den Forderungen nach Strafe…wofür…?

    Aber 14 jährige Mädchen haben einen festen Freund…der ist 45 - und mit 16 Jahren gibt es die Erlaubnis, einen 47 jährigen Mann zu heiraten. http://www.elternforen.com/thema5502.htm

    Das nennt sich dann noch legal und normal……….deshalb Freispruch für Marco, zumindest moralisch !!!

    Manfred
     
  6. B69P

    B69P Guest

    ich bin nicht beleidigt...

    Ich finde es ein wenig schade, der Türkei abzusprechen sie hätte keine richtige Gesetzgebung und sollte doch gnädiger sein. Dem möchte ich entschieden widersprechen weil die Türkei sehr wohl vom Gesetz her dem Grundgesetz sehr ähnlich ist. Viele Reformen wurden eingebracht und man sollte die Gefängnisse nun wirklich nicht als Argument heranziehen, nur weil in Deutschland die Zellen besser ausgestattet sind, als das bei manchen Staatsbürger der am Rande sein Existenz leben muss ist...

    Die EU ist gegründet worden aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten und nicht weil in Europa alle Länder die gleichen Gesetze haben sollen. In Deutschland kommt es sehr oft vor, dass Gerichtsverhandlungen verschoben werden, warum soll das in der Türkei nicht möglich sein. Man kann doch nicht wirklich glauben, dass Deutschland einen Türken ausliefern würde mit der Bitte zum Gerichtstermin dann wieder einzureisen…

    Jeder Mensch, jeder Jugendliche kann machen was er will. Man kann kiffen, sich besaufen, jede Nacht den Sexpartner wechseln, in der Disco rumhüpfen bis zum Morgen habe ich kein Problem mit, doch wenn andere Menschen dadurch gestört werden oder zu Schaden kommen hört für mich persönlich der Spaß, das Grenzen austesten und die Leichtigkeit der Jugend auf. Wenn jemand kifft oder sich betrinkt und Auto fährt wird man mir kein Argument bringen können, das mich überzeugt diesen Menschen seiner Schuld frei zu sprechen…

    Weiter noch, wo war bitte der Kondom in Marcos Fall??? Wie konnte das Sperma bei dem Mädchen dann gefunden werden. Habe ich Sex mit einem unbekannten Menschen so sichere ich mich ab, hat Marco bestimmt gemacht, weil ich als jugendlicher darauf vertraue, wenn mir ein Mädchen sagt “weißt Du ich nehme die Pille also komm Du willst es doch auch!“ Wie naiv muss ich bitte sein und „JA“ ich behaupte wenn er nicht so triebgesteuert gewesen wäre, so würde er nun hier in Deutschland bei seiner Familie sein…

    Ich bin nicht beleidigt und ich spreche niemand hier seine Meinung, zu diesem Thema ab. Wir werden bestimmt keine Übereinstimmung finden können und jeder erzieht seine Kinder so wie er es für richtig hält. Ich möchte nur weiter aufzeigen was evtl. passieren kann und man sollte sich schon vorher die entsprechenden Gedanken machen und nicht erst wenn der Junge im Gefängnis sitzt. Ich würde mich auch freuen wenn er so schnell wie möglich wieder nach Deutschland kommt. Er wird bestimmt etwas gelernt haben und zwar, dass das Leben nicht nur aus Party machen, Spaß haben und sich weiter keine Gedanken machen besteht…

    LG Bernd :anbet
     
  7. Susanne

    Susanne Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    hallo bernd,

    da hast du mich wohl total falsch verstanden.
    ich hab der türkei nie abgesprochen keine richtige gesetzgebung zu haben. sondern die gesetzgebung ist dort doch anders und die schwerpunkte sind anders.
    auch die gegebenheiten dort sind anders (wie man am bikini am strand ja sieht) das ist nunmal so. obs gut oder schlecht ist mal dahin gestellt - aber ich denke nicht, dass jedem urlauber klar ist gegen welche gesetzte er verstößt wenn er in einer ferienanlage urlaubt und sich dort verhält wie hier zu hause.

    auch war von meiner seite nie die rede davon, dass in der EU alle gesetze gleich sein sollen. aber ich denke so im groben sind diese sich sehr ähnlich in den meisten EU-ländern. das vermisse ich aber in der türkei etwas.... jedenfalls in den punkten in denen ich mich etwas 'auskenne'.

    soweit ich informiert bin wurde das sperma an der unterwäsche des mädchens gefunden... hmmm... wie das dahin kommen kann ohne 'echten' sex gehabt zu haben muss ich dir nicht erklären, oder? ;D und es gibt viele möglichkeiten sexuellen verkehr zu haben ohne ein kondom zu benötigen...
    und es gibt nicht nur jugendliche die auf den satz vertrauen 'komm ich nehm die pille...' ;-) und die meisten hier werden wissen, dass man - ich schätze jetzt mal - 80% der männer/jungs rumkriegt ohne kondom sex zu haben wenn frau das möchte (jedenfalls ist meine erfahrung diese).


    natürlich sollte man sich immer vorher die entsprechenden gedanken machen - aber genau das bedeutet doch die jugend: lernen, dass man vorher denkt und dann handelt und nicht andersrum. das ist ein langwieriger lernprozess der mit sicherheit bei den wenigsten mit 17 abgeschlossen ist ;-)
    und ich denke ebenso, dass das austesten und erlernen der eigenen grenzen auch zum 'abnabeln' von den eltern dazu gehört.
    erziehung kann immer anders aussehen aber ich denke nicht (und hoffe es auch nicht), dass meinen kindern soetwas jemals passieren wird obwohl ich ihnen zugestehe auch fehler zu machen und auch ihre grenzen auszutesten. wie sollen sie sonst lernen im leben klar zu kommen?!


    achja, das beleidigt war nur auf deinen smilie bezogen, da dieser aussagt, dass man beleidigt ist ;-)
     
  8. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    RE: ich bin nicht beleidigt...

    Na ja ich weis nicht ob es jetzt noch so ist aber in der Türkei gab es noch sehr lange die todesstrafe. Die definitiv im krasen gegensatz zu den menschenrechten steht.
    Ich weis aber nicht, ob sie mitlerweile auch dort abgeschaft ist.
    Zwar wurde sie ewig nciht angewendet aber theoretisch gab es sie.
    Ansonsten gebe ich dir schon recht. Viele gesetze sind so wie die meisten in Europa.
     
  9. mafa

    mafa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
  10. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Ich glaubs ja nicht oder???? :shake :shake :shake :shake :shake :shake :shake
     
  11. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    demnächst werden dann zweijährige die in der öffentlichkeit gestillt werden udn dabei die Brust der Mutter anfassen sicherlich auch bald wie der 10 Jährige mit Handschellen abgeführt werden und ins Jugendgefängnis gesteckt.
     
  12. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @ Lola,

    ich brauchte mir den Ausweis von meinem Freund nicht zeigen lassen. Er fuhr bereits Auto und war ganz klar schon über 18. Ich war damals aber erst 15 und das wusste er und er wusste auch das er deshalb noch ne Weile enthaltsam sein muss. Wir habens beide überlebt und sind jetzt seit 21 Jahren verheiratet.
    Ja, auch das gibts tatsächlich noch.

    Mein Ältester hat sich tatsächlich mal den Ausweis von einem Mädchen zeigen lassen. Allerdings gings da um Alk, den sollte er mitbringen weil die Kleine ihren Ausweis "vergessen" hatte und keinen Alk bekam. Tja, sie hat ihn sicher bekommen aber nicht von meinem Sohn.
    Ob sie sich wirklich den Ausweis im Falle eines heißen Flirts zeigen lassen würden - wer weiß. Vielleicht wollten sie ja mit ihrer Aussage auch nur ihre altmodische Mutter beruhigen.

    LG :bye:Cordu
     
  13. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Hier kann man weiterlesen

    So langsdam habe ich immer mehr das gefühl, das die ihn nur noch schickanieren wollen weil Merkel dem EU-beitrit der Türkei nciht zustzimmt. So alla kommen wir nicht in die EU dann stänkern wir halt so ein wenig.
    Sorry aber ich hätte das Mädchen schon längst vor Gericht geschleift wenn ich der Richter wäre.
    Den es fehlt einzig und alleine ihre Aussage.
     
  14. User4

    User4 Guest

    :shake Kann ich nicht verstehen...
     
  15. Mysterium23

    Mysterium23 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2006
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    ich versteh dass auch nicht es wird a irgendeinen grund haben wieso die nicht die zeugin aussagen lassen aber den kann ich mir net vorstellen ist das nicht verboten?
     
  16. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Nachdem die Verhandlung ja letztens schon wieder verschoben wurde

    quelle: www.Klamm.de
     
  17. funkydanny

    funkydanny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2003
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich hoffe dass das stimmt was die in den Medien dazu sagen , und auch das es was bringt .
    Denn was die Türken da abziehen ist der absolute Hammer
     
  18. Jassy

    Jassy Guest

    Es ist eine bodenlose Frechheit was die mit dem Jungen machen!

    Wenn man sich nur mal vorstellt wir würden mit deren "Landesgenossen" (von denen es ja in Deutschland so wenig gibt) umgehen..... ooooooh ich will mir die Katastrophe gar nicht ausmalen :shake

    Da kann man echt grantig werden... :wand
     
  19. ^Day^

    ^Day^ Guest

    Kinderschänder kommen nach 5 Jahren wieder frei und werden zum Wiederholungstäter.
    Und da ?
    Da sitzt ein Junge seit bald 1 Jahr unter unmöglichsten Bedingungen im Knast.....und warum ?...wegen einem "Verdacht" .

    Ich finde es unter aller Sau und verstehe nicht das unsere Regierung das so hin nimmt. Was wäre wenn wir mit einem türkischen "verdächtigen" ebenso verfahren würden ?....da wäre international die Hölle los und wir wären gleich wieder der ausländerfeindliche Nazistaat ....grrr..da könnt ich kotzen.

    Das kleine Miststück bzw die Eltern gehören vor die Wahl gestellt..entweder morgen in der Türkei vor Ort um vor Gericht auszusagen und ihre Anschuldigungen hieb und stichfest zu beweisen..oder Marco wird mit sofortiger Wirkung vom Verdacht freigesprochen und entlassen.

    Meine Vermutung:
    Es ist alles Blödsinn....es gab nie eine Vergew.!
    Mitlerweile kann es sich die Fam. des Mädels aber einfach nicht mehr erlauben einen Rückzieher zu machen.
    Also stehen sie vor einem Problem.
    Sie können nicht beweisen das es eine Vergew. gab...da nie eine statt gefunden hat, sie können dies aber auch nicht einfach zugeben sonst würde Marco natürlich sofort frei kommen und nach all dem hätten sie eine Klage am Hals von der sie sich nie wieder erholen würden.
    Was also tun.....alles so lange wie möglich verzögern und in die Länge ziehen..in der Hoffnung das sich der Ges.Zustand des Jungen so weit verschlechtert bis er dort im Knast drauf geht.
    Somit würde die Wahrheit nie raus kommen und die Fam. des Mädels muss nicht zugeben das sie einfach den Arsch offen haben.


    . <<< Punkt
     
  20. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Na ja das problem liegt wohl zur zeit daran, dass es keine türkische Abschrift der Aussage von dem mädchen gibt und daran ist ihr Anwalt schuld. Bei der letzten Verschiebung hat der Anwalt dann entschieden weil ihm das auch langsam zu bunt wird, dass sich bis zum nächsten termin der war glaube ich irgendwann im Dezember auch der Anwalt von Marco um eine Abschrift auf türkisch bemühen darf.
     
  21. User4

    User4 Guest

    :shake unmöglich!
    Wenn er tatsächlich unschuldig ist, dann haben die ihm damit das ganze Leben versaut!
     
  22. Leonie

    Leonie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2006
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Meiner Meinung nach hätte schon längst jemand eingreifen müssen. Wenn ein Türke bei uns wegen einem Verdacht in U-Haft sitzt, beantragen die doch sicherlich auch eine "Auslieferung" (oder wie nennt sich das?) in ein türkisches Gefängnis. Warum kann Marco nicht in deutscher U-Haft sein, bis sich das geklärt hat?
    Ich war zwar nicht dabei, und kann somit auch nicht sagen er ist schuldig oder unschuldig, aber ich glaube dem Mädchen auch kein Wort. (für den Fall sie Recht haben sollte, eine schlimme Beschuldigung, ich weis) Sonst wäre denen nämlich auch an einer schnellen Verurteilung gelegen. Das hier ist nur Folter für Marco...
     
  23. cde

    cde **verwirrt**

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    6.508
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0

    *unterschreib* und setz auch noch nen Punkt ;D
     
  24. sunylady1

    sunylady1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 April 2007
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    also ich glaube das er unschuldig ist und die kleine nur geld scheffeln will bzw ihre famile.
    Sie sollen ihn nach Deutschand lassen und wenn hier den Prozess machen in der Türkei ist das eh für die Katz, halte sorry net viel von denen, und sowas will in die Eu so werden die das nie schaffen müssen sie sich erstmal anpassen.
    Aber erhrlich gesagt bin ich froh darüber das sie nicht in der Eu sind , dass soll jetzt net rechsradikal klingen aber wir haben weiss gott schon genug von ihnen hier ,und manche sind ja auch nett und passen sich an aber das sind die ausnahmen.
     
  25. sunylady1

    sunylady1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 April 2007
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    marco

    *und ich mache das auch nen dicken Punkt.!!!!mit Unterschrift
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden